Almabtriebe 2016 - Wer ist die Schönste in der ganzen Zugspitz Region?

Es müssen nicht immer Kühe sein. In Mittenwald zumindest dreht sich am 3. September 2016 alles um die Ziege. Nach dem traditionellen Goaßabtrieb wird die Fußgängerzone des Bilderbuchortes ab 11 Uhr zum Laufsteg, auf dem sich rund 200 Ziegen der Jury präsentieren. Wenn der Besitzer der Schönsten stolz seinen Pokal in Empfang nimmt, legen die Einheimischen ihre Trachten an und feiern gemeinsam mit den Gästen die gesunde Rückkehr der Tiere von den Bergen. Die Almabtriebe in der Zugspitz Region sind zahlreich und werden von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Egal an welchem Wochenende im September man kommt: Irgendwo ist immer ein Viehabtrieb. Dazu bieten Bauernmärkte, Trachtenmodenschauen und Schmankerlwochen viele Gelegenheiten, Tradition und Brauchtum hautnah zu erleben.

„Besonders junge Züchter sind überglücklich, wenn sie den Siegerpokal mit nach Hause nehmen können“, sagt Christian Neuner, der bei den Ziegen gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Andreas den Ton angibt. Seit nunmehr einem viertel Jahrhundert sind die beiden während der Sommermonate auf der Scheibenalm unterhalb des Wettersteins. Von hier aus führen Hütejungen im Sommer die 200 Ziegen der 30 Mittenwalder Bauern auf die umliegenden Weideflächen. „Wir haben pro Woche drei bis vier Buben hier oben“, sagt Christian Neuner. Der Job sei unter den 8- bis 16-Jährigen so beliebt, dass man schon eine Warteliste führe.

Beliebt sind auch die Schafabtriebe: Am 10. September 2016 zieht die blökende Meute durch Mittenwald, bevor man sich einen Tag später am Schafstadl oberhalb der Gröblalm versammelt, um die Hübscheste der Herde zu feiern. Am 18. September wetteifern dann mitten in Garmisch-Partenkirchen die Bergschafe – erkennbar an den lang herabhängenden Ohren – wer die dichteste Wolle, die stärksten Muskeln und überhaupt den besten Auftritt hat. Dazu gibt es bayerische Spezialitäten im Festzelt und ein Unterhaltungsprogramm für Kinder.

Weitere Glanzlichter setzen traditionelle Almabtriebe, bei denen die Kühe am 17. September in Krün und am 18. September in Mittenwald zurück in den Heimatstall kehren. Sind alle gesund, werden die Kühe vor dem Marsch ins Tal prächtig mit Blumen „aufgekranzt“. Wenn nicht, bleibt der Schmuck in Mittenwald bei allen Kühen aus; in Krün nur bei den Tieren des Bauern, der den Verlust zu beklagen hat. Gefeiert wird auf alle Fälle: Während es in Mittenwald nach dem Abtrieb ein Almfest gibt, wird das Spektakel in Krün von einem Bauernmarkt mit regionalen Produkten begleitet. Dazu gibt es Vorführungen von Schuhplattlern, Goaslschnalzern, Alphornbläsern und eine Trachtenmodenschau.

Über die Zugspitz Region

Die Zugspitz Region ist der touristische Zusammenschluss des Landkreises Garmisch-Partenkirchen, dem vier Urlaubsdestinationen angehören: das Zugspitzland, die Alpenwelt Karwendel, das Blaue Land und die Ammergauer Alpen.

Quelle: Zugspitz Region GmbH c/o Kunz PR

Bis in den Herbst hoch hinaus – bis einschließlich 3. Oktober 2022 läuft die Sommersaison in der österreichischen Region St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
05.08.2022

St. Anton am Arlberg verlängert den Sommer bis 3. Oktober 2022

Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte inklusive des Wochenprogramms und der Bergbahnen nutzbar.
mehr erfahren
Kurz vor Sonnenaufgang ziehen ihn die Fischer in die Boote: den Wildfang des Tages. / Foto: © REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
03.08.2022

Wilder Fisch frisch auf dem Tisch am Bodensee - die BodenseefischWochen 2022

Vom 12. September bis 9. Oktober 2022 zaubert jedes der teilnehmenden 21 Restaurants seine ganz eigene Interpretation des perfekten Bodensee-Fischmenüs bei den BodenseefischWochen 2022.
mehr erfahren
Das Team der Avocadobar verwendet viele Biozutaten aus der Region / Foto: © Wertheim Village
02.08.2022

Wenn die Shopping-Pause zum Genuss wird

In der Luxus-Shoppingdestination Wertheim Village können angesagte Fashion- und Beauty-Trends in über 100 Boutiquen, aber auch zahlreiche Restaurants und Pop-up Food-Konzepte entdeckt werden.
mehr erfahren
Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Pause auf dem Radweg R1 in Ferch / Foto: © PMSG André Stiebitz
01.08.2022

Von der Welterbestadt Potsdam in die Spargelstadt Beelitz radeln

Brandenburgs Landeshauptstadt und Beelitz trennen etwa 30 sehr sehenswerte Kilometer und da die Spargelstadt in diesem Jahr zur Landesgartenschau lädt, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher in den Fläming.
mehr erfahren
HUK COBURG Open-Air-Sommer in Coburg / Foto: © Coburg Marketing
01.08.2022

Zwischen Unterwelt und Lichtgestalten - Außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Frankens Städte sind immer eine Reise wert und überraschen bei jedem Besuch mit ungewöhnlichen Erlebnissen. Wir stellen wir Euch einige Tipps vor, bei denen ihr die Städte aus einer neuen Perspektive erleben könnt.
mehr erfahren
Pünktlich zur Blauen Stunde wird der Altenburger Markt zum Konzertsaal im Freien. / Foto: © djd/Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt/Ronny Ristok
01.08.2022

Städtereisen 2022 nach Thüringen für jeden Geschmack

Thüringens Städte sind einen Besuch wert: ob Erfurt und Weimar oder eine der kleineren Städte wie Arnstadt, Meiningen, Sondershausen und Altenburg.
mehr erfahren
Die Römische Villa Borg in der Moselgemeinde Perl  ist die einzige vollständig rekonstruierte antike Villenanlage. / Foto: © Yannik Planta, Tourismus Zentrale Saarland (TZS)
27.07.2022

Saarland-Erlebnis-Kalender für den August 2022

Was ist los im August 2022 im Saarland. Die Tourismus Zentrale Saarland stellt acht besondere Veranstaltungen für einen Trip ins Saarland vor.
mehr erfahren
289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022 / Foto: © Stadt Bad Arolsen
27.07.2022

289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022

Nach zweijähriger Zwangspause wird in der Zeit vom 4. bis 7. August 2022 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt zum 289. Mal auf dem Königsberg in Bad Arolsen gefeiert.
mehr erfahren
Die frisch restaurierte Löwenburg ist einer der Gründe, warum sich eine Reise nach Kassel auch jenseits der documenta lohnt. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Mirja van IJken
27.07.2022

Die nordhessische Stadt Kassel hat sehr viel zu bieten

Städtereisen boomen: Bei einem Kurztrip kommen Kulturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Shoppingfans. In diesem Jahr sollte man einen Ausflug nach Kassel einplanen.
mehr erfahren