Facettenreiches Rheinland - Kunst-, Kultur- und Naturerlebnis

Historische Gaststätte Watteler aus Eschweiler ü. Feld / Foto: © LVR-Freilichtmuseum Kommern, Hans-Theo Gerhrads
LandesMuseum Bonn / Foto: © Jürgen Vogel, LandesMuseum Bonn
LVR-Freilichtmuseum in Lindlar / Foto: © LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Römisches Handwerkerfest im LVR-Archäologische Park Xanten / Foto: © Axel Thünker DGPh für LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Bäuerin im LVR-Freilichtmuseum Kommern / Foto: © LVR-Freilichtmuseum Kommern, Hans-Theo Gerhards
Facettenreiches Rheinland - Kunst-, Kultur- und Naturerlebnis

Ob Kunstgenuss, Familienausflug oder Naturerlebnis: Kaum eine Region ist so reich an Kultur, so vielfältig und facettenreich wie das Rheinland. In „Rheinland Reiseland“, dem kulturtouristischen Magazin des Landschaftsverbandes Rheinland, finden Sie viele Veranstaltungs- und Ausflugstipps, die zu einem ereignisreichen Kurzurlaub inspirieren.

Kunst und Kultur im Rheinland entdecken – die Museen des LVR

Als Schatzkammern des Rheinlands präsentieren sie das ganze Spektrum rheinischer Geschichte: das LVR-LandesMuseum in Bonn zeigt die Kulturgeschichte der Region nicht nur anhand bedeutender archäologischer Funde, darunter der originale Neandertaler, und historischer Zeugnisse, sondern besitzt darüber hinaus eine außergewöhnliche Sammlung sakraler und moderner Kunst. Das Oeuvre des rheinischen Surrealisten und Dadaisten Max Ernst wird in einem dem Ausnahme- und Weltkünstler gewidmeten Museum, dem Max Ernst Museum Brühl des LVR präsentiert.

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern lässt sich in historischen Bauernhöfen, Wind- und Wassermühlen, Tanzsaal und Kapelle das Leben, Wohnen und Wirtschaften der rheinischen Landbevölkerung entdecken.

Im LVR-Freilichtmuseum Lindlar wird wie vor 100 Jahren mit Pflug, Egge, viel Schweiß und Muskelkraft gewirtschaftet. An authentischen Orten, still gelegten Fabriken, Kraftwerken und Schmieden berichtet das LVR-Industriemuseum von Staub und Ruß, Arbeit und Alltag. An sieben Schauplätzen erleben die Museumsgäste hautnah, wie die Industrialisierung das Rheinland und das Leben der Menschen veränderte.

Einen faszinierenden Blick weit zurück in die Geschichte wirft der LVR-Archäologische Park Xanten mit dem LVR-RömerMuseum.

Informationen
kulturinfo rheinland
Tel. 02234 / 9921-555
info@kulturinfo-rheinland.de
www.kulturinfo-rheinland.de

 

Sonderausgabe Rheinland Reiseland

In diesem Jahr mussten aufgrund der Corona-Pandemie viele der Veranstaltungen des Landschaftsverband Rheinland (LVR) abgesagt und die meisten Sonderausstellungen in den LVR-Museen verschoben werden.

Die Printausgabe von dem Magazin für das Kunst-, Kultur- und Naturerlebnis "Rheinland Reiseland" hat somit leider an Aktualität verloren und wird in diesem Jahr nicht mehr verschickt bzw. ausgelegt.

Die aktualisierte Sonderausgabe des Magazins "Rheinland Reiseland" können Sie hier herunterladen.

Museen des LVR

  • LVR-Archäologischer Park Xanten/LVR-RömerMuseum Xanten
  • LVR-Freilichtmuseum Kommern
  • LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • LVR-Industriemuseum mit sieben Schauplätzen
  • Max-Ernst-Museum Brühl des LVR
  • LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen
  • LVR-Niederrheinmuseum Wesel
  • Gedenkstätte Brauweiler im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler
  • LVR-LandesMuseum Bonn (aktuell wegen Umbau geschlossen)
Gültig von 01.08.2020 bis 31.05.2022
Reiseland Rheinland - Landschaftsverband Rheinland (LVR) - LVR-Dezernat Kultur und Landschaftliche Kulturpflege
Ottoplatz 2, 50679 Köln zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen