9. Friesisch-keltische Nacht in Ostfriesland

Am 27. Juni 2014 um 19:30 Uhr findet die Folk-Nacht schon zum 9. Mal an der Leezdorfer Mühle statt. Viel Musik, Feuer und die Kulisse der Mühle - das Open-Air-Highligt für alle Folkfreunde. Zum ersten Mal ist der Musiker „A.C.HIM“ aus Hamburg dabei, das Duo "CeltAnn" begeisterte schon im letzten Jahr das Publikum und als Höhepunkt des Abends ist wie in den Vorjahren die Groninger Folkband "Rapalje" am Start. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmert sich in bewährter Weise wieder der Heimatverein Leezdorf.

Die international bekannte Groninger Folkband Rapalje bürgt für ihre spektakulären Auftritte. Dieb, William und Maceál aus Groningen singen und spielen auf spektakuläre Weise Geige, Tin-Whistle, Gitouki, Ziehharmonika, Mundharmonika, Teekistenbass und Bodhrán. Mit der großen Anzahl an unterschiedlichen Instrumenten, die für den eigenen Sound zum Teil selbst umgebaut wurden, bieten sie ein großes Repertoire an Klassikern und Hits aus irischer, schottischer und niederländischer Folkmusik. Ein Solo von David Myles, einem der besten Dudelsackspieler, garantiert Gänsehaut und zieht jeden Besucher in seinen Bann. Die Klänge des Dudelsacks verleihen den Songs von Rapalje eine ganz besondere Note. Mittelalterliche Kilts, Fackeln und Feuer sind neben dem akustischen auch immer wieder ein optischer Genuss. Die Gruppe macht ihrem Namen alle Ehre, denn Rapalje bedeutet übersetzt Randale. Und sie machen wirklich friedliche Musikrandale.

Die Sängerin Annemarie de Bie des „Duos CeltAnn“ stammt aus einer Musiker-Familie, ist in den Niederlanden geboren und auf der Karibikinsel Aruba aufgewachsen. Nach ihrer Rückkehr nach Europa verbrachte sie längere Zeit in England, Irland und Wales. Sie spielte mit vielen verschiedenen Musikern und beherrscht die Bodhrán, Konzertflöte und Konzertgitarre und singt. In Avonmouth, Bristol, unterrichtete sie sechs Monate lang das Spiel auf der Bodhrán. Auch bei vielen Theaterprojekten hat sie mitgearbeitet und diese auch musikalisch begleitet. Sie lebt jetzt in Ezinge und unterrichtet privat und leitet Workshops. Als CeltAnn tritt sie solo oder als Duo auf.

Songs aus Irland und Schottland, angereichert mit Country-Rock, Folk-Rock oder Unplugged-Versionen bekannter Titel, eigene Songs und spontane Einfälle auf der Bühne – das ist A.C. HIM.

Laute Songs, leise Songs, zum Lachen und Weinen, Balladen von erfüllter und unerfüllter Sehnsucht – immer auf die für ihn eigene Weise interpretiert – lassen den Zuhörer an einem packenden Trip durch die Welt der handgemachten Musik teilnehmen.

Was aus den Lautsprechern schallt ist stets authentisch, und wenn der alte Rocker von früher mal wieder mit ihm durchgeht – er lässt ihn einfach – eben typisch A.C. HIM. Ein Vollblut-Arbeiter der Musik mit markanter Stimme und packendem Gitarrenspiel. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend.

Info und Tickets für die 9. Friesisch-keltische Nacht

Vorverkauf: 14,50 €
Abendkasse: 18,00 €
max. 2 Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen haben freien Eintritt

Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH

von links nach rechts: Jürgen Bleisteiner, Wolfgang Dahms, Dr. Kurt Kreiten, Martina Gellert, Helga Ullrich-Scheyda, Martin Fingerhut, Brigitte Wolters, Brigitte Alex, Wiltrud Schnütgen, Birgit van den Boom. / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
10.08.2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in Kleve

Unter dem Motto KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz finden am Sonntag, den 11. September 2022, in Kleve verschiedene Veranstaltungen statt.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
St. Wendeler LebensArt - Markt für Kunst & Handwerk / Foto: © Kreisstadt St. Wendel /Josef Bonenberger
08.08.2022

St. Wendeler LebensArt 2022 - Markt für Kunst & Handwerk

Etwa 90 Künstler stellen am LebensArt-Wochenende, 27./28. August 2022, jeweils von 11 bis 19 Uhr, in der historischen St. Wendeler Altstadt ihre Werke aus.
mehr erfahren
Bis in den Herbst hoch hinaus – bis einschließlich 3. Oktober 2022 läuft die Sommersaison in der österreichischen Region St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
05.08.2022

St. Anton am Arlberg verlängert den Sommer bis 3. Oktober 2022

Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte inklusive des Wochenprogramms und der Bergbahnen nutzbar.
mehr erfahren
Kurz vor Sonnenaufgang ziehen ihn die Fischer in die Boote: den Wildfang des Tages. / Foto: © REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
03.08.2022

Wilder Fisch frisch auf dem Tisch am Bodensee - die BodenseefischWochen 2022

Vom 12. September bis 9. Oktober 2022 zaubert jedes der teilnehmenden 21 Restaurants seine ganz eigene Interpretation des perfekten Bodensee-Fischmenüs bei den BodenseefischWochen 2022.
mehr erfahren
Das Team der Avocadobar verwendet viele Biozutaten aus der Region / Foto: © Wertheim Village
02.08.2022

Wenn die Shopping-Pause zum Genuss wird

In der Luxus-Shoppingdestination Wertheim Village können angesagte Fashion- und Beauty-Trends in über 100 Boutiquen, aber auch zahlreiche Restaurants und Pop-up Food-Konzepte entdeckt werden.
mehr erfahren
Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Pause auf dem Radweg R1 in Ferch / Foto: © PMSG André Stiebitz
01.08.2022

Von der Welterbestadt Potsdam in die Spargelstadt Beelitz radeln

Brandenburgs Landeshauptstadt und Beelitz trennen etwa 30 sehr sehenswerte Kilometer und da die Spargelstadt in diesem Jahr zur Landesgartenschau lädt, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher in den Fläming.
mehr erfahren
HUK COBURG Open-Air-Sommer in Coburg / Foto: © Coburg Marketing
01.08.2022

Zwischen Unterwelt und Lichtgestalten - Außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Frankens Städte sind immer eine Reise wert und überraschen bei jedem Besuch mit ungewöhnlichen Erlebnissen. Wir stellen wir Euch einige Tipps vor, bei denen ihr die Städte aus einer neuen Perspektive erleben könnt.
mehr erfahren
Pünktlich zur Blauen Stunde wird der Altenburger Markt zum Konzertsaal im Freien. / Foto: © djd/Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt/Ronny Ristok
01.08.2022

Städtereisen 2022 nach Thüringen für jeden Geschmack

Thüringens Städte sind einen Besuch wert: ob Erfurt und Weimar oder eine der kleineren Städte wie Arnstadt, Meiningen, Sondershausen und Altenburg.
mehr erfahren