Basel - Metropole der Kunst und Architektur

Basel liegt im Herzen Europas, mitten im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Die Kulturstadt am Rhein ist einzigartig und wird Sie begeistern: Sprichwörtliche Schweizer Qualität trifft hier eine multikulturelle Bevölkerung. Das macht die Stadt unverwechselbar weltoffen, fröhlich und innovativ. Eine herausragende Fülle an beispielhafter Kunst und Architektur bildet zusammen mit einer malerischen historischen Altstadt eine Stadt voll spannender Kontraste.

Wo die Begeisterung für Kunst eine Kultur ist

Es ist wirklich keine Kunst, in Basel Kunst und Kultur zu entdecken. Sie prägen das Stadtbild wie kaum in einer anderen Stadt. Deswegen nennt man Basel auch die Kulturhauptstadt der Schweiz. In nahezu 40 Museen mit unterschiedlichen Themenbereichen und attraktiven Sonderausstellungen findet sich etwas für jeden Geschmack. Bedeutende Kunsthäuser wie das Kunstmuseum Basel, die Fondation Beyeler, das Museum Tinguely, das Schaulager und das Vitra Design Museum garantieren inspirierende Museumsaufenthalte auf höchstem Niveau.

Aber nicht nur in der Vielfalt der Museen, sondern auch überall beim Bummeln durch die Stadt trifft man immer wieder auf Kunst. Serra, Borofsky oder Niki de Saint Phalle sind nur einige Namen von Künstlern, die das Stadtbild mit ihren Werken prägen. Idealer Ausgangspunkt für einen Streifzug ist der Marktplatz, der im Herzen der idyllischen und bestens erhaltenen Altstadt liegt.

Wo sich die Architektur eine Hochburg gebaut hat

So traditionsbewusst die Stadt sich präsentiert, genauso aufgeschlossen ist sie gegenüber Neuem. In den letzten Jahren ist zeitgenössische Architektur für Basel zu einem Markenzeichen geworden. Moderne Bauten international renommierter Architekten, die sich harmonisch mit der Altstadt vereinen, runden das Bild einer weltoffenen Metropole ab. Lokale Architekturbüros wie Herzog & de Meuron, Zwimpfer & Partner oder Diener & Diener begeistern die Welt mit Aufsehen erregenden Bauten. Aber nirgendwo wirken diese, zu Stars der internationalen Architekturszene avancierten Planer so intensiv an der Stadtentwicklung mit wie in Basel. Zudem haben in den letzten Jahren auswärtige Architekten von Weltruf wie Richard Meier, Frank Gehry und Zaha Hadid in der Region Basel starke Akzente gesetzt. Eine solche Fülle an hochkarätiger Gegenwartsarchitektur auf derart engem Raum dürfte wohl einmalig sein. Auf drei Architekturpfaden können neu einige der bedeutendsten Beispiele eigenständig entdeckt werden.

Augusta Raurica

Ein Ausflug wird dank abwechslungsreichen Workshops und dem größten Silberschatz der Spätantike zum unvergesslichen Erlebnis. Im römischen Theater erwarten Sie zudem einzigartige Spektakel: Von Bobby McFerrin bis zum größten Römerfest der Schweiz. www.augusta-raurica.ch

Historisches Museum Basel

Die Ausstellung zeigt Zeugnisse der Kunst, des Kunsthandwerks und der Alltagskultur mit Schwerpunkten im Mittelalter und in der Renaissance bis in die Barockzeit. www.hmb.ch

Fondation Beyeler

Von Monet, van Gogh und Cézanne über Picasso, Klee und Léger bis zu Warhol, Lichtenstein und Bacon: Die berühmte Sammlung des Kunsthändlerpaars Ernst und Hildy Beyeler vereint rund 230 herausragende Meisterwerke der Kunst aus dem 20. Jahrhundert mit dem Schwerpunkt klassische Moderne. Seit 1997 ist die Sammlung in einem einzigartigen, von Stararchitekt Renzo Piano erbauten Museumsgebäude untergebracht. www.fondationbeyeler.ch

Antikenmuseum Basel

Das Antikenmuseum Basel mit seiner Zweigstelle „Skulpturhalle“ ist das einzige Museum seiner Art in der Schweiz. Die international renommierte Sammlung beinhaltet Kunstwerke aus Griechenland, Etrurien, Rom sowie aus Iran, Mesopotamien und seit jüngerer Zeit auch aus Ägypten, das sich zum neuen Sammlungsschwerpunkt des Antikenmuseum Basel entwickelt hat. www.antikenmuseumbasel.ch

Kunstmuseum Basel

Schwerpunkte des Kunstmuseums Basel sind Malerei und Zeichnung oberrheinischer Künstler von 1400 bis 1600 sowie die Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts. Glanzpunkte sind die Arbeiten der Holbein-Familie, Gemälde von Böcklin, van Gogh, Gauguin und Cézanne sowie Werke des Kubismus von Picasso, Braque und Léger. www.kunstmuseumbasel.ch

Museum Tinguely

Das exklusiv vom Unternehmen Roche finanzierte Museum zeigt eine Auswahl von Werken Jean Tinguelys aus allen Schaffensperioden und bietet zudem ein vielfältiges Programm mit Sonderausstellungen. www.tinguely.ch

Schaulager

Das Schaulager ist ein einzigartiger Ort, an dem man Kunst anders sieht und über Kunst anders denkt. Es richtet sich primär an ein Fachpublikum, stellt aber einmal im Jahr mit einer Ausstellung die verschiedenen Aspekte seiner Tätigkeit der Öffentlichkeit vor. www.schaulager.org

Vitra Design Museum

Das Vitra Design Museum zählt zu den bedeutendsten Designmuseen weltweit. Es hat seinen Sitz in einem außergewöhnlichen Museumsbau von Frank Gehry und zeigt pro Jahr zwei bis drei Ausstellungen zu historischen und aktuellen Entwicklungen des Designs und in der Architektur. Grundlage der Arbeit des Museums ist seine umfangreiche Sammlung von Möbeln, Leuchten und Industriedesign. www.design-museum.de

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Romantisches Franken – Historische Städte

Historische Städte im romantischen Franken

Romantisches Franken

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik 2022

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik

Dein Potsdam-Reisemagazin – Ausgabe Sommer/ Herbst 2022

Potsdam – Dein Potsdam Reisemagazin

Havelland

Wolfsburg - Reisekatalog

Wolfsburg - Reisekatalog

Städte Niedersachsen

Frankfurt Kurzreisen

Frankfurt Kurzreisen

Städte Hessen

EdelSteinLand – Erleben-Magazin

EdelSteinLand – Erleben-Magazin - kulturell erleben

Hunsrück

Karlsruhe auf einen Blick

Karlsruhe auf einen Blick

Mittlerer Oberrhein

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Schwarzwald

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen