Aktiven Familienurlaub leicht planen

Familienurlaub einfach mit Euroaktiv planen - Aktiven Familienurlaub leicht planen

Ein aktiver Familienurlaub benötigt einiges an Planung und Zeit. Deshalb ist es ratsam bereits ein paar Monate im Voraus mit den Vorbereitungen zu beginnen. Die kühle Jahreszeit ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich auf die Abenteuer in der Natur bei wärmeren Temperaturen vorzubereiten. Euroaktiv, der Spezialist für aktiven Familienurlaub, hat die wichtigsten Tipps zur Organisation einer gelungenen Reise mit der ganzen Familie zusammengestellt.

Familienurlaub buchen und planen: Besser früher als später

Im Alltag bleibt Eltern meist wenig Zeit für eine ordentliche Organisation des Familienurlaubs. Doch gerade wenn man gemeinsam mit der Familie unterwegs sein wird, ist eine gute Planung das A und O für einen gelungenen Aktivurlaub. „Wir erleben es immer wieder, dass Familien sich im Vorfeld zu wenig Zeit für die Organisation nehmen können. Weniger geeignete Bekleidung und Schuhe, vergessene Reiseunterlagen oder unabsichtliches Zuspätkommen sind nur ein paar Beispiele, die vor Ort für unnötigen Stress sorgen“, so Michael Kröll, Geschäftsleitung von Euroaktiv.

Ein Aktivurlaub bedarf einfach etwas mehr Vorbereitung als ein All-Inklusive-Aufenthalt in einer Hotelanlage. „Deshalb raten wir unseren Gästen mindestens 6-9 Monate vor dem Urlaub zu buchen und bereits 2-3 Monate im Voraus mit der Planung zu beginnen, damit kurz davor nicht mehr viel zu erledigen ist und man sich voll und ganz der Vorfreude widmen kann“, so Kröll. Die meisten Euroaktiv-Angebote finden im Frühling, Sommer oder Herbst statt. Je nachdem wann es losgehen soll, ist die Winter-, Frühjahrs- oder Sommerzeit für den Start der Reiseplanung genau richtig.

Koffer packen: Alles Nötige, aber nicht zu viel

Je nach Reiseart müssen unterschiedliche Utensilien in den Koffer. Dafür hat Euroaktiv allgemeine wie individuelle Checklisten auf der Website erstellt. Hier können sich die Reisenden im Vorfeld hilfreiche Tipps zum Packen einholen. Auch die Kleinen mit ins Pack-Boot holen ist sinnvoll: Denn Kinder lieben Verreisen. Das ist für sie besonders aufregend und sie möchten Teil des ganzen Urlaubs sein. Deshalb sind eigene Kinderkoffer eine sehr gute Idee. Die Kinder können so selbst ihr Gepäck ziehen oder tragen, es teilt sich auf mehrere Familienmitglieder auf und sie haben auch bei einer vermeintlich längeren An- und Abreise immer was zu tun.

Die kleine Reiseapotheke: absolutes Muss in jedem Reisegepäck

Eine Erkrankung oder Verletzung im Urlaub wünscht sich niemand und man kann sich auch kaum davor schützen. Für kleinere Wehwehchen schafft eine kompakte Reiseapotheke jedoch Abhilfe:

  • Kühlende Creme für beanspruchte Beine
  • Wundsalbe für kleinere Verletzungen
  • (Wasserfeste) Pflaster
  • Kaugummi oder Mittel gegen Übelkeit auf Autofahrten oder Segeltörns
  • After-Sun Creme zur Linderung von Sonnenbrand

Anreise: Mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug einfach ans Urlaubsziel kommen

Die An- und Abreise ist bei allen Euroaktiv Urlauben nicht im Reisepreis enthalten. Hier ist der Reisende ganz frei in der Anreiseplanung. Viele der angebotenen Euroaktiv Destinationen sind per Bahn oder mit dem Auto erreichbar. Andere Destinationen erreicht man bequem mit Linien- oder Charterflügen. Wer Unterstützung bei der Wahl des besten Verkehrsmittels benötigt, nimmt einfach Kontakt mit dem Euroaktiv Team auf und lässt sich persönlich dazu beraten.

Reisebedingungen: Sorgfältig durchlesen lohnt sich

Euroaktiv hat seine Reisebedingungen auf der Website detailliert zusammengestellt. „Wir legen all unseren Gäste nahe, diese vor Reiseantritt sorgfältig durchzulesen. Denn es gibt nichts Ärgerlicheres als im Urlaub vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden,“ so Kröll.

Reiseversicherung: Sicher ist sicher

Es gibt bestimmt Reisen bei denen es nicht unbedingt notwendig ist eine Reiseversicherung abzuschließen. Doch bei Familienurlauben rät der Spezialist für Aktivurlaub für Familien unbedingt dazu. Es kann immer unerwartet etwas dazwischen kommen, wie beispielsweise eine Erkrankung eines Familienmitgliedes. In diesem Fall ist eine Reiserücktrittsversicherung ideal. Reiseversicherungen sind in den Reisepreisen von Euroaktiv zwar nicht enthalten, der Reiseveranstalter verweist hier jedoch auf seine Kooperation mit der Allianz Global Assistance bei welcher sich die Gäste über alle Details zur Reiseversicherung informieren können.

