Genf - wo die Welt sich trifft

Willkommen in Genf am See. Europäischer Sitz der Vereinten Nationen und 200 weiteren internationalen Organisationen, Genf ist die kosmopolitischste Stadt der Schweiz mit ihren Luxusboutiquen, Studentencafés und malerischen Landschaften am größten See Mitteleuropas. Seepromenaden, Parks und elegante Geschäfte laden ein zum Flanieren, der See und die Rhone zu Schifffahrten. Im 2009 feiert Genf den 500. Geburtstag von -Johannes Calvin, der Humanist und Mann der Kirche, und organisiert eine ganze Serie von Ereignissen und Ausstellungen. Unternehmen Sie Dank der Pauschale „Calvin Genf“ eine eindrückliche Zeitreise.

Kultur und Geschichte

Seit 2000 Jahren ist Genf am See ein strategisch wichtiger Ort und wird heute als die kleinste der großen Weltstädte bezeichnet. Als wichtige Stätte der Reformation findet man in Genf manch ein Wahrzeichen, welches die Entwicklung dieser Bewegung eindrücklich bezeugt. Unbedingt zu besuchen sind die Kathedrale Saint-Pierre, die Mauer der Reformatoren und das Internationales Museum der Reformation.

Die Bucht von Genf

> Die Bucht mit dem weltberühmten Hochstrahlbrunnen ist das Wahrzeichen von Genf. 140 m hoch schießt der Wasserstrahl in die Höhe, bevor die Gischt in anmutigen immer neuen Formen wieder auf das Wasser zurück fällt. Am rechten Seeufer können Sie den blumengeschmückten Quai entlang bummeln und das Brunswick-Monument bewundern. Auf dem linken Seeufer sind zwei Sehenswürdigkeiten hervorzuheben: die berühmte Blumenuhr, die Genfs weltbekannte Uhrentradition widerspiegelt und das Nationalmonument, das an den Eintritt Genfs in die Eidgenossenschaft erinnert.

Kunst und Architektur

Mehr als vierzig öffentliche und private Museen und unzählige Kunstgalerien gibt es in Genf zu besichtigen. Kulturzentrum ist der Platz Neuve mit dem Grand-Théâtre (dem Opernhaus), dem Musikkonservatorium und dem Rath-Museum, bekannt für seine internationalen Ausstellungen. Architektonische Sehenswürdigkeiten sind die Clarté von Le Corbusier, die Fondation Martin Bodmer von Mario Botta und das Haus der Schlümpfe!

Gastronomie und Shopping

Genf ist von den Feinschmeckern zur kulinarischen Kapitale der Schweiz erkoren worden. Hoch kotierte Restaurants, Landgasthöfe mit köstlichen Genfer Spezialitäten ... die Anzahl hervorragender Gaststätten in der Stadt wie auf dem Lande ist außergewöhnlich.   Für einkaufshungrige Touristen bieten die Rues Basses alles, was das Herz begehrt. Unzählige Boutiquen und Einkaufszentren mit Luxusuhren, Schmuck, Schokoladespezialitäten und Prêt-à-Porter warten auf die Kundschaft.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Romantisches Franken – Historische Städte

Historische Städte im romantischen Franken

Romantisches Franken

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik 2022

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik

Dein Potsdam-Reisemagazin – Ausgabe Sommer/ Herbst 2022

Potsdam – Dein Potsdam Reisemagazin

Havelland

Wolfsburg - Reisekatalog

Wolfsburg - Reisekatalog

Städte Niedersachsen

Frankfurt Kurzreisen

Frankfurt Kurzreisen

Städte Hessen

EdelSteinLand – Erleben-Magazin

EdelSteinLand – Erleben-Magazin - kulturell erleben

Hunsrück

Karlsruhe auf einen Blick

Karlsruhe auf einen Blick

Mittlerer Oberrhein

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Schwarzwald

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen