10 kulturelle Sommerhighlights 2024 in Franken

Entdecken Sie die kulturellen Veranstaltungshighlights im Sommer 2024 in der Urlaubsregion Franken in Bayern, die Ihre Sinne verzaubern werden. Von außergewöhnlichen Ausstellungen bis hin zu vielfältigen Veranstaltungen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Sie sich für historische Architektur, Kunst, Musik oder Brauchtum interessieren, Franken hat für jeden etwas zu bieten. Die Tambiente-Redaktion stellt Ihnen heute zehn kulturelle Highlights für den Sommer 2024 vor:

Bayreuther Eremitage überzeugt bei neuem Ranking

Eremitage in Bayreuth - Bayreuther Eremitage überzeugt bei neuem Ranking

Laubengänge, Wasserspiele und künstliche Ruinen - die Eremitage in Bayreuth ist einer der schönsten Gärten Deutschlands, wie jetzt das Ranking von Testbericht.de belegt. Unter insgesamt 1.800 deutschen Parks setzte sich die Eremitage als schönster Park in Bayern und einer der drei besten in ganz Deutschland durch.

Nur "Planten un Blomen" in Hamburg und der Muskauer Park in Bad Muskau schnitten besser ab als der Bayreuther Garten. Die Eremitage wurde von den Rezensent:innen als sehr gepflegt und sauber beschrieben, zudem schätzen viele die kostenlosen Parkplätze. Grundlage der Auswertung sind Google-Bewertungen mit mindestens 100 Bewertungen.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Sonderausstellung „Tod und Teufel – Faszination des Horrors“ in Schweinfurt

Das Grauen übt auf uns Menschen eine scheinbar unerklärliche Faszination aus. Vom 14. Juli bis 20. Oktober 2024 geht das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt diesem besonderen Phänomen auf den Grund. Die Ausstellung Tod und Teufel - Faszination des Grauens" beleuchtet das Erbe und die Fortführung unterschiedlicher künstlerischer Strategien des Grauens in Mode, Musik und Film sowie in der zeitgenössischen Kunst.

Das Spektrum der 120 gezeigten Werke reicht von der klassischen Malerei über Skulpturen der Schwarzen Romantik bis hin zu aufwendigen Installationen der Gegenwart.

Oldtimer-Tour in den Haßbergen

Oldtimer-Tour in den Haßbergen - Oldtimer-Tour in den Haßbergen

Offenes Verdeck, warmer Fahrtwind und Sonnenstrahlen im Gesicht: Ein Oldtimer-Roadtrip ist die ideale Art, den Naturpark Haßberge zu erkunden. Die Tour startet direkt neben der Weltkulturerbestadt Bamberg in Hallstadt und führt zunächst in den „Deutschen Burgenwinkel“, wo sich auf fast jeder Anhöhe geschichtsträchtige Bauten erheben. Hier liegt auch Frankens größte Burgruine Altenstein mit dem Burgeninformationszentrum.

Auch zahlreiche historische Städte liegen am Wegesrand. Wunderschöne Fachwerkbauten schmücken Hofheim i.UFr., Königsberg i.Bay. oder Stadtlauringen und in Bad Königshofen, Haßfurt sowie Ebern weht dank alter Stadtmauern und Tortürme ein Hauch von Mittelalter. Im Abt-Degen-Weintal angekommen, laden in Zeil a.Main oder Knetzgau charaktervolle Silvanerweine zu fränkischen Gerichten wie Gerupfter, geräucherte Forelle und Schäufele ein.

Meisterstücke der Urzeit im Naturpark Altmühltal

Sonderausstellung Ammonite Masterpieces im Naturpark Altmühltal - Meisterstücke der Urzeit im Naturpark Altmühltal

Gigantisch groß, stachelbewehrt oder winzig klein, Jahrmillionen alt, kultisch verehrt und leidenschaftlich gesammelt: Das Dinosaurier Museum Altmühltal in Denkendorf entführt mit der Ausstellung „Meisterwerke der Ammoniten“ in die faszinierende Welt der berühmten Fossilien. Der Ammonit ist das Wahrzeichen des Naturparks Altmühltal und für viele das erste Fossil, dem sie begegnen. Sein nach dem Goldenen Schnitt gebautes Gehäuse faszinierte die Menschen schon in vorgeschichtlicher Zeit.

Heute weiß man, dass die Verwandten der Tintenfische rund 350 Millionen Jahre lang die Meere beherrschten. Rund 40.000 verschiedene Arten wurden bisher entdeckt. Und vermutlich waren sie intelligenter als so mancher Dino. Was die Wissenschaft sonst noch über die Ammoniten herausgefunden hat, verrät die Sonderausstellung, die bis zum Frühjahr 2025 zu sehen ist. Kuratiert hat sie der Paläontologe Raimund Albersdörfer, der erstmals Ammoniten aus seiner Sammlung öffentlich zeigt.

Natürlich kommen bei einem Besuch in Denkendorf auch die Dinosaurier nicht zu kurz: Über 70 lebensgroße Exponate erwarten die Besucher entlang des Waldweges.

Ausstellung "Meinungsstreit im Museum" im Jüdischen Museum Franken

Museen sollen sammeln, bewahren, forschen, vermitteln und präsentieren - aber sollen sie auch provozieren? Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Jüdischen Museums Franken" in Fürth zieht die Ausstellung "Shit Storm - Meinungsstreit im Museum" ab dem 9. Juni 2024 Bilanz zu drei Themen, die im Laufe der Museumsgeschichte für viel Aufregung gesorgt haben: Deutungshoheiten, Raub und Restitution sowie Mythen der Toleranz. Was geschah, was bewirkten die Auseinandersetzungen und wo stehen wir heute? Diesen Fragen geht die Ausstellungsreihe nach.

Sie beginnt mit einer Retrospektive der umstrittenen satirischen Ausstellung „Feinkost Adam“ der Künstlerin Anna Adam. Die Berliner Künstlerin verwandelte das Jüdische Museum 2002 für einige Wochen in einen Feinkostladen, um die hinter Klischees verborgenen Ängste vor dem vermeintlich Fremden aufzudecken und Neugier auf andere Kulturen zu wecken.

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen

Burgfestspiele auf der Burg Alzenau im Spessart-Mainland

Wie wäre es mit etwas Kultur für warme Sommernächte? Vor der atemberaubenden Kulisse der Burg Alzenau im Spessart-Mainland wird vom 28. Juni bis 3. August 2024 ein unterhaltsames Programm geboten. Bei den Festspielen im Burghof stehen zehn abwechslungsreiche Produktionen auf dem Programm.

Darunter sind Konzerthighlights wie die Auftritte der Gruppen „ON AIR” und „The Italian Tenors” sowie die Shows „One Night with ABBA” und „Broadway meets Hollywood”. Theaterliebhaber:innen freuen sich über „Der Geizige“ des Ensembles Barock am Main, „Schiff Ahoi“ der Theatergastspiele Fürth sowie „Moliere“ des NN Theaters Köln. Bei den beiden Kabarettprogrammen „Deutschland Deine Hessen“ mit Walter Renneisen und „Bavaria first!“ mit Wolfgang Krebs stehen die Eigenheiten der Hessen und Bayern im Vordergrund.

Lustige Momente für die ganze Familie gibt es bei „Max und Moritz“, aufgeführt von der Kleinen Oper Bad Homburg.

Kurparkfest in Bad Mergentheim

Kurparkfest am 20. Juli 2024 in Bad Mergentheim - Kurparkfest in Bad Mergentheim

Bunte Lichter, romantischer Kerzenschein und kulturelle Höhepunkte: Am 20. Juli 2024 findet in Bad Mergentheim das Kurparkfest statt. Highlight sind die Lichterornamente, die mit fast 15.000 bunten Kerzen auf den Wiesen flackern und den Kurpark in eine fantastische Lichterwelt verwandeln. Bevor der Kurpark am Abend im Lichterglanz erstrahlt, vertreibt ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Musik die Wartezeit.

Auf insgesamt drei Aktionsbühnen sorgen verschiedene Bands mit Musikrichtungen von Blues und Soul über Pop und Rock bis hin zu Jazz für die richtige Partystimmung. Neben dem bunten Musikprogramm bietet das Kurparkfest in Bad Mergentheim auch ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Den Abschluss bilden gegen Mitternacht die Wasserspiele vor dem Musikpavillon.

Weinerlebnisse im Lieblichen Taubertal

Für Weinliebhaber lohnt sich eine sommerliche Reise ins Liebliche Taubertal. Dort dokumentiert das Röttinger Weinmuseum die Geschichte des Weinbaus in der Region. Neben Arbeitsgeräten aus verschiedenen Epochen sind auch eine alte Winzertracht und viele weitere historische Gegenstände ausgestellt.

