Harzer Hexen-Stieg - einer der beliebtesten Fernwanderwege Deutschlands

Der Harzer Hexenstieg führt auf insgesamt 152 Kilometer von Osterode durch die Region Harz über den Brocken nach Thale. Dieser Wanderweg bietet zwei alternative Routen. Die Brockenumgehung (32,3 km) und der Köhlerpfad (23,8 km) sind kürzere Strecken.

Die Region Harzer Hexen-Stieg

Das Themenabzeichen "Harzer Wandernadel" für das Wandern schließt den Wanderweg Harzer Hexen-Stieg mit ein. Der Wanderweg durchquert den Nationalpark Harz und die Bundesländer Sachsen-Anhalt sowie Niedersachsen. Das auffällige Markierungszeichen stellt eine Hexe auf Besen in Weiß auf grünem Grund dar. Das Wandern am Harzer Hexen-Stieg bietet atemberaubende Naturerlebnisse und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Du solltest dir bis zu drei Tage zum Wandern in der Region Zeit nehmen.

Die Anfahrt zum Wanderweg kann per Auto oder Bahn oder Bus erfolgen. Die Fahrpläne für alle Verkehrsmittel im Harz können auf www.bahn.de eingesehen werden.

Das Gepäck zum Wandern wird von vielen Gastgebern oder Veranstaltern der Region zum Wanderweg oder zum Ziel deiner Wahl gebracht.

Unterkünfte entlang der Strecke

Die besten Rucksackquartiere und Herbergen liegen in Osterode, Altenau, Buntenbock, Brocken, Torfhaus, Drei-Annen-Hohne, Braunlage, Elend, Königshütte, Sankt Andreasberg und Thale. Darüber hinaus kann in den Schutzhütten oder Köten, die typisch für die Harzregion sind, übernachtet werden. Köten sind kleine Holzhütten, die die Köhler bewohnt haben.

Die Etappen des Harzer Hexen-Stiegs

Dieser Wanderweg hat keine Etappen. Du kannst diese beim Wandern oder nach den Sehenswürdigkeiten festlegen.

Wann ist die beste Zeit zum Wandern in dieser Region?

Das Wandern ist das ganze Jahr über auf dem Harzer Hexen-Stieg möglich. Im Winter kann nur der Abschnitt zwischen Thale und Treseburg nicht bewandert werden. Im Winter bietet der Harzer Hexen-Stieg daher eine Alternative über die Höhen in Richtung Hexentanzplatz.

Welche Sehenswürdigkeiten erwarten dich auf dem Wanderweg?

Der Harzer Hexen-Stieg begeistert mit abwechslungsreicher Landschaft mit einem einzigartigen Wasserleitsystem (Oberharzer Wasserregal). Die Köhlerei Stemberghaus bietet Einsicht in die Arbeit der Köhler und ist für Kinder sehr lehrreich.

Kostenlose Kataloge für den Wanderweg "Harzer Hexen-Stieg"

Bad Grund im Harz - Gästejournal

Bad Grund im Harz - Gästejournal

Harz

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen