24 Stunden Wanderung am Donausteig 2017

24 Stunden Wanderung am Donausteig - 24 Stunden Wanderung am Donausteig 2017

Auf Wanderbegeisterte wartet auch heuer eine ganz besondere Herausforderung am Donausteig. Unter dem Motto "Einfach sagenhaft" wird auch dieses Jahr wieder 24 Stunden rund um die Schlögener Schlinge gewandert. Start ist am Samstag, 14. Oktober 2017, um 7 Uhr im Hotel Donauschlinge.

Gewandert wird auf Donausteig-Etappen und Donausteig-Runden. In diesem Jahr können die Teilnehmer zwischen einer etwas gemütlicheren Tour mit rund 60 km und 1.800 m Aufstieg und einer anspruchsvollen Route mit rund 73 km und 2.200 m Aufstieg wählen.

Vom Ausgangspunkt, dem Hotel Donauschlinge werden die Wanderer mit der Fähre über die Donau nach Au gebracht. Dort beginnt die erste Etappe, die über die Ruine Haichenbach, Schloss Marsbarch, Hofkirchen im Mühlkreis und die Ruine Falkenstein nach Wesenufer führt, wo das Mittagessen im Hotel Seminarkultur Wesenufer stattfindet. Gestärkt geht die Tagestour "Classic" weiter über das Kösslbachtal und den 4/4 Blick nach Waldkirchen. Nach einer kurzen Rast führt die Strecke weiter ins Hotel Donauschlinge zum Abendessen.

Auch die anspruchsvolle Tagesroute startet in Au. Bis zur Ruine Falkenstein ist die Route gleich, führt dann aber weiter über Altenhof nach Neustift, wo die Mittagsrast im Ortsteil Pühret im Hotel Weiss stattfindet. Anschließend geht es weiter über das Schloss Rannariedl nach Niederranna und ebenfalls über das Kösslbachtal weiter nach Waldkirchen und zurück zum Hotel Donauschlinge.

Nach dem Abendessen starten alle Wanderer gemeinsam in die Nachttour. Diese führt anfangs gemütlich am Radweg entlang nach Inzell. Von dort geht's weiter hinauf zum Steiner Felsen, weiter nach Haibach, wo noch eine kurze Stärkung im Gasthof Silvia auf die Teilnehmer wartet. Dann startet die letzte Etappe über Sonnleiten und Mitterberg zurück an die Donauschlinge. Zahlreiche Labstationen entlang der Strecke sorgen für genussvolle Verpflegung der Teilnehmer.

Die 24 Stunden-Wanderung inklusive Nächtigung im Hotel Donauschlinge ist buchbar um 194 Euro von 13. bis 15. Oktober 2017 mit gemütlichem Vorabendprogramm und Abendessen, Verpflegung während der Wanderung, Startpaket, Finisher-Shirt und Urkunde und der Möglichkeit am Sonntag nach der Wanderung auszuschlafen. Aber auch ohne Nächtigung kann man an der 24 Stunden Wanderung teilnehmen - um 85 Euro (inklusive Verpflegung während der Wanderung, Startpaket, Finisher-Shirt und Urkunde).

Um die Wartezeit für Mitreisende der Wanderer zu verkürzen, gibt es ein besonderes Angebot: Das hoteleigene Aktivprogramm, Leihräder mit denen man den Radweg erkunden kann oder das Wellnessparadies mit Indoorpool lassen keine Langeweile aufkommen.

Teilnahmevoraussetzung ist eine entsprechende Kondition und Trittsicherheit. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 120 Personen. Anmelden können Sie sich bis 13. Oktober 2017 auf: www.donausteig.com - hier gibt es auch noch nähere Informationen zur 24 Stunden Wanderung am Donausteig.

Quelle: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

Der Bodanrück wird zum Wanderrevier - Vier neue Wanderwege werden im Herbst am westlichen Bodensee unter dem Namen Radolfzeller Runden eröffnet. / Foto: © TSR GmbH / Kuhnle+Knödler
16.08.2022

Radolfzell - Paradies für Wanderer am Bodensee

Eine herrliche Naturlandschaft umgibt Radolfzell am Bodensee. Die historische Stadt schmiegt sich ans Ufer des Untersees, etwas dahinter ragt der Bodanrück auf.
mehr erfahren
Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren
Ob per Bike, zu Fuß oder in Kombination – nicht viele Urlauber wissen, wie weitläufig, hochalpin und dabei unberührt die Tiroler Region St. Anton am Arlberg ist. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
25.07.2022

Mehr vom Berg dank (E-)Bike & Hike

Ob Anfänger, Hobby- oder Profiathlet: St. Anton am Arlberg in Tirol ist international bekannt für seinen sportlichen Charakter mit Aktivitäten und Routen für jeden Anspruch.
mehr erfahren
Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. / Foto: © Wolftal Tourismus
25.07.2022

Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren im Rahmen der Wander-Dreierlei können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden.
mehr erfahren