Kultur & Genuss im Saarschleifenland im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg

Spezielle Übernachtung in der Villa Borg / Foto: © Landkreis Merzig-Wadern
Genuss im Saarschleifenland / Foto: © Saarschleifenland Tourismus GmbH, Eike Bock
Kultur & Genuss entlang der Viezstraße im Saarschleifenland / Foto: © Saarschleifenland Tourismus GmbH
Typisches Gewürzbrot aus dem Saarschleifenland / Foto: © Saarschleifenland Tourismus GmbH
Saarschleifenland – Erlebniskarte
Typisches Gewürzbrot aus dem Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Kulturland. Zahlreiche hochkarätige kulturelle Sehenswürdigkeiten wie Römische Villen, mittelalterliche Burganlagen und Gartenparadiese aus Vergangenheit und Gegenwart finden sich hier. In vielen dieser Einrichtungen kann man zudem regionale Produkte genießen.

Denn das Saarschleifenland ist auch ein Genussland. Die fruchtig-mineralischen Weißweine aus den Rebgärten der saarländischen Obermosel, die Obstsäfte und Brände von den Streuobstwiesen des Saargaus oder die Wildspezialitäten aus den dunklen Wäldern des Hunsrück begeistern im Glas oder auf dem Teller jeden Feinschmecker.

Die Regionalinitiative „Ebbes von Hei!“ hat die Vielzahl der regionalen Produkte unter ihrem Gütesiegel zusammengefasst. Der Besucher findet diese in zahlreichen Restaurants auf den Speisekarten zum sofortigen Genuss oder in Verkaufsstellen wie z. B. in den Tourist Informationen zum Einkaufen und Mitnehmen nach Hause.

Viele dieser regionalen Produkte kann man entlang der Viezstraße genießen. Diese führt von der Wolfsstadt Merzig bis zur Römerstadt Trier über den Saargau mit seiner Parklandschaft und seinen Streuobstwiesen. Das Thema der Route ist der Viez, der Apfelwein der Region, der schon von den Römern getrunken wurde und der entlang der Strecke an vielen Orten verkostet werden kann. Und auf einem Premium-Wanderweg, dem Wehinger Viezpfad, kann man den Geheimnissen des Viez mit Hilfe von zahlreichen Infotafeln auf den Grund gehen.

Ein besonderes Erlebnis im Saarschleifenland ist der Genuss von regionalen Produkten in einer Sehenswürdigkeit. In der römischen Villa Borg, der weltweit einzigen vollständig rekonstruierten antiken Villenanlage, kocht man in der original römischen Taverne nach Rezepten des antiken Gastro-Schriftstellers Apicius. Schinkenbraten mit Feigensauce oder Linseneintopf mit lukarnischer Wurst sind nur einige der echt römischen Genüsse. Und die Zutaten kommen natürlich von Metzgern und Bauern aus der Region und sind mit dem Gütezeichen „Ebbes von Hei!“ versehen.

Ebenfalls regional essen und trinken kann man im Biergarten im Innenhof der mittelalterlichen Burg Montclair. Im Wald hoch über der Saarschleife gelegen ist dieser stille Ort nur von Wanderern und Radfahrern zu erreichen. Und auch das Gartenbistro im Garten der Sinne in Merzig, dem schönsten Garten des internationalen Netzwerks „Gärten ohne Grenzen“, bietet dem Besucher regionale Genüsse. „Ebbes von Hei!“ und kulturelle Höhepunkte sind eben eine unschlagbare Mischung.

In manchen dieser Einrichtungen kann man auch außergewöhnlich übernachten. So in der römischen Villa Borg im Römerzelt oder im Schloss Münchweiler im "Bett im Garten". Kultur und Genuss - Grenzenlos erleben im Saarschleifenland.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Saarschleifenland – Erlebniskarte

Saarschleifenland – Erlebniskarte

Saarschleifenland | Saarland | Deutschland

Das Saarschleifenland ist ein Genussland. Die Gerichte sind geprägt von Einflüssen der gehobenen Küche aus Frankreich und Luxemburg ebenso wie von den Traditionen der Bauern und Bergleute. Deftige Kartoffelgerichte stehen neben Variationen der Nouvelle Cuisine. Die Zutaten bilden Produkte von regionalen Landwirten, Winzern und Brennern. Erleben Sie die regionale Küche in den zahlreichen Restaurants. Kaufen Sie ein auf Märkten und bei Erzeugern. Oder besuchen Sie eines der kulinarischen Events. Das Saarschleifenland wird Ihren Gaumen in jedem Fall verwöhnen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Saarschleifenland - Radkarte

Saarschleifenland - Radkarte

Saarschleifenland | Saarland | Deutschland

Sehenswürdigkeiten säumen die Radtouren im Saarschleifenland, die allen Ansprüchen genügen. Steigungsarm oder steigungsreich, schweißtreibend oder gemütlich, sinnlich oder kulturell, im Land der Saarschleife kommt jeder Fahrradfahrer auf seine Kosten. Auf mehr als einem Dutzend Rund-Routen oder auf den Streckenwegen an den Flüssen lässt sich das Land wahrlich erlebnisreich erkunden. Entweder belohnen Brau- und Gasthäuser die Mühen des Weges oder die Spuren der Römer laden zu einem geschichtsträchtigen Aufenthalt ein. Und mehr als einmal schickt die Saar einen glitzernden Gruß aus der Landschaft, die sie so unverwechselbar geformt hat.

Saarschleifenland Tourismus GmbH
Torstraße 45, 66663 Merzig zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen