Naturparkregion Reutte - Berge, Burgen und der Lech

Plansee in der Naturparkregion Reutte / Foto: © Naturparkregion Reutte
Naturparkregion Reutte / Foto: © Naturparkregion Reutte - Fotostudio Rene
highline179, die 406 m lange Fußgängerhängebrücke / Foto: © Naturparkregion Reutte - Fotostudio Rene
Familienfreundliche Wanderungen / Foto: © Naturparkregion Reutte - Fotostudio Rene
Häuserkatalog Naturparkregion Reutte für Familien
Familienfreundliche Wanderungen

Direkt an der Grenze zu Deutschland öffnet sich das Tor zu Tirol und Sie sind nach kurzer Anreise, ohne Stau, in der Naturparkregion Reutte angelangt. Eine abwechslungsreiche Region inmitten unverwechselbarer Bergwelt.

Verschiedenste Rad- und Wanderwege führen durch Wiesen und Wälder, wo es immer etwas zu entdecken gibt. Entlang des Wildflusses Lech kann man mit der Familie, egal, ob zu Fuß oder auf den Rädern, mühelos die Natur erkunden. Neben zahlreichen kleineren Bergseen beheimatet die Naturparkregion Reutte den zweitgrößten See Tirols: den Plansee. Das Gewässer ist 6 km lang und an seiner tiefsten Stelle 76,5 Meter tief. Der Plansee gehört mit Güteklasse I zu den saubersten Seen Tirols und lädt somit förmlich zu unterschiedlichsten Aktivitäten am und im Wasser ein. Segler, Surfer, Taucher aber auch Angler und Schwimmer kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Mit der Seilbahn geht es hoch hinauf in die Bergwelt Hahnenkamm. Familienfreundliche Wanderungen laden ein, einen unvergesslichen Tag in den Alpen zu verbringen und die Natur zu genießen. Der Barfußwanderweg ist ein besonderes Highlight für Kinder.

Drei Burgruinen, ein interaktives Museum, die Naturparkausstellung „Der letzte Wilde“, das rekonstruierte Hornwerk mit der Ausstellung Angriff und Verteidigung und dem Sagenverlies, Spielplätze, Schatzsuchen – das ist die Burgenwelt Ehrenberg, welche jungen Rittern und Burgfräulein das ganze Jahr über einen spannenden Einblick in die Vergangenheit gewährt.

Abenteuerlustige wagen die Mutprobe und überqueren die highline179, eine spektakuläre 406 m lange Fußgängerhängebrücke in 114 m Höhe. Seit April 2019 kann der Weg von der Klause zur Ruine Ehrenberg mit dem neuen Schrägaufzug Ehrenberg Liner problemlos abgekürzt werden.

In der Alpentherme Ehrenberg gibt es für die Kleinen Juhui‘s Kinderparadies, einen Strömungskanal und die 120 m lange Reifenrutsche Alpenbob. Im Außenbereich warten im Sommer eine große Wiese zum Toben, ein Spielplatz und verschiedene Kinderbecken. Aber auch die Erwachsenen finden Ruhe und Entspannung.

Zahlreiche Veranstaltungen erwarten die Familie in der Naturparkregion Reutte

Egal ob sie eine aktive, historische oder kulturelle Veranstaltung besuchen möchten – in der Naturparkregion finden Sie immer eine Möglichkeit. Aktuelle Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Website www.reutte.com ständig aktualisiert.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Häuserkatalog Naturparkregion Reutte für Familien

Häuserkatalog Naturparkregion Reutte für Familien

Naturparkregion Reutte | Tirol | Österreich

Vom 4*-Hotel mit großzügigem Wellnessbereich über die charmante Privatpension bis hin zum gemütlichen Bauernhof – finden Sie Ihre perfekte Ferienunterkunft in der Naturparkregion Reutte für die ganze Familie. Ab einer Übernachtung erhalten Sie die Gäste Aktiv Card, die zahlreiche kostenlose und ermäßigte Erlebnisse für Groß und Klein beinhaltet.

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34, A-6600 Reutte zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen