Angebote, Komfort und Service für Nachtschwärmer in der Nordeifel

Angebote, Komfort und Service für Nachtschwärmer in der Nordeifel

Die Eifel bei Nacht hat etwas Mystisches und Wildromantisches. Hier gibt es etwas, das in Europa sehr selten ist: Dunkelheit. Richtige Dunkelheit. Ein Teil der Eifel ist so frei von irdischen Lichtquellen, dass man dort den Sternenhimmel in seiner ganzen Pracht erleben kann. In der SternenLandschaft der Erlebnisregion Nationalpark Eifel erhalten Gäste tiefe Einblicke in den Kosmos.

Ein besonderes Erlebnis sind die inszenierten Himmelsbeobachtungen der Astronomiewerkstatt „Sterne ohne Grenzen“ und der SternenGuides. Alle Angebote der SternenGuides, darunter offene Führungen, aber auch individuelle Gruppenführungen, finden an den 10 ausgewiesenen SternenBlicken statt. Die gleichen Orte bieten auch die perfekte Kulisse für diejenigen Nachtschwärmer, die auf eigene Faust den Eifeler Nachthimmel bewundern möchten.

Nicht nur bei der nächtlichen Himmelsbeobachtung, sondern auch während ihres Aufenthaltes sollen die Gäste in der Eifel besonders verwöhnt werden. Da sich die Bedürfnisse der für die Eifel noch verhältnismäßig neuen Zielgruppe der Nachtschwärmer:innen im Vergleich zu den Erwartungen anderer Zielgruppen unterscheiden, ist es wichtig, dass sich die Übernachtungsbetriebe darauf einstellen.

Deshalb hat sich in den vergangenen Jahren im Rahmen des Projektes „Unterm Sternenzelt - die Eifel bei Nacht“ des Naturparks Nordeifel e.V. auf Initiative der Destinationsmanagement-Organisationen Nordeifel Tourismus GmbH, Rureifel Tourismus e.V. und Monschauer Land-Touristik e.V. ein engagiertes Team von qualifizierten SternenGastgeberinnen und SternenGastgeber zu einer Angebotsgruppe zusammengeschlossen.

Übernachtungsbetriebe in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel engagieren sich als SternenGastgeberinnen und SternenGastgeber

Diese Gastgeberinnen und Gastgeber sind perfekt auf die Bedürfnisse aller Nachtschwärmer eingestellt. Wer die Naturnacht in der SternenLandschaft erlebt hat, darf den Tag gerne später beginnen. Deshalb bieten die ausgezeichneten SternenGastgeberinnen und SternenGastgeber ihren Gästen mit Späteinchecken, Langschläferfrühstück, typischen Eifeler Spezialitäten und vielen weiteren Angeboten alles, damit sie ihr Sternenerlebnis entspannt genießen können. Zudem haben die Betriebe nachtschwärmerfreundliche Beleuchtungskonzepte umgesetzt. Einige bieten als zusätzlichen Service ein Picknick, wärmende Utensilien oder auch Ausrüstung zur Himmelsbeobachtung an.

Auf Einladung der Tourismusorganisationen kommen die engagierten SternenGastgeberinnen und SternenGastgeber bei zwei Treffen im Jahr zusammen, um sich über aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen aber auch gemeinsame Marketingmaßnahmen auszutauschen. Beim Treffen am 27. Juni 2024 in Vogelsang IP wurde zunächst der SternenBlick „Sternenpark“ besichtigt. Anschließend fand ein Austausch über Neuigkeiten aus Sicht der Betriebe, Aktuelles aus der SternenLandschaft und Überlegungen zu gemeinsamen Marketingmaßnahmen und Produkten statt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gästemagazin Nordeifel

Gästemagazin Nordeifel

Eifel | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub in die Nordeifel bietet, besteht aus einem Imageteil und einem Gastgeberverzeichnis.

Im Rahmen der Sitzung konnten mit den Neugrader Ferienhäusern am Standort Vogelsang IP und dem Gemünder Ferienpark Salzberg zwei neue SternenGastgeberinnen und SternenGastgeber begrüßt und mit einem Hausschild ausgestattet werden. Mit diesem speziellen Schild weist jeder Gastgeber seine Gäste auf die Ausrichtung auf die Zielgruppe Nachtschwärmer hin. Zudem haben alle Gastgeber:innen einen Rucksack mit hilfreichen Utensilien für den Verleih an ihre Gäste erhalten.

Aufgrund der großen Nachfrage und des für die Eifel bedeutsamen touristischen Themas „Natürliches Nachterlebnis“ wünschen sich die Tourismusverantwortlichen und der Naturpark Nordeifel e.V. weitere engagierte SternenGastgeberinnen und SternenGastgeber. Interessierte Betriebe können sich direkt an die Nordeifel Tourismus GmbH wenden.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.sternenlandschaft-eifel.de

Quelle: Nordeifel Tourismus GmbH

Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren
Uferpromenade Fürth / Foto: © Touristinformation Fürth/Heidelberger
01.07.2024

15 außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Exotische Klänge, geheime Unterwelten und süffige Bierlegenden - die 15 fränkischen Städte sind immer für eine Überraschung gut. Wo welche besonderen Erlebnisse warten, zeigen die folgenden 15 Tipps.
mehr erfahren
Neumarkter Jura-Volksfest / Foto: © HaVo Hildebrand
01.07.2024

Neumarkter Veranstaltungstipps im August 2024

Neumarkt in der Oberpfalz, ein charmantes Städtchen im Herzen Bayerns, ist bekannt für seine lebendige Kulturszene und eine Vielzahl an Veranstaltungen, die Highlights des Veranstaltungskalenders im August 2024 in Neumarkt in der Oberpfalz.
mehr erfahren
Zoodirektor Prof. Jörg Junhold bei der Testfahrt des neuen VR-Erlebnis Gorilla Trek im Zoo Leipzig / Foto: © Zoo Leipzig
28.06.2024

Zoo Leipzig schlägt Brücke zwischen virtueller Realität und realem Erleben

Auge in Auge mit den Berggorillas in Ruanda - neues Virtual Reality-Erlebnis im Zoo Leipzig.
mehr erfahren
In Sachsen als einem der kleinsten Anbaugebiete Deutschlands wird seit 850 Jahren Wein angebaut - auch in der Gegend rund um Meißen. / Foto: © Daniel Bahrmann auf Pixabay
27.06.2024

850 Jahre Weinbau in Sachsen - Genuss entdecken

In einem der kleinsten Weinbaugebiete Europas sind jahrhundertelange Erfahrung, gute Böden und das passende Klima ideale Voraussetzungen für besondere Weine. Auf nur 511 Hektar reifen echte Raritäten in Sachsen.
mehr erfahren