Zum Museum gehört ein eigener Weinberg, der von engagierten Helfer:innen wie in alten Zeiten bewirtschaftet wird. Ein Besuch lässt sich ideal mit einer Weinwanderung verbinden und die Gäste haben die Möglichkeit, den dort angebauten Wein direkt zu verkosten. Zum Probieren laden auch zahlreiche Veranstaltungen ein, wie das Weinfest in der historischen Altstadt von Wertheim (28. Juni bis 30. Juni 2024) sowie das Rosé-Wein-Festival (22. Juni 2024) oder das Weinfest „Wein am Schloss“ (30. und 31. August 2024) in Tauberbischofsheim.

Noch individueller sind die Weinerlebnisführungen. Das Angebot reicht von der Weinprobe über die Weinbergsbesichtigung bis hin zur Kellerführung.

Weinkultur genießen im Lieblichen Taubertal - Weinerlebnisse im Lieblichen Taubertal

Genusstour auf dem „MainRadweg“, der fränkischen Lebensader

In 13 herrlichen Etappen verbindet der MainRadweg neun fränkische Urlaubslandschaften und führt zu abwechslungsreicher Natur und Kultur sowie zur fränkischen Wein- und Brautradition.

Einen Überblick über den Streckenverlauf und die Highlights entlang der rund 600 Kilometer langen Route gibt die neu aufgelegte und aktualisierte Broschüre zum „MainRadweg“. Im handlichen Format zum Mitnehmen vermittelt sie auf 186 Seiten Wissenswertes zu den UNESCO-Welterbestätten in Bayreuth, Bamberg und Würzburg sowie zu den städtischen Highlights in Kulmbach, Schweinfurt und Aschaffenburg. Darüber hinaus warten zahlreiche Tipps, die den Ausflug genussvoll und unvergesslich machen: vom köstlichen Klosterbier im Kloster Engelberg bis zum entspannenden Bad in der Obermain Therme Bad Staffelstein.

Die Broschüre kann kostenlos bei FrankenTourismus bestellt und als Blätterkatalog online gelesen werden.

Urlaub für alle in Stadt und Natur: Barrierefreie Erlebnisse in Franken

Im Waldseilpark Rummelsberg im Nürnberger Land - Urlaub für alle in Stadt und Natur: Barrierefreie Erlebnisse in Franken

Überall in Franken sorgen leidenschaftliche Gastgeber mit kreativen Konzepten für barrierefreie Erlebnisse voll Natur, Kultur und Kulinarik. Im Nürnberger Land wird beispielsweise der Waldseilpark Rummelsberg bei Schwarzenbruck von Menschen mit und ohne Behinderung betrieben. Eines der Highlights ist die 110 Meter lange Seilbahn „Flying Fox“, die für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Wer den Wald lieber beobachtet, als ihn am Seil schwebend zu durchqueren, wird sich über den Baumwipfelpfad Steigerwald bei Ebrach freuen: Der 1.150 Meter lange, rollstuhl- und kinderwagengerechte Holzsteg schlängelt sich durch alle Baumetagen und gipfelt in einem 42 Meter hohen Aussichtsturm.

Auch auf der Vogelinsel am Altmühlsee im Fränkischen Seenland warten schöne Aussichten: Vom barrierefreien Turm aus kann man seltene Wasservögel beobachten. Anschließend sorgt eine Fahrt mit den barrierefreien Ausflugsschiffen „MS Brombachsee“ und „MS Altmühlsee“ auf den gleichnamigen Seen für Entspannung.

Die perfekte Ergänzung zur Natur ist das Kulturerlebnis in den fränkischen Städten - zum Beispiel in Nürnberg, das für seine Barrierefreiheit von „Reisen für Alle“ ausgezeichnet wurde, oder in Bamberg, wo eine spezielle Führung für Sehbehinderte durch das UNESCO-Welterbe führt. Ob Stadt oder Natur - viele barrierefreie Ausflugsziele in Franken lassen sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Dank der besonderen Serviceleistungen der Bahn - von der online buchbaren Hilfe beim Ein-, Um- und Aussteigen bis zum Gepäckservice für Gehhilfen und orthopädische Hilfsmittel - reist man in Franken unbeschwert.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren