Erlebnisregion Graz – von Stadt auf Land in 10 Minuten

Blick über die Dächer der Stadt Graz / Foto: © Graz Tourismus | Harry Schiffer
Schlossberg mit dem berühmten Uhrturm / Foto: © Graz Tourismus I Tom Lamm
Stift Rein / Foto: © Region Graz I Tom Lamm
Österr. Freilichtmuseum Stübing / Foto: © Region Graz | Tom Lamm
Lipizzanergestüt Piber / Foto: © Lipizzanerheimat, Die Abbilderei
Österreichischer Skulpturenpark, Peter Weibel / Foto: © Region Graz I Mias Photoart
Ausblick vom Schöckl / Foto: © Region Graz I Harry Schiffer
Therme NOVA Köflach / Foto: © Lipizzanerheimat, Die Abbilderei
Freiblick / Foto: © Graz Tourismus I Werner Krug
Erlebnisregion Graz – Von Stadt auf Land in 10 Minuten
Freiblick

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Genuss, Kultur und Lebensgefühl… Urlaub im Süden ist etwas Besonderes – dafür muss man aber nicht unbedingt ans Meer fahren, denn auch in der Erlebnisregion Graz warten unvergessliche Urlaubsmomente auf Sie.

Die GenussHauptstadt Graz mit ihrem mediterranen Lebensgefühl steht für Genuss, Kultur und Design. Man genießt City-Feeling mit südlichem Flair, besucht Festivals, shoppt und flaniert durch eine Stadt, wie man sie noch nicht kennt und die unbestritten zu den schönsten Städten Österreichs zählt.

Alt trifft Neu. Gotik, Renaissance und Barock mischen sich mit moderner Architektur. Die Grazer Stadtkrone, die unvergleichliche Dachlandschaft und die versteckten Innenhöfe machen die Altstadt von Graz zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch das barocke Schloss Eggenberg besitzt diese seltene Auszeichnung. Im Herzen der Stadt erhebt sich der Schlossberg. Der über die Stadtgrenzen hinaus sichtbare Uhrturm gilt als Wahrzeichen von Graz.

Dass die Liebe durch den Magen geht, weiß auch Graz und glänzt deshalb mit dem Titel GenussHauptstadt. An jeder Ecke finden Sie kulinarische Leckerbissen, die besten Weine der Region sowie Bauernmärkte, die mit frischen und regionalen Spezialitäten aufwarten.

Kostenlose Urlaubskataloge aus der Erlebnisregion Graz alle ansehen

Erlebnisregion Graz – Von Stadt auf Land in 10 Minuten

Erlebnisregion Graz – Von Stadt auf Land in 10 Minuten

Graz

Erlebnisregion Graz – Sehenswürdigkeiten in Graz

Erlebnisregion Graz – Sehenswürdigkeiten in Graz

Graz

Von Stadt auf Land in 10 Minuten

Auch vor den Toren der Stadt gibt es unendlich viel zu entdecken und noch mehr zu genießen. Faszinierende Höhlen, beschauliches Leben von einst, zeitgenössische Kunst im Grünen oder majestätische weiße Pferde – die Erlebnisregion Graz hat zahlreiche Top- Ausflugsziele in nächster Nähe der Stadt zu bieten. 13 Genussrad-Touren und aussichtsreiche Wanderwege führen zu kulinarischem Genuss und steirischer Gastlichkeit.

Der Norden – das Mekka der Ausflugsziele

Hier begeistert das direkt an der Mur gelegene Kleinod Frohnleiten mit einer außergewöhnlichen Skyline und hervorragender Gastronomie. Prädikat „sehenswert“ hat auch ein Besuch des Österr. Freilichtmuseums in Stübing; Besucher erhalten bei einem Spaziergang einen Überblick über historische, bäuerliche Bauten und handwerkliche Traditionen aus ganz Österreich. Gleich in der Nähe befindet sich das weltälteste noch bestehende Zisterzienserstift Rein, wo Kulturinteressierte „einen Blick hinter Klostermauern“ werfen können. Auch der Grazer Hausberg, der Schöckl, ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel.

Der Osten – hier geht die Sonne auf

Im Osten findet man garantiert einen Platz, um die Sonne so richtig zu genießen. Denn hier dreht sich alles um Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Ein Waldbad oder ein Spaziergang am Erlebnisweg sebastian RELOADED® in Laßnitzhöhe sorgt für Entspannung und Vitalität.

Genuss unter freiem Himmel – die schönsten Picknickplätze

Picknicken am Schlossberg in Graz / Foto: © Graz Tourismus - Tom Lamm

Ein gut gefüllter Korb und ein lauschiges Picknickplatzerl: In der Erlebnisregion Graz gibt es Picknickplätze für jeden Geschmack:

  • unter dem Grazer Uhrturm
  • im Österr. Freilichtmuseum Stübing
  • im Österr. Skulpturenpark
  • im Weingarten in Weinitzen und Ligist

Der Süden – hier wartet das Abenteuer

Adrenalinjunkies aufgepasst. Im Süden hat man die Qual der Wahl – ob Adrenalin pur am Areal der Airbase One oder doch lieber Entspannung am See. Kunst- und Kulturliebhaber sollten auf jeden Fall den Österreichischen Skulpturenpark in Premstätten besuchen. Er gilt als einer der 10 besten Skulpturenparks Europas und kann bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Der Westen – die Lipizzanerheimat

Im Westen wandelt man auf den Spuren von Arnold Schwarzenegger in Thal und kann die einzigarten „weißen Pferde“ im Lipizzanergestüt Piber besuchen. Hier wachsen sie auf, ehe die besten von ihnen in die Spanische Hofreitschule Wien übersiedeln. Unweit von Piber sprudelt die Barbara- Thermalquelle und lädt in der Therme NOVA in Köflach zum Wohlfühlen, Genießen und Entspannen ein. Wer Schusters Rappen den Vorzug gibt und gerne zu Fuß unterwegs ist, den erwarten im Westen der Region Graz viele familienfreundliche Wandertouren und Gipfelsiege, Almhüttenwanderungen, Pilgerwege, Stauseen-Erlebnisse und eine abenteuerliche Sommerrodelbahn.

Graz Card

Erkunden Sie Graz in 24, 48 oder 72 Stunden gemütlich mit Bus, Bahn und Straßenbahn und erleben Sie zahlreiche Attraktionen gratis. www.graz-card.com

Tourismusinformation Region Graz
Herrengasse 16, A-8010 Graz zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen