Alpentouren, Hütten & Kurse - Entdecken Sie den Berg mit Experten

Wandern durch die Alpen bedeutet, die Natur bewusst erleben und einfach staunen - Alpentouren, Hütten & Kurse - Entdecken Sie den Berg mit Experten

Der Deutsche Alpenverein (DAV) ist mit über eine Million Mitgliedern einer der größten Bergsportvereine der Welt. Gegründet im Jahre 1869, hat er sich über die Jahrzehnte hinweg nicht nur als Gemeinschaft für Bergsportbegeisterte etabliert, sondern auch als wichtiger Akteur im Bereich Naturschutz, alpiner Bildung und Tourismus.

Geführte Touren

Eine der Hauptaufgaben des DAV ist die Organisation und Durchführung von geführten Bergtouren. Diese reichen von einfachen Wanderungen bis hin zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren. Unter der Anleitung von professionellen und ausgebildeten Bergführern haben auch weniger erfahrene Bergsteiger die Möglichkeit, die Schönheit und Herausforderung der Alpen sicher auf einer Wanderung zu erleben. Die Touren sind nicht nur eine Gelegenheit, um die alpine Natur zu erleben, sondern auch um Fertigkeiten im Bergsteigen, Klettern und anderen alpinen Disziplinen zu erlernen.

Alpenhütten

Ein weiterer zentraler Aspekt der Arbeit des DAV sind die Alpenhütten. Der Verein betreibt rund 320 Hütten in den Alpen, die als wichtige Anlauf- und Rastpunkte für Bergsteiger und Wanderer dienen. Diese Hütten sind nicht nur Schutzhäuser vor den Unbilden des Wetters, sondern auch gesellige Treffpunkte, in denen sich Gleichgesinnte treffen, Erfahrungen austauschen und neue Freundschaften knüpfen können. Sie spielen eine wichtige Rolle im alpinen Tourismus und sind oft der Ausgangs- oder Endpunkt von Touren.

Ausbildungskurse

Bildung und Aufklärung sind essentielle Bestandteile der Arbeit des DAV. Der Verein bietet eine breite Palette von Ausbildungskursen an - vom Grundkurs im Bergwandern bis hin zu spezialisierten Kursen im Eisklettern oder Lawinenkunde. Diese Kurse sind darauf ausgerichtet, Bergsportbegeisterten die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, um die alpine Natur sicher und verantwortungsbewusst zu genießen. Durch die Kombination von Theorie und Praxis lernen die Teilnehmer, Risiken zu minimieren und sicher in den Bergen unterwegs zu sein. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Deutsche Alpenverein weit mehr ist als nur ein Verein für Bergsportenthusiasten. Durch seine umfangreichen Angebote in den Bereichen geführte Touren, Alpenhütten und Ausbildungskurse trägt er maßgeblich zur Sicherheit, Bildung und zum verantwortungsbewussten Umgang mit der alpinen Natur bei.

Wandern mit Kindern wird zum unvergesslichen Ausflug für die ganze Familie.

Umweltgütesiegel der Alpenvereine DAV, OeAV und AVS

Die alpine Umwelt steht angesichts des Klimawandels und des steigenden Tourismusdrucks vor großen Herausforderungen. Um einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Tourismus in den Alpen zu fördern, haben die drei großen Alpenvereine – der Deutsche Alpenverein (DAV), der Österreichische Alpenverein (OeAV) und der Alpenverein Südtirol (AVS) – das Umweltgütesiegel für Alpenvereinshütten eingeführt.

Was ist das Umweltgütesiegel?

Das Umweltgütesiegel ist eine Auszeichnung für Alpenvereinshütten, die nach strengen ökologischen Standards betrieben werden. Dieses Siegel garantiert, dass die Hütte bestimmte Umweltstandards in den Bereichen Energie, Wasser, Abfall, Mobilität, Bauen und Wirtschaften erfüllt oder sogar übertrifft.

Ziele und Maßnahmen

Das Hauptziel des Umweltgütesiegels ist die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks von Hütten in den Alpen. Zu den Maßnahmen gehören:

  • Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Solar- oder Windenergie
  • Effiziente Wasserwirtschaft, z.B. durch den Einsatz von Regenwassersammelsystemen
  • Minimierung von Abfällen und Förderung von Recycling
  • Förderung einer umweltfreundlichen An- und Abreise, beispielsweise durch die Zusammenarbeit mit lokalen Verkehrsbetrieben oder die Einrichtung von Fahrgemeinschaften
  • Beim Bau und der Sanierung von Hütten werden nachhaltige und lokale Materialien bevorzugt

Bedeutung für den Alpentourismus

Durch das Umweltgütesiegel haben Besucher die Gewissheit, dass sie in einer Hütte übernachten, die Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit legt. Es fördert auch ein Bewusstsein für ökologische Fragen im Alpenraum und motiviert andere Hüttenbetreiber, nachhaltige Praktiken in ihrem Betrieb zu übernehmen.

Insgesamt ist das Umweltgütesiegel ein beispielhaftes Projekt der Alpenvereine DAV, OeAV und AVS, das zeigt, wie Tourismus und Umweltschutz Hand in Hand gehen können. Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines nachhaltigeren Alpentourismus und setzt Standards für andere Bergregionen weltweit.

Quelle: Redaktion Tambiente, Torsten Commotio

Der Drago Milenario-Drachenbaum ist in Icod de los Vinos und ist angeblich 1000 Jahre alt. / Foto: © Turismo de Islas Canarias
20.02.2024

Artenvielfalt auf den Kanarischen Inseln entdecken

Angenehme Temperaturen, traumhafte Sandstrände und eine weltweit einzigartige Flora und Fauna machen die Kanarischen Inseln zu einem einzigartigen Reiseziel und einem begehrten Hotspot für die wissenschaftliche Forschung.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental / Foto: © M@ndi auf Pixabay
16.02.2024

5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental

Der Duft des Sommers liegt in der Region Wörthersee-Rosental in der Luft und ist so vielfältig wie die Aktivitäten vor Ort. Am größten See Kärntens lassen sich traumhafte Sommertage verbringen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren
Foto: © Pexels auf Pixabay
13.02.2024

Traumpfade und Traumpfädchen locken 2024 mit geführten Touren

Wer die beliebten Traumpfade und Traumpfädchen im Landkreis Mayen-Koblenz schon immer einmal bei Sonnenaufgang oder Mondschein erwandern wollte, findet im neuen Touren-Flyer zahlreiche geführte Wanderungen für 2024.
mehr erfahren
Michael Aufmhof nimmt die Urkunde zur Rezertifizierung in Empfang / Foto: © Deutscher Wanderverband / H.Ulrich
08.02.2024

Frisch ausgezeichnet auf der CMT 2024 - der Medebacher Bergweg

Die Mehrtagestour Medebacher Bergweg wurde bereits zum sechsten Mal mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert.
mehr erfahren