Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken - Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Eingebettet in das idyllische bayerische Voralpenland bietet Bad Aibling die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft. Mit einer Vielzahl malerischer Radwege, einer herrlichen Natur und zahlreichen Services rund ums Rad ist die Kurstadt das perfekte Ziel für eine Auszeit auf zwei Rädern.

Gut 140 Kilometer ausgeschilderte Radwege gibt es rund um das bekannte Moorheilbad zu entdecken. In Bad Aibling findet jeder die passende Strecke für seine persönlichen Ansprüche.

Genussradeln, Rennradfahren oder Mountainbiken - alles ist möglich

Wer es lieber gemütlich angehen möchte, dem bietet die Stadt ein breites Angebot an gut ausgebauten Wegen, die sich ideal für entspannte Entdeckungstouren eignen. Sie führen durch unberührte Natur und vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie der Kirche "Zum Heilig Kreuz" in Berbling. "Die kleine Wies“, wie sie auch genannt wird, zählt zu den schönsten Rokokokirchen Bayerns. Der Name ist eine Anspielung auf die Ähnlichkeit mit der berühmten Wieskirche in Steingaden.

Aber auch Ungeübte, die sich eine Radtour nicht zutrauen, können in Bad Aibling ihre Freude am Radfahren entdecken. Wer zweifelt, ob er eine ganze Tour schafft, leiht sich ein E-Bike aus und radelt mit elektronischem „Rückenwind“ durch das Mangfalltal. Und wer es richtig sportlich mag, kommt auch auf seine Kosten: Die Berge der Alpen, wie der Wendelstein, sind nicht weit und bieten geübten Radlern ideale Bedingungen für anspruchsvolle Mountainbike-Touren.

Aktiv in Bewegung rund um Bad Aibling

Radeln in Gesellschaft - geführte Radtouren in Bad Aibling

Wer sich nicht allein auf den Weg machen möchte, kann die herrliche Umgebung Bad Aiblings bei geführten Radtouren erkunden. Von April bis Oktober bietet das Bewegt-Programm geführte Halbtages-, Ganztages- und Abendradtouren an. Erfahrene Radführer begleiten die Touren für alle Konditionsstufen und kennen die schönsten Wege und Aussichtspunkte für eine Einkehr.

Gemeinsam mit Gleichgesinnten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das schöne Oberbayern rund um Bad Aibling entdecken. Eine ideale Gelegenheit, neue Freundschaften zu schließen und die Gesellschaft anderer Urlauber zu genießen. Und im Sommer gehört zu jeder echten bayerischen Radtour natürlich auch ein Besuch im Biergarten. Unter Kastanienbäumen eine deftige Brotzeit genießen und sich mit einem kühlen Getränk erfrischen - das ist Sommer in Bad Aibling.

Die nächsten Termine für halbtägige Führungen sind Samstag, 18.05., 22.05. und 03.08.2024, jeweils von 09:30 - 13:00 Uhr. Die ganztägigen Führungen finden am Samstag, den 25.05., 15.06. und 27.07.2024, jeweils von 09:30 - 16:30 Uhr statt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Aibling – Das Magazin

Bad Aibling – Das Magazin

Oberbayern | Bayern | Deutschland

Sie finden in Bad Aibling ein vielfältiges Programm für Wellness, Prävention und Therapie. Neben den bewährten Mooranwendungen erwarten Sie viele Gesundheits- und Wellness-Anbieter.

Kein Fahrrad? - Kein Problem

Bad Aibling ist stolz darauf, eine fahrradfreundliche Destination zu sein und bietet eine Vielzahl von Serviceangeboten und Einrichtungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrerinnen und Radfahrern zugeschnitten sind. Der Fahrradverleih ermöglicht es den Gästen, die Region spontan, unkompliziert und flexibel zu erkunden, auch wenn ursprünglich keine Radtour geplant war. Das Angebot umfasst eine breite Palette an Fahrrädern für jeden Bedarf, vom komfortablen Cityrad bis zum robusten Mountainbike. Dank moderner Online-Buchungsmöglichkeiten können die Gäste ihre Räder bequem reservieren und direkt vor Ort losradeln.

"Der Fahrradverleih in Bad Aibling bietet unseren Gästen die Möglichkeit, die Region unkompliziert und flexibel zu erkunden", erklärt Thomas Jahn, Kurdirektor in Bad Aibling. Wir möchten unseren Gästen stets ein Höchstmaß an Service und Qualität bieten, damit sie ihren Aufenthalt in Bad Aibling rundum genießen können.

Alle Informationen zum Radfahren in Bad Aibling finden Sie unter www.bad-aibling.de/radfahren

Quelle: AIB-KUR GmbH & Co. KG c/o Wilde & Partner Communications GmbH

Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Mit dem Gravelbike unterwegs durch das schöne Erzgebirge. / Foto: © Martin Donath, Lifecycle Magazin
06.06.2024

Erstes Globetrotter Gravel Camp 2024 im Erzgebirge

Vom 30. August bis 1. September 2024 findet das erste Globetrotter Gravel Camp im Erzgebirge statt und ein idealer Wochenendstandort und bester Ausgangspunkt ist der Campingplatz am Galgenteich in Altenberg.
mehr erfahren
Rennradfahrer finden in ganz Österreich traumhaft schöne Strecken / Foto: © Franz W. auf Pixabay
29.05.2024

Bike-Neuheiten 2024 in Österreich

Für Radfahrer gibt es 2024 in Österreich eine Reihe neuer Trails, Radwege und -touren zu entdecken.
mehr erfahren
In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren
Tom Oehler in Action auf den Singletrails in Davos Klosters / Foto: © Destination Davos Klosters/Martin Bissig
23.05.2024

Filmpremiere Bike Harder an der Cycle Week 2024 in Zürich

Der Red Bull-Athlet Tom Oehler feiert am 24. Mai 2024 zusammen mit der Destination Davos Klosters die Premiere seines neusten Bikefilms Bike Harder, der Fortsetzung von Bike Hard.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren
Radfahren an der Donau / Foto: © Trykowski
06.05.2024

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler

Bayerisch-Schwaben liegt im Westen von Bayern und ist geprägt von Flüssen, Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Perfekt also für Radfahrer, denn es gibt Touren für jedes Konditionslevel.
mehr erfahren