Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. - Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Die Klosterinsel Reichenau feiert 2024 Jubiläum und die ganze Region feiert mit

Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter, darunter Fischer, Äbte, Nonnen und Bauersfrauen, aber auch ein Vogt, ein Mönch, ein Fährmann und ein Pilger erzählen im Jubiläumsjahr „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben. Als hölzerne Silhouetten stehen sie an ihren einstigen Wirkungsstätten auf dem Bodanrück, im Hegau, auf der Halbinsel Höri, in Konstanz und auf der Schweizer Seeseite. Eine Faltkarte, auf der die Standorte der Silhouetten eingezeichnet sind, weist den Gästen den Weg - auch mit dem Fahrrad.

„Möge Gott euch segnen, Fremdlinge. Ich bin Bischof Ratoldus von Verona. Was ich mit dem Kloster Reichenau und mit dem Bodenseegebiet zu tun habe, fragt ihr euch ratlose Menschen? Nun, viel mehr, als ich hier zu erzählen weiß…“ So oder ähnlich beginnen die unterhaltsamen Texte auf den Brustpanzern der Silhouetten. Und schon geht es mitten hinein in die bunte mittelalterliche Lebenswelt, aus der die meist historischen, teils aber auch fiktiven Figuren berichten.

Allen Botschaftern aus längst vergangenen Zeiten gemeinsam ist die Verbindung zum Kloster auf der Insel Reichenau, von dem zum Teil bis heute spürbare Impulse in die Region ausgingen. Nach seiner Gründung im Jahr 724 entwickelte es sich zu einem der bedeutendsten politischen und kulturellen Zentren Europas. Doch die Insel war klein und die Versorgung des Ordens mit Gemüse, Fleisch, Fisch und handwerklichen Produkten wurde in die Region „ausgelagert“.

So waren es die dem Kloster verpflichteten Bauern der Lehnshöfe, die Fischer und Handwerker der Umgebung, die die Versorgung der Mönche und den Erhalt des Klosters sicherstellten. Ihnen begegnet man im Jubiläumsjahr in der ganzen Region. Die kreativen und geistreichen Texte dazu hat der Historiker Dominik Gügel verfasst, der dafür unter anderem tief in die Alltagsgeschichte des Mittelalters eingetaucht ist.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Bodensee-Oberschwaben | Baden-Württemberg | Deutschland

Gastgeberverzeichnis mit Urlaubsideen, Übernachtungsangeboten und Wissenswertem rund um die deutsch-schweizerische Ferienregion am westlichen Bodensee. Premiumwanderwege führen zu imposanten Burgen und entlang rauschender Bäche. Den See vor Augen radelt man auf dem Bodensee-Radweg. 

Mit der Faltkarte „SinnesImpulse aus Tradition“, in der die Standorte der Silhouetten eingezeichnet sind, können diese gezielt aufgesucht werden. Vier Radrouten verbinden die historischen Persönlichkeiten zudem zu kurzweiligen Radtouren.

Das Jubiläum 1300 Jahre Reichenau wird in der gesamten Region unter dem Motto „Wir knüpfen ein Band“ gefeiert. So findet die Große Landesausstellung Welterbe Mittelalter - 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau" nicht auf der Welterbe-Insel, sondern im nahen Konstanz statt. Dort werden erstmals fünf der kostbarsten Prachthandschriften aus dem Reichenauer Skriptorium gemeinsam ausgestellt.

Weitere Informationen, Standorte der Silhouetten, Faltkarte und Radrouten zum Download unter www.bodenseewest.eu/reichenau-jubilaeum

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

BODENSEECARD WEST: Freikarte für einen entspannten Urlaub

Wer am westlichen Bodensee Urlaub macht, kann sich in dieser Zeit entspannt durch die Region chauffieren lassen - auch zu den Silhouetten, die zum Jubiläum in der ganzen Region auf die Verbindung zum Kloster Reichenau hinweisen. Mit der BODENSEECARD WEST erhalten Gäste in vielen Urlaubsorten und -städten an ihrer Unterkunft eine kostenlose Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Landkreis Konstanz bis nach Überlingen und Stein am Rhein in der Schweiz - seit diesem Jahr sogar als unkomplizierte digitale Anwendung für das Smartphone.

Zahlreiche Vorteile sind darin enthalten. So gibt es Ermäßigungen bei verschiedenen Schifffahrtsgesellschaften, bei beliebten Ausflugszielen wie dem SEA LIFE in Konstanz und beim Verleih von Fahrrädern, Kanus, Ruder- und Tretbooten. Orte und Städte, deren Gastgeber ihren Gästen die BODENSEECARD WEST überreichen, sind Allensbach, Bodman-Ludwigshafen, Gaienhofen, Gailingen, Konstanz, Moos, Öhningen, Radolfzell, Reichenau, Rielasingen-Worblingen, Singen, Steißlingen, Sipplingen und Stockach. Weitere Informationen: www.bodenseewest.eu/bodenseecardwest

Quelle: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. c/o PR2 Petra Reinmöller Kommunikation GmbH

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren
Havelauszeit in Potsdam / Foto: © PMSG I Melanie Gey
10.06.2024

Zwischen Schlössern und Seen – Sommerauszeit 2024 in Potsdam

Inmitten einer weitläufigen Landschaft liegt die Stadt Potsdam wie eine Insel. Vom Wasser aus bietet Potsdam spannende Blickachsen auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
mehr erfahren