Abwechslung ist garantiert

Mit dem Boot den Fluss erkunden, gemeinsam aktiv sein und dem Wasser ganz nah - Bootwandern auf der Altmühl ist das entspannte Sommervergnügen. - Abwechslung ist garantiert

So abwechslungsreich wie die Landschaft im Naturpark Altmühltal zeigen sich die Aktivitäten und Attraktionen, die man dort ausüben kann beziehungsweise vorfindet. Radler, Wanderer, Bootwanderer, Kletter- und Dinofreunde: Hier ist für die ganze Familie etwas dabei. Wir haben die sechs besten Tipps für eine spannende Freizeit im Altmühltal, alle Informationen gibt es unter www.naturpark-altmuehltal.de.

  1. Pedalritter genießen vor allem den Altmühltal-Radweg, die Paradestrecke für Radwanderer. 167 Kilometer des Fernradweges verlaufen durch den Naturpark Altmühltal, fernab des Straßenverkehrs, fast ganz ohne Steigungen und mitten durch einige der schönsten Städte der Region. Auf Familien warten erlebnisreiche Zwischenstopps: ein Bad im Kratzmühlsee, eine Kletterpartie im Hochseilgarten oder ein Besuch in der Tropfsteinhöhle.
  2. Zerklüftete Felsen, wildromantische Wacholderheiden, stille Buchenwälder und weite Panoramablicke: Der Altmühltal-Panoramaweg zählt zu den "Top Trails of Germany". Der rund 200 Kilometer lange Weitwanderweg führt von Gunzenhausen bis Kelheim quer durch den Naturpark zu Naturerlebnissen, Kulturgenuss und zu kulinarischen Entdeckungen.
  3. Bootwandern auf der Altmühl ist ein entspanntes Sommervergnügen für Anfänger und erfahrene Bootwanderer. Ihre gemütliche Fließgeschwindigkeit macht die Altmühl zum idealen Familienfluss. Zahlreiche Anbieter vermieten Kanus, Kajaks oder Kanadier sowie die passende Ausrüstung spontan für ein paar Stunden oder auch für mehrtägige Bootstouren. Ein besonderes Abenteuer für Kinder ist die Übernachtung in einem Zelt direkt am Flussufer.
  4. Schon von weitem ziehen die hellen Felsen des Frankenjura die Blicke auf sich und wecken die Lust, sie beim Klettern zu erobern. Die Bedingungen sind für Anfänger ebenso gut wie für erfahrene Sportler: Vom Kinderkletterfelsen "Asterix & Obelix" bis zum 45 Meter hohen Burgsteinfelsen ist für jeden Anspruch etwas dabei. Mutige Kletterer erstürmen auch die Baumwipfel: In den Hochseilgärten warten Abenteuer für die ganze Familie.
  5. Mehrere Meter über dem Boden kreist ein urzeitlicher Riese von der Größe eines Kleinflugzeugs, ein Jäger auf der Suche nach Beute: Das gigantische Flugsaurierskelett mit seinen spektakulären Dimensionen ist neben anderen Flugsaurierfunden ab dem 22. März 2018 in einer Ausstellung in der neuen Museumshalle des Dinosaurier Museums Altmühltal zu sehen.
  6. Im Naturpark Altmühltal kann man einem außergewöhnlichen Urzeittier begegnen - dem Archaeopteryx, einem Zeugen der Evolution vom Flugsaurier zum Vogel. Fossilien des Urvogels wurden in der Region entdeckt, der elfte und jüngste Fund ist im Dinosaurier Museum ausgestellt.

Kletterfelsen bei Konstein im Naturpark Altmühltal.

Zu Gast im Denkmal

Im Naturpark Altmühltal wird der Urlaub zur Zeitreise: Schlösser und Burgen, urige Jurahäuschen und stolze Bauernanwesen öffnen ihre Türen als Hotels, Ferienwohnungen oder gemütliche Gasthäuser. Das Siegel "Zu Gast im Denkmal - Häuser, die Geschichte(n) erzählen" weist den Weg dorthin, wo man mitten in der Geschichte einkehren und übernachten kann. Stark vertreten sind etwa die Jurahäuser: Dieser einzigartige Baustil mit Bruchsteinmauern und Legschieferdächern ist für die Region des Naturpark Altmühltal typisch. Von Geschichte umgeben sind Gäste zum Beispiel im Kloster Weltenburg: Die barocke Klosteranlage lädt mit Schenke und Biergarten zu Ausflügen, mit einem Gästehaus aber auch zu längeren Aufenthalten ein. Mehr Informationen findet man unter www.zu-gast-im-denkmal.de.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.naturpark-altmuehltal.de

Quelle: Informationszentrum Naturpark Altmühltal

Geführte Wanderungen bei den Werntal-Alpakas sind ab 11 Jahren möglich / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, F. Trykowski
28.07.2022

5 Ferientipps der Tourist-Information Schweinfurt 360° für den Sommer 2022

Wenn es richtig heiß ist, hilft meist nur noch ab ins kühle Nass. Die Tourist-Information Schweinfurt 360° hat 5 Tipps für den Sommer 2022, wenn die Badeseen und großen Schwimmbäder schon überfüllt sind.
mehr erfahren
Der Turm der St.-Gotthardt-Kirche, die in der Altstadt von Brandenburg an der Havel steht, ist schon von Weitem zu erkennen. / Foto: © djd/www.stadt-brandenburg.de/Ulf Böttcher
27.07.2022

Wasser, Städte und Kultur: Die Havelseen in Brandenburg

Einer der schönsten Abschnitte der Havel fließt zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel. Die weiten Seen und romantischen Flussabschnitte laden Wasserfans zum Urlaub ein.
mehr erfahren
Das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee wurde mit über 3.000 Gästen im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet. Im Bild v. l.: Mag. Christian Wörister, Dr. Wolfgang Viertler, Andreas Hochwimmer (Betriebsleiter Betriebsleitung Resterhöhe), Franz Wieser, Michael Sinnhuber und Markus Lemberger (Restaurant Pinzgablick) / Foto: © Elisabeth Laiminger, Bergbahn AG Kitzbühel
25.07.2022

Spielen & staunen am Resterkogel

Mit über 3.000 Besuchern wurde das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee am 24. Juli 2022 im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet.
mehr erfahren
Apollo-Grannus-Tempel in Faimingen / Foto: © Fouad Vollmer Werbeagentur
20.07.2022

Urlaub vor der Haustür 2022 im Schwäbischen Donautal

Direkt vor der Haustür im Dillinger Land gibt es jede Menge tolle Ausflugsziele und -tipps für einen Urlaub vor der Haustür im Jahr 2022.
mehr erfahren
Schloss Saarbrücken / Foto: © Manuela Meyer
19.07.2022

Sommerferien 2022 zum Nulltarif im Saarland

Der saarländische Veranstaltungskalender bietet 2022 wieder jede Menge kostenfreie oder kostengünstige Angebote in den Sommerferien, die auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.
mehr erfahren
Das einzigartige Konzept der BLOCKLINE inmitten der ursprünglichen Natur macht die Strecke so charakteristisch. / Foto: © TVE, fravely
12.07.2022

Erlebnisheimat Erzgebirge: Ab in die Ferien 2022

mehr erfahren
Für viele Urlaubsgäste der Roter Hahn-Bauernhöfe in Südtirol steht eine Bike-Tour ganz oben auf ihrer Wunschliste / Foto: © Roter Hahn, Christlumerhof/Andreas Unterfrauner
10.07.2022

Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Einige Domizile tragen die Zertifizierung spezialisierter Radlerbauernhof und zeichnen sich durch ein attraktives Streckennetz, Trockenräume, eine Werkstatt, kostenlosen Radverleih sowie begleitete Erlebnistouren aus.
mehr erfahren
Die Rätseltour durch Waging am See ist knifflig und spannend und führt zu zahlreichen geschichtsträchtigen Orten. / Foto: © djd/Tourist-Info Waginger See/Axel Effner
20.06.2022

Rätseltouren und Zeitreisen 2022 am Waginger See

Oberbayerische Bilderbuchregionen wie der Chiemgau bieten ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub und rund um den Waginger See warten viele kleine Abenteuer.
mehr erfahren
Radfahren gilt als beliebte Freizeitmöglichkeit in und um Straubing. / Foto: © djd/Stadt Straubing/TV Ostbayern
07.06.2022

Fünf Tipps für den Familienurlaub 2022 in Niederbayern

Kinder wie Erwachsene freuen sich über kurze Anfahrtswege um an den Urlaubsort zu gelangen. In der niederbayerischen Stadt Straubing etwa gibt es viele familienfreundliche Attraktionen.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren