Kulturregion Vinschgau

Die Südtiroler Kulturregion Vinschgau ist geprägt von kultureller Vielfalt und historischen Zeugnissen. Die Jahrhunderte hinterließen ihre vielseitigen Spuren. Als Land der Gegensätze war der Vinschgau einerseits Verbindungsroute, andererseits aber auch ein Tal der Stille und des Rückzugs. So blieben wertvolle Baudenkmäler bis heute erhalten. Davon zeugt noch heute eindrucksvoll die antike römische Handelsstraße Via Claudia Augusta und zahlreiche Burgen, Kirchen und Klöster, aber auch das Marmordorf Laas und zeitgenössische Museen wie die beiden Messner Mountain Museen in Sulden und auf Schloss Juval. Auch der Nationalpark Stilfserjoch liegt zu einem Teil im Vinschgau und ist das zweitgrößte Naturschutzgebiet im Alpenbogen. Gletscher und Felsregionen prägen diesen Park. Außerdem schlängeln sich jahrhundertealte Waalwege, Wanderwege und ein dichtes Netz an Mountainbike-Trails durch die aus über 10 Jahrhunderten reich gesegnete Kulturlandschaft.

Via Claudia Augusta und die Waalwege

Die Kaiserstraße über die Alpen reicht von der Poebene durch den Vinschgau bis hin zur Donau. Von Mals bis Meran führt heute entlang der antiken Handelsroute ein 80 Kilometer langer, einfacher Fahrradweg, der historische Sehenswürdigkeiten kreuzt. Das einmalige Bahn & Bike Angebot bietet zudem Radverleih und Rückgabe an verschiedenen Bahnstationen entlang der Strecke.

Charakteristisch für den Vinschgau sind auch die schmalen Wanderwege, die an jahrhundertealten Wasserläufen entlang führen. Sie werden „Waalwege“ genannt. Zu den beliebtesten Wegen zählen die Waalwege rund um die Malser Haide, Glurns und Schluderns sowie der Tscharserwaalweg und der Schnalswaal.

Mittelalterliches Juwel – Glurns

Die historische Kleinstadt Glurns hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert und ist mit 900 Einwohnern die kleinste Stadt der südlichen Alpen. Früher war die Kleinstadt ein wichtiger Handelsstützpunkt.

Laaser Marmor

Der Laaser Marmor ist heute in aller Welt als „weißes Gold“ bekannt und wird als hochwertiger Naturbaustoff für Prestigebauten geschätzt. Alljährlich treffen sich Künstler und Bildhauer in dem beliebten Marmordorf Laas und feiern das Fest „Marmor und Marillen“.

Tradition und Brauchtum

Tradition und gelebtes Brauchtum vertragen sich ausgezeichnet mit Pioniergeist und Innovation. Der beste Beweis hierfür ist der Vinschgau. Hier werden bis heute Bräuche heidnischen Ursprungs gepflegt, die ehedem christianisiert und auf diese Weise beibehalten wurden.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Historische Städte im romantischen Franken

Historische Städte im romantischen Franken

Romantisches Franken

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik 2022

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik

Dein Potsdam-Reisemagazin – Ausgabe Sommer/ Herbst 2022

Potsdam - Reisemagazin

Havelland

Wolfsburg - Reisekatalog

Wolfsburg - Reisekatalog

Städte Niedersachsen

Info-Paket Graz #visitgraz

Info-Paket Graz #visitgraz

Graz

Frankfurt Kurzreisen

Frankfurt Kurzreisen

Städte Hessen

Karlsruhe auf einen Blick

Karlsruhe auf einen Blick

Mittlerer Oberrhein

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Schwarzwald

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen