Acht besondere Buchhandlungen in Köln zum Stöbern

Köln zum Stöbern - Acht besondere Buchhandlungen in Köln zum Stöbern

Vom literarischen Treffpunkt bis zum „Siebten Himmel“: Bücher kaufen muss nicht immer über den Online-Handel oder große Ketten gehen. Traditionelle und kleine Buchhandlungen stehen für individuelle Konzepte und erweisen sich oft als Orte besonders kompetenter Beratung. VisitKöln gibt Einblicke in acht außergewöhnliche Buchhandlungen der Rheinmetropole Köln - mit vielfältigem Sortiment und eigener Geschichte.

Buchladen Neusser Straße 

Die traditionsreiche Buchhandlung Buchladen Neusser Straße liegt im Kölner Stadtteil Nippes. Literaturinteressierte finden hier neben Bestsellern, Klassikern sowie Kinder- und Jugendbüchern auch weniger bekannte literarische Perlen oder antiquarische Titel. Das lesebegeisterte Team hilft den Kund*innen dabei, sich bestens zurechtzufinden und steht beratend zur Seite. Noch mehr Lesestoff und Buchhandlungsatmosphäre gibt es in einem weiteren Laden auf der Schäl Sick in Köln-Dellbrück.

Buchhandlung Walther König

Die Buchhandlung Walther König ist keine gewöhnliche Buchhandlung. Die Verlagsbuchhandlung ist bekannt für ihre große Auswahl an Kunst-, Architektur- und Designbüchern sowie Ausstellungskatalogen und Fotobänden. Wie der Name schon sagt, wurde die Buchhandlung 1969 von Walther König gegründet, erfreute sich vor allem in den 1980er Jahren großer Beliebtheit und gilt bis heute als eine der wichtigsten Adressen für Literatur zur zeitgenössischen Kunst. Neben dem Stammhaus in Köln gibt es weitere Filialen von Walther König an verschiedenen Standorten in Deutschland. Darüber hinaus ist die Buchhandlung international in Städten wie London, Wien und Amsterdam mit Dependancen vertreten.

Klarenbach-Buchhandlung

Seit über 70 Jahren gilt die Buchhandlung Klarenbach als literarischer Treffpunkt im Kölner Westen, genauer gesagt im Stadtteil Braunsfeld. Neben einem breiten Angebot an Büchern aller Genres steht die Traditionsbuchhandlung seit 1951 für gute Beratung und vor allem für ein umfangreiches Angebot an Kinder- und Jugendliteratur. Darüber hinaus finden im Klarenbach regelmäßig Lesungen statt, die den traditionellen Charme und die persönliche Atmosphäre der Buchhandlung als Rahmen nutzen.

Siebter Himmel

Etwas Spezielles, Handverlesenes, Besonderes: Im der Buchhandlung Siebter Himmel in Köln können Besucher*innen die Verbindung aus Literatur und Design entdecken. Die Buch- und Designboutique im Belgischen Viertel entstand aus der Idee heraus, ein ganz besonderes Einkaufserlebnis zu schaffen. Aufgeteilt in sieben Designschwerpunkte finden sich mit Liebe zum Detail aufeinander abgestimmte Themenwelten und die dazu passende Literatur sowie ein Regal mit persönlichen Leseempfehlungen der Mitarbeiter. Darüber hinaus bietet der Concept Store eine schöne Auswahl an Designprodukten und Papeterieartikeln.

Buchhandlung Pflips

Ebenfalls im angesagten Belgischen Viertel, in der Limburger Straße, liegt die Buchhandlung Pflips. Wo früher der Schwerpunkt auf Fachliteratur rund um Recht, Wirtschaft und Steuern lag, weht heute ein frischer Wind. Seit 2010 steht Pflips für bunte Farben und vor allem Kinderliteratur. Ob ausgefallene Bilderbücher, Klassiker für die Kleinen oder erste Bücher zum Lesenlernen - die Auswahl ist groß. Und auch für die ganz Kleinen gibt es eine Auswahl an Büchern für Kinder unter zwölf Monaten.

BUNT Buchhandlung

Die Buchhandlung BUNT bezeichnet sich selbst als „modernes Antiquariat“ - und das nicht ohne Grund. In den beiden Buchhandlungen am Neumarkt und auf der Venloer Straße werden neben aktuellen Büchern und Bestsellern auch preisreduzierte Restauflagen, Sonderausgaben und Mängelexemplare verkauft. Eine weitere Besonderheit: Bei Bedarf kauft die Buchhandlung BUNT gut erhaltene Bücher von Kund*innen an - ganz im Stil eines Antiquariats.

Ehrenfeld | Kölner Veedel

Buchsalon Ehrenfeld

Bewährtes und Neues: Der Buchsalon Ehrenfeld ist als Buchhandlung unter dem Namen „Der andere Buchladen Wahlenstraße“ bekannt geworden. Vor Ort gab es nicht nur eine große Auswahl an Büchern, die vorhandene Literatur wurde auch als Gesprächsthema genutzt. Heute verkauft die Buchhandlung in Köln-Ehrenfeld alles von Neuerscheinungen über Klassiker bis hin zu Geheimtipps und Entdeckungen kleiner Verlage. Darüber hinaus finden vor Ort regelmäßig Autorenlesungen, Buchpräsentationen und Buchpremieren statt.

Buchhandlung Klaus Bittner

Seit 1983 ist die Buchhandlung Klaus Bittner in Köln-Ehrenfeld ansässig und entspricht ganz der Vorstellung einer prototypischen Buchhandlung. Regalwände, die bis unter die Decke reichen und ein Innenraum, der mit Literatur fast überfüllt ist. Genau das macht das besondere Flair von Herrn Bittners Buchhandlung aus. Um sich im Geschäft zurechtzufinden und den Geheimtipp in der hintersten Ecke nicht zu verpassen, steht das Personal seit 40 Jahren mit Rat und Tat zur Seite und hilft bei der bestmöglichen Auswahl.

Quelle: KölnTourismus GmbH c/o Wilde & Partner Communications GmbH

Potsdamer Manufakturen / Foto: © PMSG, Julia Nimke
31.03.2023

Neue Stadtführungen in Potsdam: Handwerkskunst in Potsdam – damals und heute

Begleitend zur Kampagne Wolle, Wein, Visionen - Eine Reise durch das europäische Handwerk in Potsdam hat die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH zwei neue öffentliche Stadtrundgänge entwickelt.
mehr erfahren
Hafenfigur Imperia in Konstanz / Foto: © MTK, Achim-Mende
29.03.2023

30 Jahre Imperia: Hafenfigur in Konstanz feiert Geburtstag

30 Jahre jung, 18 Tonnen schwer, 9 Meter hoch: Die Hafenfigur Imperia in Konstanz, der größten Stadt am Bodensee, feiert 2023 ihren 30. Geburtstag.
mehr erfahren
BUGA 23 in Mannheim: Spinelli-Gelände (Visualisierung) / Foto: © Northern Light
27.03.2023

Nachhaltigkeit neu erlebbar - die Bundesgartenschau 2023 in Baden-Württemberg

Ab dem 14. April 2023 heißt Mannheim nicht nur Blumenfans willkommen auf der BUGA 23 in der Quadratestadt.
mehr erfahren
Die ganze Stadt Bad Tölz wird zum Festival-Ort. / Foto: © Stadt Bad Tölz, Hirz
27.03.2023

Vielschichtige Betrachtung eines Epochenromans bei dem Thomas-Mann-Festival 2023 in Bad Tölz

Vom 14. bis 20. Mai 2023 finden zum zweiten Mal die Festspiele rund um einen der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, Thomas Mann , in Bad Tölz statt.
mehr erfahren
Großglockner Hochalpenstraße / Foto: © Laurent Verdier auf Pixabay
24.03.2023

Erlebnis Großglockner Hochalpenstraße - von Wasser, Schnee und Eis

Eine Ausflugsfahrt über die Großglockner Hochalpenstraße sorgt für jede Menge Abwechslung und Abenteuer mit herrlichen Aussichten.
mehr erfahren
Direkt am Stellplatz können Kurzurlauber im Heilbronner Land zu Wanderungen und Radtouren starten. / Foto: © djd/Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand/Chris Frumolt
23.03.2023

Mit dem Wohnmobil ins Heilbronner Land von Wein und Maultaschen

Für Wohnmobilurlauber ist das Heilbronner Land ein schönes Kurzreiseziel zur Kombination von entspannter Erholung im milden Klima mit kulinarischen Entdeckungen und kulturellen Erlebnissen.
mehr erfahren
Die Brauereiführungen, Bierwerkstätten und Brauseminare der Chiemgauer Heimatbrauer interessieren immer mehr Frauen. / Foto: © djd/Chiemgau Tourismus/Thomas Kujat
22.03.2023

Genusstouren mit der Biersommelière im oberbayerischen Chiemgau

Zwölf Heimatbrauer pflegen in der Region zwischen Chiemsee und Rupertiwinkel die jahrhundertealte Tradition des Bierbrauens und sind dabei ganz im 21. Jahrhundert angekommen.
mehr erfahren
Fingerfood im Mannheimer Soi 39 / Foto: © TMBW / Lengler
20.03.2023

Weltreise für Genießer in der Quadratestadt Mannheim

Unterwegs mit Spitzenkoch Dennis Maier in den Küchen Mannheims und er stellt vier seiner kulinarischen Tipps vor.
mehr erfahren
Sehen, Riechen, Schmecken ist das Motto einer Weinwanderung in Iphofen / Foto: © Fränkisches Weinland, Michael Koch
17.03.2023

Vorfreude auf einen besucherstarken Sommer 2023 im Fränkischen Weinland

Neuigkeiten und Trends rund um die Weinberge in der Tourismusregion Fränkisches Weinland im Sommer 2023.
mehr erfahren
Geschmückter Osterbrunnen in Weißenstadt / Foto: © Stadt Weißenstadt
15.03.2023

Farbenfrohe Osterbräuche 2023 in Franken

Zu Ostern wird es jedes Jahr bunt in Franken und niicht nur die Wiesen erblühen zu dieser Zeit in prächtigen Farben, auch das Angebot an Veranstaltungen und kulinarischen Spezialitäten ist bunt.
mehr erfahren