24 Stunden Wanderung am Donausteig 2017

24 Stunden Wanderung am Donausteig - 24 Stunden Wanderung am Donausteig 2017

Auf Wanderbegeisterte wartet auch heuer eine ganz besondere Herausforderung am Donausteig. Unter dem Motto "Einfach sagenhaft" wird auch dieses Jahr wieder 24 Stunden rund um die Schlögener Schlinge gewandert. Start ist am Samstag, 14. Oktober 2017, um 7 Uhr im Hotel Donauschlinge.

Gewandert wird auf Donausteig-Etappen und Donausteig-Runden. In diesem Jahr können die Teilnehmer zwischen einer etwas gemütlicheren Tour mit rund 60 km und 1.800 m Aufstieg und einer anspruchsvollen Route mit rund 73 km und 2.200 m Aufstieg wählen.

Vom Ausgangspunkt, dem Hotel Donauschlinge werden die Wanderer mit der Fähre über die Donau nach Au gebracht. Dort beginnt die erste Etappe, die über die Ruine Haichenbach, Schloss Marsbarch, Hofkirchen im Mühlkreis und die Ruine Falkenstein nach Wesenufer führt, wo das Mittagessen im Hotel Seminarkultur Wesenufer stattfindet. Gestärkt geht die Tagestour "Classic" weiter über das Kösslbachtal und den 4/4 Blick nach Waldkirchen. Nach einer kurzen Rast führt die Strecke weiter ins Hotel Donauschlinge zum Abendessen.

Auch die anspruchsvolle Tagesroute startet in Au. Bis zur Ruine Falkenstein ist die Route gleich, führt dann aber weiter über Altenhof nach Neustift, wo die Mittagsrast im Ortsteil Pühret im Hotel Weiss stattfindet. Anschließend geht es weiter über das Schloss Rannariedl nach Niederranna und ebenfalls über das Kösslbachtal weiter nach Waldkirchen und zurück zum Hotel Donauschlinge.

Nach dem Abendessen starten alle Wanderer gemeinsam in die Nachttour. Diese führt anfangs gemütlich am Radweg entlang nach Inzell. Von dort geht's weiter hinauf zum Steiner Felsen, weiter nach Haibach, wo noch eine kurze Stärkung im Gasthof Silvia auf die Teilnehmer wartet. Dann startet die letzte Etappe über Sonnleiten und Mitterberg zurück an die Donauschlinge. Zahlreiche Labstationen entlang der Strecke sorgen für genussvolle Verpflegung der Teilnehmer.

Die 24 Stunden-Wanderung inklusive Nächtigung im Hotel Donauschlinge ist buchbar um 194 Euro von 13. bis 15. Oktober 2017 mit gemütlichem Vorabendprogramm und Abendessen, Verpflegung während der Wanderung, Startpaket, Finisher-Shirt und Urkunde und der Möglichkeit am Sonntag nach der Wanderung auszuschlafen. Aber auch ohne Nächtigung kann man an der 24 Stunden Wanderung teilnehmen - um 85 Euro (inklusive Verpflegung während der Wanderung, Startpaket, Finisher-Shirt und Urkunde).

Um die Wartezeit für Mitreisende der Wanderer zu verkürzen, gibt es ein besonderes Angebot: Das hoteleigene Aktivprogramm, Leihräder mit denen man den Radweg erkunden kann oder das Wellnessparadies mit Indoorpool lassen keine Langeweile aufkommen.

Teilnahmevoraussetzung ist eine entsprechende Kondition und Trittsicherheit. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 120 Personen. Anmelden können Sie sich bis 13. Oktober 2017 auf: www.donausteig.com - hier gibt es auch noch nähere Informationen zur 24 Stunden Wanderung am Donausteig.

Quelle: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren