80. Geburtstag der beliebtesten Thermen Europas

Modern, komfortabel, abwechslungsreich: Europas weitläufigste Thermenlandschaft ist 80 Jahre nach Entdeckung des legendären Heilwassers das - 80. Geburtstag der beliebtesten Thermen Europas

1938 entdeckten Ölsucher die legendären Heilquellen in Bad Füssing, heute hilft das Thermalwasser aus 1000 m Tiefe Millionen Menschen aus der ganzen Welt bei vielen Gesundheitsproblemen unserer Zeit.

Es klingt wie ein modernes Märchen, das 1,6 Millionen Menschen auch heute noch jedes Jahr hautnah erleben: Erdöl-Sucher entdeckten vor genau 80 Jahren im niederbayerischen Rottal in 1000 Meter Tiefe heißes Wasser statt des erhofften schwarzen Golds. Es war der Beginn der beispiellosen Entwicklung des kleinen Weilers Füssing zum heute übernachtungsstärksten Kurort Europas und zum meistbesuchten Heilbad der Welt.

Zehn Jahre nach der Urbohrung errichteten in Niederbayern stationierte US-Soldaten erste provisorische Badebecken aus zweckentfremdeten Kanalrohren. Bad Füssing entwickelte sich danach in wenigen Jahrzehnten zu Deutschlands beliebtestem Kurort: Mit derzeit jährlich 1,6 Millionen Besuchern und rund 2,4 Millionen Übernachtungen wurde das heutige Flaggschiff des Bayerischen Golf- und Thermenlands zum wichtigsten deutschen Gesundheitsreiseziel und zur Nummer 1 unter den 1000 Heilbädern Europas. Bad Füssing gilt heute auch als Deutschlands größtes Therapiezentrum zur Behandlung von Erkrankungen am Bewegungsapparat. Das Nachrichtenmagazin Focus hat ganz aktuell Bad Füssing in einem deutschlandweiten Heilbädertest mit dem Prädikat „Top Kurort 2018“ ausgezeichnet, mit besonderem Hinweis auf das medizinische Angebot, das Freizeit- und Unterhaltungsangebot, die Infrastruktur und die gute Erreichbarkeit.

Legendäre Heilkraft: bei Gelenkproblemen und zum Stressabbau

Motor der Erfolgsgeschichte ist die in einer Vielzahl von Studien nachgewiesene Heilwirkung der Bad Füssinger Thermen. Die besondere Zusammensetzung der mit drei Brunnen erschlossenen schwefelhaltigen Natrium-Hydogencarbonat-Chlorid-Quelle erwies sich als hochwirksam bei Rheuma und Gelenkerkrankungen, zur Beschleunigung der Heilung von Knochen-, Gelenk- und Muskelverletzungen.

Nach Studien der Universität Würzburg kann ein 12-tägiger Aufenthalt in Bad Füssings Thermen zudem das Stressniveau um 40 Prozent senken. In anderen Untersuchungen mit mehreren 1000 Befragten berichteten 90 Prozent der Teilnehmer von einer spürbaren Linderung ihrer Schmerzen, 70 Prozent von einer erheblichen Verbesserung der Beweglichkeit von Wirbelsäule und Gelenken nach der Thermenkur.

Europas weitläufigste Thermenlandschaft

Der Ort bietet seinen Gästen verteilt auf drei großen Thermen und 21 Hotels mit eigenem Thermalwasseranschluss insgesamt 12.000 qm Badefläche – Europas weitläufigste Thermenlandschaft. 100.000 Liter des 56 Grad heißen schwefelhaltigen Thermalmineralwassers strömen pro Stunde in einer seit 80 Jahren unveränderten Wirkstoffzusammensetzung und auf angenehme 29 bis 42 Grad abgekühlt in 100 verschiedenen Therapie- und Badebecken. Sie bieten 10.000 Badegästen gleichzeitig viel Raum für Gesundheitstraining, Spaß und Erholung.

In Sachen Kultur verwöhnt Bad Füssing mit jährlich mehr als 2200 Veranstaltungen - ein Unterhaltungsangebot auf Großstadtniveau: mit Shows von TV-Superstars, Konzerten und Theatern bis zur niederbayerischen Stubenmusi und überraschend günstigen Eintrittspreisen. Auf aktive Gäste warten über 460 Kilometer markierte Rad- und Wanderwege durch die Bilderbuchlandschaft Altbayerns, dazu rund 2500 Leihfahrräder für die unterschiedlichsten Ansprüche.

Stammgäste-Anteil: 90 Prozent

Was Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger freut: Bad Füssings Gäste kommen heute aus allen Teilen der Welt. Von Österreich bis Burundi, von Australien bis Großbritannien. Und 90 Prozent aller Bad Füssing-Urlauber sind Stammgäste, von denen manche bereits bis zu 100 Mal in Bad Füssing waren. Auch das ist ein Rekord in der deutschen Tourismusstatistik.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.badfuessing.de

Quelle: Kur- & GästeService Bad Füssing

An der Siedepfanne verdeutlichen die Westfälischen Salzwelten, wie einst Salz aus der Sole gesotten wurde. In verschiedenen Workshops wird das gesiedete Salz dann verarbeitet, zum Beispiel zu Badesalz und Gewürzsalz. / Foto: © Westfälische Salzwelten / Delia Jaekel
21.02.2024

Druckfrisch liegt das Jahresprogramm der Westfälischen Salzwelten zur Abholung bereit.

Dass es rund um das Thema Salz noch viel mehr zu entdecken gibt, beweist das Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten in Bad Sassendorf das ganze Jahr über.
mehr erfahren
Allein sieben Heilquellen sprudeln im Staatsbad Bad Brückenau und der Stadt Bad Brückenau. Eine elegante Heilquellenlounge lädt zum Verkosten der wohltuenden Wässer ein. / Foto: © Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau / Pocha-Burwitz
09.02.2024

20 Jahre Bäderland Bayerische Rhön

Seit genau 20 Jahren werben Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen in einer harmonischen Partnerschaft gemeinsam für ihre geballte Gesundheitskompetenz.
mehr erfahren
Für die Caravaning-Branche ist die CMT ein wichtiger Indikator zum Jahresbeginn. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
22.01.2024

CMT erweist sich erneut als Stimmungsaufheller

Am Sonntag, 21. Januar 2024, ging in Stuttgart die weltgrößte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit zu Ende. Ein kurzes Resümee zur vergangenen CMT.
mehr erfahren
Die beliebte Messe richtet sich an Profis und Einsteigerinnen und Einsteiger gleichermaßen und bietet neben zahllosen Produkt- und Reisepräsentationen auch vielgestaltige Möglichkeiten zum Ausprobieren und Mitmachen. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
17.01.2024

Inspiration pur für Golf-, Wellness- und Schifffahrt-Fans auf der CMT 2024

Die CMT setzt weitere Themenschwerpunkte: Vom 18. bis 21. Januar 2024 finden die Golf- & WellnessReisen und die Kreuzfahrt- & SchiffsReisen statt.
mehr erfahren
Mit Kräutern, Kokosnuss oder Ayuveda: Abwechslunsgreiche vegane Kochkurse. / Foto: © Werner Heiber auf Pixabay
15.01.2024

Von Januar bis Dezember: Tölzer Veg jetzt ganzjährig erlebbar

Der Tölzer Veg bietet seit mehr als zehn Jahren eine breite Palette an verschiedenen Ernährungs-, Entspannungs- und Bewegungsangeboten und ab 2024 ist das Programm jetzt ganzjährig erlebbar.
mehr erfahren
Ruheoasen für die innere Balance finden sich in Bad Aibling und hilft bei der Entspannung / Foto: © AIB-KUR
12.01.2024

Bad Aibling inspiriert zum Neustart 2024

Bad Aibling inspiriert zum Neustart im Jahr 2024: Wie man erfolgreich an guten Vorsätzen festhält stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Brenzursprung Königsbronn / Foto: © TMBW / Anna Monterroso Carneiro
10.01.2024

Baden-Württemberg 2024 in seinem Element Wasser erleben

Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) stellt im Jahr 2024 mit dem Themenschwerpunkt Wasser große Vielfalt im Wasserreich Süden vor.
mehr erfahren
Thüringen, mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, ist ein ideales Ziel für alle, die Entspannung und Erholung suchen. / Foto: © Mario auf Pixabay
05.01.2024

Entspannung Pur: Entdecken Sie die besten Wellnessreisen und Kurorte in Thüringen

Thüringen, mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, ist ein ideales Ziel für alle, die Entspannung und Erholung suchen.
mehr erfahren
Neukonzeption Gastgeber-, Wellness-, Gesundheitsbroschüre von Bad Krozingen / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
21.12.2023

Neukonzeption Gastgeber-, Wellness-, Gesundheitsbroschüre von Bad Krozingen

Gastgeberverzeichnis, Gesundheitsmagazin & Wohlfühlmagazin von Bad Krozingen wurden 2023 neu strukturiert und können mit vielen neuen und interessanten Inhalten glänzen.
mehr erfahren
Die Bad Krozinger Vita Classica Therme erhält aufgrund der sehr vielfältigen und hochwertigen Wellness-Abteilung 5 Wellness-Sterne. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.11.2023

Sternstunden für den Wellnessurlaub in Bad Krozingen

Die Vita Classica Therme in Bad Krozingen wurde für ihren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Wellnessbereich mit 5 Wellness Sternen ausgezeichnet.
mehr erfahren