Alles auf einen Blick: die Reisecheckliste

Listen schreiben ist für viele zwar langweilig, sie sind jedoch auch sehr hilfreich und bewahren Eltern davor, Wichtiges zu vergessen. Je nach Reiseart und Reiseziel gibt es unterschiedliche Dinge zu beachten und verschiedenes Equipment einzupacken. Nachfolgend ein paar Ideen, die für alle Reisen gleichermaßen wichtig sind und nach individuellen Bedürfnissen geändert oder erweitern werden können:

Finanz-Check

  • Wo nötig, landestypische Währung besorgen
  • Kreditkarte / EC-Karte bzw. Bankomatkarte (gültig auch im Reiseland?)

Dokumenten-Check

  • Reisepass/ Personalausweis gültig?
  • Wenn nötig Visum beantragen
  • Reiseversicherung abschließen
  • Impfausweis überprüfen
  • E-Card oder Reisekrankenschein

Das muss unbedingt mit

  • Alle erhaltenen Reiseunterlagen
  • Reise- und Sprachführer
  • Kamera
  • Reiseversicherungsunterlagen
  • Handy

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.euroaktiv.at

Quelle: Eurofun Touristik GmbH

Knifflige Rätsel müssen auf der Suche nach Zwerg Borim im Schwarzwald-Wanderparadies Wolftal gelöst werden. / Foto: © Wolftal Tourismus
16.05.2022

Kinder suchen Zwerge im Wolftal in der Ferienreion Schwarzwald

Gemeinsam mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni können sich Familien im Wolftal auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer einlassen.
mehr erfahren
Kletterspaß an der Stie-Alm auf dem Brauneck. / Foto: © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
12.05.2022

Ferienspaß in Lenggries: Angebote für Kinder und Familien

Ponyreiten, Almwanderungen, Badeausflüge, Stempel und Erlebnisse sammeln: In Lenggries und Umgebung gibt es den ganzen Sommer über viel zu entdecken.
mehr erfahren
Wiesenlandschaft Wiesmahdweg in den Ammergauer Alpen / Foto: © Ammergauer Alpen GmbH, Simon Bauer
05.05.2022

Von Facettenblick bis Schwänzeltanz

Der Lehrpfad Bienenweg führt in den Ammergauer Alpen von Bad Kohlgrub ins Reich der Bienen und vermittelt spielerisch, warum diese kleinen Wesen so wichtig für uns alle sind.
mehr erfahren
Die Burgruine Windeck auf dem Mäanderweg ist ein echter Abenteuerspielplatz / Foto: Winkit at the German-language Wikipedia [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
29.04.2022

Wandern mit Kindern im Siegtal

Familienwanderungen und interaktive Kindererlebniswege der Naturregion bieten neben dem Wandern auch Möglichkeiten zu Klettern, Burgen erobern, Waldtiere entdecken und auch selbst kreativ werden.
mehr erfahren
Yoga SUP Afterwork Kurse für Erwachsene auf dem Stausee zusammen mit Sarah&John Yoga / Foto: © Luxemburgische Jugendherbergen VoG
27.04.2022

Luft, Erde und Wasser in Luxemburg erleben

Die Luxemburger Jugendherbergen bieten während der Pfingstferien 2022 ein vielfältiges Programm für Jung und Alt an.
mehr erfahren
Faaker See / Foto: © Peter Ortner auf Pixabay
26.04.2022

Der abenteuerliche Urlaub am See in Kärnten

mehr erfahren
Strandurlaub in der Lüneburger Heide - Niedersachsen hält für Camper eine große Landschaftsvielfalt bereit / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Südsee-Camp/Toma Babovic
26.04.2022

Campingreisen mit Kontrasten in Niedersachsen

Wer mit Wohnmobil, Caravan oder Zelt durch Niedersachsen fährt, kann eine Vielfalt von Landschaften entdecken: Der salzige Seewind am Meer, die Vogelvielfalt im Moor oder steile Klippen im Gebirge machen die Natur hautnah erlebbar.
mehr erfahren
Familienfreundliche Campingplätze warten an der Talsperre Pöhl und zahlreichen weiteren Stauseen im Vogtland. / Foto: © djd/Tourismusverband Vogtland e.V./T. Peisker
26.04.2022

Ferienfreuden im Vogtland

Die Talsperre Pöhl bei Plauen wird auch Vogtländisches Meer genannt und ist nur einer von zahlreichen glasklaren Stauseen in der grünen Grenzregion von Sachsen und Thüringen.
mehr erfahren
Im bayerischen Naturpark Steinwald können Familien, Wandernde und Radfahrende die Natur in Ruhe genießen. / Foto: © djd/Zweckverband Steinwald-Allianz/Matthias Kunz
26.04.2022

Im bayerischen Steinwald die Seele baumeln lassen

Klein, aber oho: Das ist der Naturpark Steinwald im Nordosten Bayerns. Zwar ist er der zweitkleinste von insgesamt 19 bayerischen Naturparks und hat sowohl für Familien als auch für Wandernde, Radfahrende und Naturfreunde einiges zu bieten.
mehr erfahren
Ostereiersuche in Ostfriesland / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
14.04.2022

Hohe Auslastung über die Osterferien – viele Feriengäste in Ostfriesland erwartet

Ob Bensersiel, Emden, Großheide, Spiekeroog, Moormerland oder Apen – die Betten in den Hotels und Ferienwohnungen in Ostfriesland in den Osterferien 2022 sind vielerorts sehr gut gebucht.
mehr erfahren