1986 Reloaded – Rollerdisco im Roheisenkanal und Jubiläumsführungen

Hochofengruppe der Völklinger Hütte in leidenschaftlichen Rot - 1986 Reloaded –  Rollerdisco im Roheisenkanal und Jubiläumsführungen

4. Juli 1986: Dieses Datum wird Manfred Baumgärtner nie vergessen. An diesem Tag arbeitet er zum letzten Mal im Hochofenleitstand der Völklinger Hütte. Um 12.30 Uhr kommt die Order, den allerletzten Hochofen des Eisenwerks abzuschalten, er legt den entscheidenden Schalter um. Mit einem Handgriff gehen mehr als 100 Jahre Industriegeschichte zu Ende.

Genau 35 Jahre ist das nun her. Am Sonntag, den 4. Juli 2021, erinnert das Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit öffentlichen Führungen an dieses historische Datum der Industriegeschichte. Und feiert damit auch ein wenig deren Geschichte seit 1986 mit der Ernennung zum UNESCO-Weltkulturerbe 1994 und der Entwicklung der Völklinger Hütte zu einem beliebten und vielbesuchten Ort der Industriekultur, Kunst und Natur.

Die zentrale Jubiläumsführung startet um Punkt 12.30 Uhr mit dem heutigen Besucherbegleiter Manfred Baumgärtner. Auf einem Spaziergang durch das Weltkulturerbe wird der ehemalige Hochöfner von der Arbeit im einstigen Eisenwerk erzählen und wie es sich angefühlt hat, den letzten Hochofen abzuschalten.

Im Jahr 1986 geboren ist der Kulturwissenschaftler Oliver Kleinbauer, der schon seit zwölf Jahren BesucherInnen durch das Weltkulturerbe führt. Seine Hüttenführung beginnt um 15 Uhr. Bereits um 11 Uhr lädt Lena Schulz die BesucherInnen zu einer Expedition durch die Völklinger Hütte ein. Sie war 1986 noch gar nicht auf der Welt und doch ist es auch ihr ein Anliegen, Menschen für diesen außergewöhnlichen Ort zu begeistern. Für alle öffentlichen Führungen am Sonntag, den 4. Juli 2021, ist eine Anmeldung beim Besucherservice des Weltkulturerbes unter 06898-9100 100 erforderlich. Die Plätze sind wegen Corona begrenzt. Das Weltkulturerbe bittet darum, die notwendige negative Testbescheinigung oder den Nachweis der vollständigen Impfung mitzubringen. Die Führungen sind im normalen Eintritt inbegriffen.

Einen ganz anderen Blick auf 1986 bietet die Ausstellung "1986. ZURÜCK IN DIE GEGENWART" mit den Fotografien von Michael Kerstgens. Er hat damals die Freizeitkultur des Jahres im Bild festgehalten: Sport, Konzerte und Tanzveranstaltungen zeigen eine spezifische Mischung aus Zuversicht und Zögerlichkeit. In Anspielung auf die Kultur der Rollerdisco, die sich in einem der Fotos manifestiert, bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am 4. Juli ein einmaliges Vergnügen. Wer an diesem Tag seine Rollschuhe (und die negative Testbescheinigung oder den Nachweis der vollständigen Impfung) mitbringt, erhält freien Eintritt und darf von 15 bis 17 Uhr im Roheisenkanal der Völklinger Hütte zur Musik der achtziger Jahre Rollschuh fahren. Rock Me Amadeus!

PS: Unter den gleichen Bedingungen wie am 4. Juli (telefonische Anmeldung, negative Testbescheinigung) bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte nun auch wieder die gewohnte öffentliche Hüttenführung sonntags um 15 Uhr an.

Quelle: Weltkulturerbe Völklinger Hütte Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur

Bis in den Herbst hoch hinaus – bis einschließlich 3. Oktober 2022 läuft die Sommersaison in der österreichischen Region St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
05.08.2022

St. Anton am Arlberg verlängert den Sommer bis 3. Oktober 2022

Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte inklusive des Wochenprogramms und der Bergbahnen nutzbar.
mehr erfahren
Kurz vor Sonnenaufgang ziehen ihn die Fischer in die Boote: den Wildfang des Tages. / Foto: © REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
03.08.2022

Wilder Fisch frisch auf dem Tisch am Bodensee - die BodenseefischWochen 2022

Vom 12. September bis 9. Oktober 2022 zaubert jedes der teilnehmenden 21 Restaurants seine ganz eigene Interpretation des perfekten Bodensee-Fischmenüs bei den BodenseefischWochen 2022.
mehr erfahren
Das Team der Avocadobar verwendet viele Biozutaten aus der Region / Foto: © Wertheim Village
02.08.2022

Wenn die Shopping-Pause zum Genuss wird

In der Luxus-Shoppingdestination Wertheim Village können angesagte Fashion- und Beauty-Trends in über 100 Boutiquen, aber auch zahlreiche Restaurants und Pop-up Food-Konzepte entdeckt werden.
mehr erfahren
Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Pause auf dem Radweg R1 in Ferch / Foto: © PMSG André Stiebitz
01.08.2022

Von der Welterbestadt Potsdam in die Spargelstadt Beelitz radeln

Brandenburgs Landeshauptstadt und Beelitz trennen etwa 30 sehr sehenswerte Kilometer und da die Spargelstadt in diesem Jahr zur Landesgartenschau lädt, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher in den Fläming.
mehr erfahren
HUK COBURG Open-Air-Sommer in Coburg / Foto: © Coburg Marketing
01.08.2022

Zwischen Unterwelt und Lichtgestalten - Außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Frankens Städte sind immer eine Reise wert und überraschen bei jedem Besuch mit ungewöhnlichen Erlebnissen. Wir stellen wir Euch einige Tipps vor, bei denen ihr die Städte aus einer neuen Perspektive erleben könnt.
mehr erfahren
Pünktlich zur Blauen Stunde wird der Altenburger Markt zum Konzertsaal im Freien. / Foto: © djd/Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt/Ronny Ristok
01.08.2022

Städtereisen 2022 nach Thüringen für jeden Geschmack

Thüringens Städte sind einen Besuch wert: ob Erfurt und Weimar oder eine der kleineren Städte wie Arnstadt, Meiningen, Sondershausen und Altenburg.
mehr erfahren
Die Römische Villa Borg in der Moselgemeinde Perl  ist die einzige vollständig rekonstruierte antike Villenanlage. / Foto: © Yannik Planta, Tourismus Zentrale Saarland (TZS)
27.07.2022

Saarland-Erlebnis-Kalender für den August 2022

Was ist los im August 2022 im Saarland. Die Tourismus Zentrale Saarland stellt acht besondere Veranstaltungen für einen Trip ins Saarland vor.
mehr erfahren
289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022 / Foto: © Stadt Bad Arolsen
27.07.2022

289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022

Nach zweijähriger Zwangspause wird in der Zeit vom 4. bis 7. August 2022 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt zum 289. Mal auf dem Königsberg in Bad Arolsen gefeiert.
mehr erfahren
Die frisch restaurierte Löwenburg ist einer der Gründe, warum sich eine Reise nach Kassel auch jenseits der documenta lohnt. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Mirja van IJken
27.07.2022

Die nordhessische Stadt Kassel hat sehr viel zu bieten

Städtereisen boomen: Bei einem Kurztrip kommen Kulturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Shoppingfans. In diesem Jahr sollte man einen Ausflug nach Kassel einplanen.
mehr erfahren