Salzburg auf neuen Wegen kennenlernen - das kann nur Salzburg

Das Historische Zentrum der Stadt Salzburg zählt seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH
Kapitelplatz in Salzburg / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH
Mozart auf dem Mozartplatz in Salzburg / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH
Die Stadtwanderungen sind die einfachste Möglichkeit, die schönsten Schauplätze mit Tipps von Einheimischen zu kombinieren / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH
Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH
Überblick über Salzburg / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH
Salzburg - Pauschalangebote
Überblick über Salzburg

Die Gründe, warum Salzburg auf so mancher Bucket List von Reisenden steht, sind vielfältig: Die Stadt lebt internationale Kultur und hochwertige Musik wie kaum eine andere und bleibt dabei dennoch eine bodenständige Kleinstadt. Die „Stadtwanderungen“ sind die einfachste Möglichkeit, die schönsten Schauplätze mit Tipps von Einheimischen zu kombinieren.

UNESCO-Weltkulturerbe

Das „Historische Zentrum der Stadt Salzburg“ zählt seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Schon ein paar Schritte durch die weltbekannten Gassen der Altstadt reichen, um zu verstehen, warum dieses Ensemble aus Kirchtürmen, Festung, Durchhäusern, Klöstern und Stadtbergen erhaltenswert ist. „Stadtwandern: UNESCO-Weltkulturerbe“ führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und verschafft einen guten Überblick über die Besonderheiten des ehemaligen Fürsterzbistums. Die Online-Variante des Spaziergangs wird ergänzt durch die Anekdoten einer einheimischen Kunstvermittlerin.

Mozartstadt

Es führt kein Weg an ihm vorbei, dem bekanntesten Sohn Salzburgs: Wolfgang Amadé Mozart wurde 1756 in der berühmten Getreidegasse geboren und prägte mit seinem Leben und seinen Werken das musikalische Erbe der Stadt nachhaltig. „Stadtwandern: Mozart“ führt zu einigen seiner Wirkungsstätten und macht ihn in überraschenden Details nahezu lebendig.

Stadtwanderungen und Salzburg Card

Foto: © Tourismus Salzburg GmbH

Die Stadtwanderungen sind in Print und online unter www.salzburg.info/stadtwandern verfügbar.

Einige Stationen sind Sehenswürdigkeiten, die mit der Salzburg Card kostenlos zu besuchen sind. www.salzburg.info/salzburgcard

Salzburger Festspiele

Was wäre Salzburg ohne die Festspiele? Vor über 100 Jahren legten Max Reinhardt, Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal den Grundstein für die heutige Bedeutung der Stadt als internationales Aushängeschild im Bereich der Klassik. Die Stationen von „Stadtwandern: Salzburger Festspiele“ inkludieren Gassen, Schauplätze und Sehenswürdigkeiten – sowie die schönsten Foto-Spots.

Heimat von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Wer den Advent in Salzburg einmal erlebt hat, kommt gerne wieder. Die romantische Stimmung, die authentischen Adventmärkte und das musikalische Angebot sind unvergleichlich. Von den Ursprüngen von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ über das Salzburger Adventsingen bis zum ganzjährig geöffneten Weihnachtsmuseum ist alles dabei. Diese und weitere Höhepunkte des Salzburger Advents vereint „Stadtwandern: Advent in Salzburg“.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Salzburg - Pauschalangebote

Salzburg - Pauschalangebote

Salzburg | Salzburg | Österreich

So klein Salzburg auf den ersten Blick erscheinen mag, so umfassend ist das kulturelle Angebot der Stadt. Schon Max Reinhard bemerkte: "Die Atmosphäre von Salzburg ist durchdrungen von Schönheit, Spiel und Kunst." Die Musik mit ihren Opern, Konzertreihen, Festivals und Musicals steht in heiterer Verbundenheit mit dem Theater, der Literatur, dem Tanz, den Ausstellungen und heimischen Brauchtumsveranstaltungen. Die ganze Stadt ist Bühne und Sie werden entdecken: wer die Kunst und Kultur liebt, wird in Salzburg sein Glück finden.

Tourismus Salzburg GmbH
Auerspergstraße 6, A-5020 Salzburg zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen