10 Jahre on the tracks of the Beatles auf dem Hamburger Kiez

„Why don’t we do it in the road?“, fragte Paul McCartney 1968 auf dem Weißen Album der Beatles. Warum machen wir es nicht auf der Straße? - Seit 10 Jahren stellt Stefanie Hempel Kiezgängern diese Frage und 20 000 begeisterte Fans folgten ihr. „Hempel’s Beatles-Tour“ ist Kult.

Was viele nicht wissen ist, dass die Beatles nirgendwo so oft auftraten wie in Hamburg! „Allein im damaligen Club Top Ten spielten sie 93 Nächte am Stück, von 19 Uhr bis in die frühen Morgenstunden“, erzählt Stefanie Hempel. Am 17. August 1960, gaben die Beatles ihr erstes Konzert im Hamburger Musikclub Indra, einem Stripclub an der berüchtigten Großen Freiheit. In den folgenden zweieinhalb Jahren legten sie mit über 280 Auftritten in der Hansestadt den Grundstein für ihre Weltkarriere.

Genau wie die Beatles ist Hempel auf den Straßen St. Paulis erst wirklich erwachsen geworden, hat wie sie hier geliebt, gelitten, gerockt und gefeiert. Zwischen Millerntor und Großer Freiheit lebt die „Erfinderin der musikalischen Beatles-Tour in Hamburg“ ihre ganz eigene Beatlemania. Aufgewachsen in Ostdeutschland, begleiteten sie John Lennon, George Harrison, Paul McCartney und Ringo Starr durch die Kindheit, durch die Wende. Als sie mit 20 Jahren in Hamburg landete, fand sie nur wenig Beatles-Spuren, als sie sich auf St. Pauli umsah: Der „Star-Club“ war längst abgebrannt, das „Top Ten“ eine Housedisco.

Viele Fans aus Dänemark und den USA

„Auf meiner ersten Tor vor 10 Jahren kostete es mich schon etwas Überwindung, mitten auf dem Kiez meine Ukulele rauszuholen und Rock´n´Roll-Songs zu spielen“, erinnert sich die 37-Jährige heute. Denn Hempel erzählt auf ihrer Tour nicht nur etliche Anekdoten aus jener Zeit, sondern schmettert, begleitet von ihrer kleinen Ukulele, dem Lieblingsinstrument von Harrison, auch live an historischen Orten die passenden Beatles-Songs dazu. Die Teilnehmer ihrer Touren kommen heute aus der ganzen Welt, besonders viele Fans kommen aus Dänemark und den USA. „Mehr als jede zweite Tour biete ich inzwischen auf Englisch an“, sagt Hempel. Ihr ganz geheimer Tipp ist ein versteckter Hinterhof in der Jägerpassage in der Mitte der Wohlwillstrasse auf St. Pauli. Hier befindet sich der Hauseingang, der John Lennon als Cover für seine LP „Rock´n´Roll“ diente. Er wird heute von Fans aus der ganzen Welt „bespielt“, die dort stolz ihr eigenes Cover in John Lennon Pose aufnehmen.

Die Zukunft ist auch ein Stück Vergangenheit

Heute sind Indra, Kaiserkeller und Moondoo (damals Top Ten) noch immer Live Clubs. Im Indra treten junge Bands aus aller Welt auf und präsentieren ihre neuen Alben, der Kaierkeller widmet sich inzwischen eher der Gothic- und Dark Wave Musik und im Moondoo tanzt man inzwischen gepflegter zu moderner Funk- und Dancemusik. Auf diesen und weiteren 50 Bühnen versuchen zudem während des Reeperbahn Festivals im September unzählige junge, hungrige Newcomerbands aus aller Welt, es den Beatles gleichzumachen und Hamburg als Sprungbrett zur großen Karriere zu nutzen.

Zum 10. Jubiläum ihrer Beatles-Tour hat Stefanie Hempel mit befreundeten Musikern ihr neues Album „Why Don’t We Do It In The Road“ aufgenommen. Songs von John, Paul, George und Ringo wurden live eingespielt, darunter Hits wie „Here Comes The Sun“ und natürlich der Titeltrack „Why Don’t We Do It In The Road“.

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren