Bad Füssing auf der CMT 2024 in Stuttgart

Noch bis einschließlich Sonntag ist das Bad Füssinger Messeteam in Stuttgart auf der CMT vor Ort. Das Foto zeigt von links nach rechts: Sandra Krotzer, Johannesbad Hotels, Wilfried Huhn, Therme Eins, Nina Jungbauer, Geschäftsführerin Thermenwelt Füssing, Johannes Richstein, Richsteins Posthotel, Lilly Pichler, Messeleitung Kur- & GästeService, die Bad Füssinger Kur- & Tourismusmanagerin Daniela Leipelt, Katharina Meier, Hotel Schweizer Hof, sowie den Bad Füssinger Bürgermeister Tobias Kurz (von links). - Bad Füssing auf der CMT 2024 in Stuttgart

Erfolgreicher Start ins Tourismusjahr 2024

Noch bis einschließlich Sonntag, 21. Januar 2024, präsentiert sich Deutschlands beliebtester Kurort Bad Füssing auf Europas größter Touristikmesse, der CMT in Stuttgart. Bad Füssings Kur- und Tourismusdirektorin Daniela Leipelt zieht nach den ersten Messetagen auf der "Caravan-Motor-Touristik" eine sehr positive Zwischenbilanz. "Das Interesse am persönlichen Kontakt und Austausch mit den Ausstellern ist auch in diesem Jahr enorm", so Daniela Leipelt.

Rund 1.600 Aussteller aus rund 100 Ländern sind in diesem Jahr auf dem Branchentreff vertreten. Mehr als 300 Regionen und Städte werben in insgesamt zehn Hallen auf 120.000 Quadratmetern um die Gäste von morgen. Im vergangenen Jahr kamen rund 265.000 Besucherinnen und Besucher. In diesem Jahr zählte die Messe bereits am Eröffnungswochenende rund 70.000 Gäste.

Der neue Bad Füssinger Messestand - er feierte bereits 2023 Premiere - zieht laut Messeleiterin Lilly Pichler auch in diesem Jahr wieder viele Blicke auf sich: Das neue Standkonzept mit den großflächigen emotionalen Motiven macht Lust auf Urlaub in Europas Heilbad Nummer eins. Die fünf Informationstheken und Beratungstische der über 30 Quadratmeter großen Bad Füssing Welt werden intensiv genutzt. Mehrere hundert Gastgeberverzeichnisse hat das Bad Füssinger Vor-Ort-Team laut Lilly Pichler bereits am ersten Messewochenende verteilt.

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt präsentiert sich der Kur- & GästeService Bad Füssing gemeinsam mit mehreren Hotelpartnern, dem Hotel Schweizer Hof sowie den Johannesbad Hotels. Auch die Therme EINS sowie die Thermenwelt Füssing präsentieren in Stuttgart das Angebot von Deutschlands übernachtungsstärkster Gesundheitsdestination.

"Unser Messeauftritt auf der CMT in Stuttgart ist für uns enorm wichtig, da der Großraum Stuttgart und das Bundesland Baden-Württemberg zu den relevanten Quellgebieten für Bad Füssing zählen. Der direkte Austausch mit unseren Gästen ist uns dabei enorm wichtig", betont Daniela Leipelt, die gemeinsam mit Bad Füssings Bürgermeister Tobias Kurz auf der CMT in Stuttgart vor Ort ist, um sich auch persönlich ein Bild zu machen. Auch der Rathauschef zeigte sich sehr zufrieden: Es freut mich sehr, dass Bad Füssing als Reiseziel auf der CMT auch in diesem Jahr wieder so gut ankommt. Er bedankte sich persönlich bei allen Messeteilnehmern und seinem Team vom Kur- & GästeService und freute sich über den sehr gelungenen Messeauftritt unter der gemeinsamen Dachmarke Bad Füssing.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Kur- und Gesundheitsfinder Bad Füssing

Kur- und Gesundheitsfinder Bad Füssing

Niederbayern | Bayern | Deutschland

Bad Füssing heißt legendäres Heilwasser, vielseitige Gesundheitsangebote und Naturerlebnis mit einem einzigen Ziel: Ihr ganzheitliches Wohlbefinden durch umfassende Gesundheitskompetenz zu stärken. Gesundheit, die ganzheitlich wirkt und Spaß macht – das ist Bad Füssing. Das Spektrum der Heilmethoden ist einzigartig und erstreckt sich von traditioneller bis zur Hightech-Medizin.

Bürgermeister und Kur- & Tourismusdirektorin werten den gelungenen Messeauftritt auf der CMT 2024 in Stuttgart "als ein sehr positives Signal zum Auftakt des Tourismusjahres 2024". Beide sind zuversichtlich, dass Bad Füssing seine Gästezahlen in diesem Jahr weiter steigern kann. 2023 hatte der Kurort an der bayerisch-österreichischen Grenze erstmals seit dem letzten Vor-Corona-Jahr 2019 wieder die Marke von zwei Millionen Übernachtungen geknackt.

Auch auf der CMT punktet der Kurort Bad Füssing mit seiner großen Thermenvielfalt, den Saunawelten und den vielfältigen Wellness- und Aktivsportangeboten in Kombination mit Naturerlebnissen. Besonders gefragt sind Informationen zum Radfahren und Wandern. Grundsätzlich sind alle Unterkunftsarten von Interesse, besonders gefragt sind die CMT-Messeangebote der Partner sowie Campingplätze und Wohnmobilstellplätze.

"Viele CMT-Messebesucher kennen Bad Füssing bereits und schätzen das breite und hochwertige touristische Angebot unseres Kurortes, waren selbst schon mehrfach hier oder kennen den Ort durch positive Urlaubsberichte von Bekannten oder Verwandten, die schon einmal in Bad Füssing waren und möchten sich nun selbst informieren. In vielen Gesprächen zeigt sich aber auch, dass einige Gäste nach der Corona-Zeit noch nicht wieder in Bad Füssing waren und nun durch unseren Messeauftritt wieder motiviert werden und Lust bekommen, Bad Füssing als Urlaubsort zu planen. Auch jüngere Gästegruppen interessieren sich zunehmend für unsere Gesundheits- und Wellnessangebote und sind vor allem an einem erholsamen Kurzurlaub in Vier- und Fünf-Sterne-Häusern interessiert", so die Kur- und Tourismusdirektorin.

Das Messeteam geht davon aus, dass - wie im vergangenen Jahr - auch 2024 wieder zahlreiche konkrete Buchungen aus dem Messeauftritt resultieren werden.

Ein Besuch der CMT in Stuttgart ist noch bis einschließlich Sonntag, 21. Januar 2024, möglich. Bad Füssing präsentiert sich in Halle 6, Gang E, Stand 13.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Kur- & GästeService Bad Füssing

Das Duo Graceland tritt am 31.05.24 in Bad Mergentheim auf / Foto: © Richard Dannenmann
28.02.2024

MUSIK IM PARK 2024 im Kurpark Bad Mergentheim am 31. Mai und 1. Juni

Die Kurverwaltung Bad Mergentheim präsentiert am 31. Mai und 1. Juni 2024 die Open-Air-Reihe MUSIK IM PARK 2024.
mehr erfahren
Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.02.2024

27. Bad Krozinger Mozartfest

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt.
mehr erfahren
In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren