Aktivurlaub auf der Ostalb in Baden-Württemberg

Der Rechberg bildet mit dem Stuifen und Hohenstaufen die weithin sichtbare Silhouette der Drei Kaiserberge - Aktivurlaub auf der Ostalb in Baden-Württemberg

Ob Kurztrip über ein verlängertes Wochenende oder Familienurlaub in den Ferien: Auf der Ostalb in Baden-Württemberg finden naturbegeisterte Aktivurlauber alles, was das Herz begehrt. Denn dafür bietet der Ostalbkreis rund um die malerischen Städte AalenEllwangen und Schwäbisch Gmünd mit abwechslungsreichen Naturlandschaften, kulturellen Kleinoden und spannenden Geheimplätzen beste Voraussetzungen.

Eine Abenteuerreise

Als einer der größten Landkreise in Baden-Württemberg umfasst der Ostalbkreis reizvolle Erlebnisgebiete wie die Albhochfläche, das Albvorland und die Keuperwaldberge. Sie faszinieren Besuchende mit einzigartigen Kultur- und Naturdenkmalen wie dem Unesco-Geopark Schwäbische Alb und dem Unesco-Welterbe Limes, an dem der Deutsche Limes-Radweg und Limes-Wanderweg entlang führen. Unberührte Natur, traumhafte Aussichten und geologische Highlights laden zu spannenden Abenteuerreisen ein. Ob Wandern, Biken, Klettern oder Flanieren: Für jede Präferenz gibt es passende Routen und zertifizierte Rundwege auf der entzückenden Ostalb in Baden-Württemberg. Und wer durch das Abenteuer hungrig geworden ist, stärkt sich zwischendurch mit kulinarischen Spezialitäten wie Schwäbischen MaultaschenKäsespätzle oder regionalen süffigen Bieren aus den heimischen Brauereien.

Ein traditioneller Wallfahrtsweg mit Stationskapellen führt hinauf zur Wallfahrtskirche Schönenberg. Auf der Westseite öffnet sich ein Panoramablick auf die Stadt, Schloss ob Ellwangen und zu den Ellwanger Bergen bis hin zur Jakobuskirche auf dem Hohenberg.

Passende Urlaubskataloge für die Schwäbische Alb alle ansehen

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Veendam

Höhlenreich - die schönsten Höhlen und Quellen, die Eiszeitkunst und das Leben der Steinzeitmenschen

Höhlenreich - die schönsten Höhlen und Quellen, die Eiszeitkunst und das Leben der Steinzeitmenschen

Schwäbische Alb

Aktivurlaub auf der Schwäbischen Alb - Mythos Schwäbisch Alb

Aktivurlaub auf der Schwäbischen Alb - Mythos Schwäbisch Alb

Schwäbische Alb

Aktiv-Region Stuttgart

Aktiv-Region Stuttgart

Schwäbische Alb

Geheimplätze entdecken und stempeln

Alle, die ihre Tour mit dem gewissen Etwas verfeinern möchten, können das mit dem Entdeckerpass tun. Der Pass lädt dazu ein, die schönsten Aussichten, Fern- und Weitblicke der Ostalb zu genießen. Neben bekannten Orten wie dem 26 Meter hohen Aussichtsturm Aalbäumle oder der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Rechberg, einem der "Drei Kaiserberge", gibt es lohnenswerte Kleinode und spannende Geheimtipps an 25 verschiedenen Schauplätzen zu entdecken. Dabei steht an jeder Attraktion eine Stempelstelle mit individuellem Motiv, erkennbar am goldenen Branding. Mit mindestens 20 von 25 Stempeln kann der Entdeckerpass eingeschickt werden, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Standorte der Stempelstellen sind auf der Entdeckerkarte, die es gemeinsam mit dem Pass und einem kleinen Geschenk im Entdecker-Päckle gibt, und unter www.deine-ostalb.de zu finden.

Der Entdeckerpass ist vom 4. Juni bis 18. September 2022 über die Website bestellbar oder in den Tourist-Informationen des Ostalbkreises erhältlich. Ganz egal, ob man lieber den Goldberg besteigen, den rekonstruierten Limesturm besichtigen, Wassererlebnisse in der Jagst sammeln oder die Wallfahrtskirche Schönenberg bestaunen möchte – im Ostalbkreis können alle großen und kleinen Abenteurer viel Spannendes erleben.

Quelle: Tourismus Ostalb c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Knifflige Rätsel müssen auf der Suche nach Zwerg Borim im Schwarzwald-Wanderparadies Wolftal gelöst werden. / Foto: © Wolftal Tourismus
16.05.2022

Kinder suchen Zwerge im Wolftal in der Ferienreion Schwarzwald

Gemeinsam mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni können sich Familien im Wolftal auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer einlassen.
mehr erfahren
Kletterspaß an der Stie-Alm auf dem Brauneck. / Foto: © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
12.05.2022

Ferienspaß in Lenggries: Angebote für Kinder und Familien

Ponyreiten, Almwanderungen, Badeausflüge, Stempel und Erlebnisse sammeln: In Lenggries und Umgebung gibt es den ganzen Sommer über viel zu entdecken.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren
Trailrunning in Mittersill / Foto: © Trailrun Austria, Mittersill Plus GmbH
06.05.2022

Über Stock und Stein laufen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Im Laufschritt erkunden Trailrunner*innen, ausgehend von Mittersill im SalzburgerLand, die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren