Zugspitz Region: Bewusst achtsam am Weg – Piktogramme zeigen, wie’s geht

Zugspitz Region: Bewusst achtsam am Weg – Piktogramme zeigen, wie’s geht

Um die Struktur des mehr als 1.200 Kilometer langen Wegenetzes und die ursprüngliche Landschaft der Zugspitz Region zu schützen und zu erhalten, setzt man vor Ort auf die Verantwortung und Beteiligung aller. Das beginnt schon bei der Anreise und dem Bewegen vor Ort. Doch statt mit erhobenem Zeigefinger, werben verschiedene Piktogramme auf sympathische Art um die Nutzung der Angebote im öffentlichen Verkehr sowie die Schonung der Tier- und Pflanzenwelt. „Wir wollen für die Natur ein größeres Bewusstsein schaffen, deshalb steht die Wissensvermittlung im Vordergrund“, erklärt der Tourismusmanager der Zugspitz Region, Philipp Holz das Motto „umsichtig, naturverträglich und mit voller Leidenschaft in den Bergen unterwegs!“. Die bunten Piktogramme machen z. B. darauf aufmerksam, dass man durch das Schließen der Gatter Weidevieh schützt, dass man mit dem ÖPNV in der Region optimal und umweltschonend von A nach B kommt und dass man die Wege nicht verlassen soll, um Almvieh und Wildtiere nicht zu verschrecken bzw. um Wiesen und Äcker zu schonen. „Durch einen verantwortungsvollen Umgang wollen wir unsere schöne Landschaft noch für viele Generationen erhalten.“

Mehr zu den einzelnen Piktogrammen und deren Bedeutung finden Sie unter www.spitzenwanderweg.de/service/verhalten-im-naturraum.



Zugspitz Region GmbH

Burgstraße 15
82467 Garmisch-Partenkirchen


www.spitzenwanderweg.de

Zur Homepage des Anbieters

facebook youtube Instagram

Dieser Inhalt ist durch Ihre aktuellen Datenschutzeinstellungen geblockt.

Um die Karten-Funktion nutzen zu können aktivieren Sie bitte Google Maps.

47.498365, 11.087626
47.498365, 11.087626
ROADMAP
12


YouTube Channel von Zugspitz Region GmbH

Zugspitz Region GmbH bei YouTube