Mostviertel - im Land der Mostbirnbäume

Das Mostviertel ist Niederösterreichs Viertel der Verführungen. Ein aufblühendes Genussrefugium zwischen Donau und Ötscher. Der reizvolle Kontrast zwischen dem milden, fruchtbaren Land im Norden und der wild-romantischen alpinen Bergwelt im Süden verführt zu abwechslungsreichen Entdeckungsreisen, Bergabenteuern und vergnüglichen Familienurlauben.

Fröhlicher Mostfrühling an der Moststraße

Wenn die ersten Triebe der Birnbäume zu sprießen beginnen und das Grün auf den sanften Hügeln allmählich satter wird, bereiten sich die Dörfer und Städte, Wirtshäuser, Heurigen und Bauern entlang der 200 Kilometer langen Moststraße auf einen vergnüglichen Festreigen vor. Mit Mostverkostungen, fröhlichen Festen mit Tanz und Musik, Baumblütenwanderungen und Gartentagen.

Auch für Kinder gibt es an der Moststraße viel zu entdecken und zu unternehmen. Eines der beliebtesten Ziele ist das MostBirnHaus in Stift Ardagger. Im MostBirnHaus erfahren Besucher auf spielerische und multimediale Weise alles Wissenswerte über die Mostviertler Birnen auf ihrem Weg vom Baum ins Glas. Elektronische Spiele laden zum Mitmachen ein. Da kann man sich zum Beispiel im Birnenklauben und im Mostpressen üben. Sehr beliebt ist die rote Rutsche, die vom ersten Stock in den Keller führt. Spiel- und Ruheplätze gibt es in Bartls großem Birngarten.

Im Mostviertel blühen die Birnbäume

An die 300.000 blühenden Birnbäume verwandeln Ende April das Land an der Moststraße in ein duftig weißes Blütenmeer. Dieses bezaubernde Naturschauspiel will freilich auch gefeiert werden. Bis Juni finden etwa 100 Veranstaltungen statt, bei denen sich fast alles um den Most dreht.

Der Anblick beeindruckt immer wieder: Überall entlang der Mostviertler Moststraße blühen große und kleinere Gruppen von Birnbäumen und setzen duftig weiße Akzente in die sanft hügelige Landschaft. Jetzt ist es ein besonderer Genuss, zu Fuß oder auf dem Fahrrad Eindrücke zu sammeln. Gemütlich verweilen lässt es sich in den Gastgärten der Wirtshäuser und Mostheurigen. Zum Übernachten bieten sich eine Reihe von Hotels, Genießerzimmer-Gastgebern, Pensionen und Bauernhöfe an. 

Die Moststraße mit dem E-Bike erradeln

Mit dem Fahrrad erkundet man das blühende Land auf angenehme Weise. Zahlreiche Radrouten verlaufen durchs sanfte Hügelland und zu schönen Aussichtspunkten. Über die schönsten Touren und E-Bike-freundliche Betriebe, wo man sein Rad aufladen kann, informiert die MostRad-Card, die es kostenlos bei Mostviertel Tourismus gibt.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol - Roter Hahn

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol - Roter Hahn

Südtirol

Tambiente Happy Family Magazin 2022

Tambiente Magazin Happy Family - Familienurlaub

Liechtenstein – Angebote im Familienparadies

Liechtenstein – Angebote im Familienparadies

Liechtenstein

Baby- & kindgerechte Ferienhöfe im Schmallenberger Kinderland

Baby- & kindgerechte Ferienhöfe im Schmallenberger Kinderland

Sauerland

Glücksmomente für die Familie am Edersee

Glücksmomente für die Familie am Edersee

Eine ganze Insel für Kinder Insel Mainau

Eine ganze Insel für Kinder Insel Mainau

Bodensee-Oberschwaben

Nördlicher Schwarzwald – Familien-Erlebniskarte

Nördlicher Schwarzwald – Familien-Erlebniskarte

Schwarzwald

Leipzig und Region - Ausflugsplaner für Familien

Leipzig und Region - Ausflugsplaner für Familien

Städte Sachsen

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen