Einbeck macht blau – und das ein komplettes Jahr

Seit 1638 ist der Blaudruck lebendige Kultur in der Stadt Einbeck / Foto: © Daniel Li Photography
Traditionshandwerk Blaudruck
Künstlerisch verzierte Stoffbeutel mit Blaudruck-Modeln
PS.SPEICHER - Oldtimerrallye / Foto: © STIFTUNG PS.SPEICHER
Fachwerkstadt / Foto: © Daniel Li Photography
Bierstadt Einbeck / Foto: © Einbecker Brauhaus AG
Einbeck – Oldtimer, Fachwerk & Bier
Bierstadt Einbeck

Das Jahr 2022 steht bei der Stadt Einbeck in Südniedersachsen, gelegen zwischen den Mittelgebirgszügen Weserbergland, Harz und Solling, im Zeichen eines traditionellen Handwerks. Hier in Einbeck wird noch heute nach althergebrachter Art in Handarbeit im Einbecker Blaudruck gedruckt.

Seit 1638 ist der Blaudruck lebendige Kultur in der Stadt. Im Jahr 2018 wurde dieses Traditionshandwerk sogar zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO erklärt. Die Blaudruckerei in Einbeck ist zudem die älteste in Europa, die bis heute durchgängig betrieben wird. Nun wird diesem Handwerk ein gesamtes Jahr gewidmet – getreu dem Motto: „Vermitteln – Verbinden – Erleben“.

Was es mit dem Blaudruck genau auf sich hat und wie man sich beim Drucken richtig anstellt, lässt sich aber am besten bei einem Besuch in Einbeck selbst herausfinden. Für Liebhaber:innen alter Handwerkskunst bietet sich eine öffentliche Führung im Einbecker Blaudruck an.

Neben der Besichtigung des Ladengeschäfts und Erläuterungen in der Werkstatt können alle Teilnehmer:innen einen eigenen Stoffbeutel mit Blaudruck-Modeln künstlerisch verzieren. Jeden Samstag um 11 Uhr – von April bis Oktober. Und natürlich gibt es in Einbeck noch viel mehr zu entdecken.

Imagefilm - Einbecker Blaudruck

Oldtimerstadt

Unweit Altstadt befindet sich der PS.SPEICHER, ein ehemaliger Kornspeicher. Dort wird schon lange kein Getreide mehr gelagert - jetzt stehen hier mehr als 400 Oldtimer in den Räumen. Erweitert wird das Oldtimeruniversum des PS.SPEICHER um vier Depots mit weiteren Exponaten sowie einem Besucherzentrum.

Fachwerkstadt

Ein Spaziergang durch die Vergangenheit. Wenn man durch Einbecks Gassen und über den Marktplatz flaniert, fallen sie sofort ins Auge. Wunderschöne Fachwerkhäuser, reich verziert mit bunten Schnitzereien.

Bierstadt

Ohne Einbeck gäbe es kein Bockbier. Seit Jahrhunderten ist das Bierbrauen hier Tradition und das „Ainpöckisch Bier“ ein Exportschlager. Dank des Exports nach München und der bayerischen Mundart wurde aus dem „Ainpöckisch“ alsbald das weltbekannte Bockbier. Blaumachen in Einbeck? Lohnt sich.

Blick über Einbeck
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Einbeck – Oldtimer, Fachwerk & Bier

Einbeck – Oldtimer, Fachwerk & Bier

Weserbergland | Niedersachsen | Deutschland

Mittendrin – so könnte man es mit einem Blick auf eine Übersichtskarte Deutschlands kurz zusammenfassen. Die hübsche Fachwerkstadt Einbeck liegt, idyllisch eingebettet in sanfte Hügel im Herzen des Landes, zwischen den Mittelgebirgszügen Weserbergland, Harz und Solling.

Einbeck Tourismus - Tourist-Information
Marktstraße 13, 37574 Einbeck zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen