Radland Saarschleifenland – E-Velo-Runden und Mountain-Bike-Trails zwischen Mosel, Saar und Hunsrück

Mit dem Mountainbike unterwegs im Saarschleifenland / Foto: © Udo Bernhart, Saarschleifenland Tourismus GmbH
Fünf neue E-Velo-Runden erwartet Radfahrer im Saarschleifenland / Foto: © Marcus Gloger, Saarschleifenland Tourismus GmbH
Radland Saarschleifenland – E-Velo-Runden und Mountain-Bike-Trails zwischen Mosel, Saar und Hunsrück

Saarschleifenland Tourismus GmbH

Torstraße 45
66663 Merzig

Eigentlich ist das Saarschleifenland ja ein Wanderland mit den am höchsten bewerteten Premium-Wanderwegen in ganz Deutschland. Doch jetzt lohnt sich auch für Radfahrer ein Besuch. Zum einen wurden fünf neue E-Velo-Runden nach den Bedürfnissen der Elektroradler konzipiert und ermöglichen ein neues Erleben des Saarschleifenlandes. Zum anderen wurden in Perl an der Mosel für Mountainbiker hochwertigen Trails und Rundtouren geschaffen.

Die fünf E-Velo-Routen mit Längen zwischen 29 und 72 Kilometern erschließen die gesamte landschaftliche Vielfalt des Saarschleifenlandes. So verläuft die Runde „Mosel-Saar-Rendezvous“ auf ausrichtreichen Wegen zwischen den beiden Flüssen. Die römischen Villenanlagen in Borg (weltweit einzige vollständig rekonstruierte römische Villenanlage) und Nennig (größter Mosaikboden nördlich der Alpen) sind ebenso angebunden wie der Aussichtspunkt auf die berühmte Saarschleife an der Cloef.

Durch das Tal der Saar von Keramikstadt Mettlach über die Wolfsstadt Merzig nach Beckingen mit seinem historischen Kupferbergwerk führt die Route „Saar-Wald-Begegnung“. Weiter geht es dann durch das Haustadter Tal zum Losheimer See mit seinem umfangreichen Freizeitangebot und durch dichte Wälder zurück nach Mettlach.

Den Hochwald in seiner ganzen Schönheit erlebt man auf der Route „Hochwald-Idyll“. Zwischen Wadern, dem Heilkimatischen Kurort Weiskirchen und Losheim am See warten weite Blicke und liebliche Bachtäler auf den Radfahrer.

Rund um Wadern“ führt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung der Hochwaldstadt, von Schloss und Burg Dagstuhl über die gallorömischen Monumentalgrabhügel in Oberlöstern bis zum Noswendeler See.

Die Runde „Bietzerberg“ schließlich erkundet das namensgebende Muschelkalkplateau hoch über der Saar zwischen Merzig und Beckingen mit seinen Streuobstwiesen und weiten Aussichten.

Die Wege unterscheiden sich durch die längeren Strecken, die größeren Höhenunterschiede und den besseren Belag von den bereits bestehenden Freizeitradwegen. Auch finden sich zahlreiche Lademöglichkeiten entlang den Strecken. Die fünf neuen Routen sind jeweils mit eigenem Namen und Markierungszeichen versehen und sind durchgehend beschildert. Es sind die ersten beschilderten E-Velo-Runden im Saarland.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Sehenswert! Ausflugsziele im Saarschleifenland

Sehenswert! Ausflugsziele im Saarschleifenland

Saarschleifenland | Saarland | Deutschland

Das Saarland ist ein Land der Genüsse. Einflüsse der französischen und luxemburgischen Haute Cuisine prägen die Gerichte ebenso wie bäuerliche und bergmännische Traditionen. Deftige Kartoffelgerichte stehen neben Variationen der Nouvelle Cuisine. Die Zutaten sind Produkte der regionalen Landwirte, Winzer und Brenner. Erleben Sie die regionale Küche in den zahlreichen Restaurants. Kaufen Sie auf Märkten und bei Erzeugern ein. Oder besuchen Sie eine der kulinarischen Veranstaltungen. Das Saarschleifenland wird Ihren Gaumen in jedem Fall verwöhnen.

Wer es sportlicher mag, findet in Perl an der Mosel das „Mountainbike Paradies Dreiländereck“. Hier bieten der Gladiator Trail 15 Kilometer Singletrail- Erlebnis, die sieben Perl-Bike-Touren unterschiedlich lange Rundstrecken oder die Perl-100-Runde 100 Kilometer Rundfahrt durch das Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Abgerundet wird das Angebot durch die Mountainbike-Anlage in Perl mit Pumptrack und Jumpline. Eine echte Bike-Arena.

Daneben bietet das Saarschleifenland attraktive Abschnitte des Saar-Radwegs entlang des namensgebenden Flusses und des Saarland-Radwegs rund um das kleine Bundesland sowie zehn Freizeitrunden als Tagestouren. Sie können alle diese Touren und weitere Radrouten ganz entspannt mit gebuchten Arrangements entdecken. Mit der kostenlosen Radkarte können Sie aber auch eigenverantwortlich Ihre Radtour im Saarschleifenland planen.

Alle Informationen über die Radwege und weitere attraktive touristische Angebote im Saarschleifenland finden Sie auch auf www.saarschleifenland.de

Radregion Saarschleifenland

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Tambiente Magazin Aktivurlaub im Süden 2023

Tambiente Magazin Aktivurlaub im Süden

Bad Karlshafen – Freizeit- und Urlaubsmagazin

Bad Karlshafen – Freizeit- und Urlaubsmagazin

Weserbergland

Oststeiermark – Radfahren

Oststeiermark – Radfahren

Romantischen Franken - Urlaubsmagazin

Romantischen Franken - Urlaubsmagazin

Romantisches Franken

Meppen im Emsland

Meppen im Emsland

Emsland

Das Bergische – Radkarte

Das Bergische - Radkarte

Bergisches Land

Dillinger Land – Radtouren

Dillinger Land – Radtouren

Schwäbische Donautal

Fichtelgebirge - Radkarte

Fichtelgebirge - Radkarte

Fichtelgebirge

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen