Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit 2016

Von „pumperlgsund“ spricht der Bayer, wenn es ihm so richtig gut geht. Und der niederbayerische Kur- und Urlaubsort Bad Gögging tut so einiges für dieses körperliche Wohlbefinden. Zum Beispiel im Rahmen der jährlich stattfindenden Bad Gögginger Aktionstagen Gesundheit – eine Gesundheitsmesse mit Fachvorträgen, Workshops, Bühnenprogramm und zahlreichen Ausstellern rund um das Kurhaus. Zur vierten Auflage der Messe am 7. und 8. Mai 2016 haben mit Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, Biathlon-Legende Fritz Fischer sowie Bestsellerautor und Bühnenentertainer Patric Heizmanngleich mehrere prominente Vertreter und Verfechter des Themas Gesundheit ihre Unterstützung zugesagt.

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml übernimmt erneut Schirmherrschaft

Bereits zum zweiten Mal infolge übernimmt Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml die Schirmherrschaft der Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit. In ihrem schriftlichen Grußwort schreibt die Ministerin: „Getreu dem Motto ‚Körper, Geist und Seele - Hauptsache g'sund‘ bieten sie ein buntes Programm, das jede und jeden zum Ausprobieren und Mitmachen einlädt. Das ist wichtig, denn eine gesunde Lebensführung mit ausreichend Bewegung und ausgewogener Ernährung kann zivilisationsbedingte Leiden vermeiden.“

Benefiz-Walking mit Fritz Fischer zu Gunsten der Deutschen Knochenmark Spende

Den Auftakt der Veranstaltung bildet am Samstag eine große Benefiz-Aktion mit Biathlon-Legende Fritz Fischer. Unter dem Motto „Bad Gögging läuft für DKMS“ begibt sich der ehemalige Trainer der deutschen Herren-Nationalmannschaft auf eine fünf Kilometer lange Walking-Runde. Alle, die sich für den guten Zweck engagieren möchten, sind herzlich eingeladen Fritz Fischer bei diesem Lauf zu begleiten. Die Startgebührt in Höhe von 5 Euro kann vor Ort entrichtet werden und kommt in voller Höhe der DKMS zugute. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zum Benefiz-Walking notwendig und kann unter www.bad-goegging.de/benefiz erfolgen.

Hauptredner Patric Heizmann referiert über gesunde Ernährung

Als Hauptredner konnten die Organisatoren in diesem Jahr Patric Heizmann gewinnen. Der Ernährungsprofi und Fitnessfachmann ist mehrfacher Bestsellerautor der Ratgeberreihe „Ich bin dann mal schlank“. Er serviert sein erntefrisches Wissen in mundgerechten Häppchen, garniert mit bissigem Humor und leicht verdaulicher Bildersprache. Neben unzähligen Auftritten in Talkshows und Ratgebersendungen in Funk und Fernsehen erreichte seine Bühnen-Show bereits zweimal im Abendprogramm bei RTL ein Millionenpublikum. Aktuell ist Patric Heizmann mit seiner neuen Bühnenshow "Essen erlaubt!" auf Tournee. Bei den Aktionstagen Gesundheit wird er als Hauptredner zum Thema „Ich bin dann mal schlank – Comedy mit Nährwert“ referieren.

Aussteller & Mitmachaktionen

Wie schon in den Jahren zuvor sind auch 2016 zahlreiche Aussteller aus dem Gesundheitsbereich vor Ort – für Besucher eine Gelegenheit mit Herstellern und Anbietern direkt ins Gespräch zu kommen. Außerdem besteht an vielen Ständen die Möglichkeit Medizin- und Wellness-Produkte selbst zu testen.

Neu: Workshops

Neu in diesem Jahr: Besucher können an 30- bis 45-minütigen Workshops zu verschiedensten Gesundheitsthemen teilnehmen. „Bei der Wahl des Programms haben wir darauf geachtet, dass für jeden etwas dabei ist – egal ob jung oder alt, ob sportlich oder nicht sportlich, ob mit oder ohne Einschränkung“, so Tourismus-Managerin Astrid Rundler. Eine Anmeldung zu den Workshops ist nicht erforderlich.

Fachvorträge renommierter Gesundheitsexperten Hochkarätige Vorträge zu verschiedensten Gesundheitsthemen sind seit jeher fester Bestandteil der Aktionstage Gesundheit. Auch 2016 haben sich wieder renommierte Experten angekündigt, darunter Fachärzte der Kelheimer Goldbergklinik, der Hotelklinik PASSAUER WOLF sowie der Römerbad-Kliniken.

Bad Gögging – einziger Kurort in Bayern mit drei Naturheilmitteln

Bad Gögging ist der einzige Kur- und Urlaubsort in Bayern, der über drei Naturheilmittel gleichzeitig verfügt: Schwefelwasser, Mineral-Thermalwasser und Naturmoor. Klassische Anwendungen wie Schwefelbäder oder Mooranwendungen werden seit vielen Jahrhunderten z. B. bei der Therapie von rheumatischen Erkrankungen mit Erfolg genutzt. Mineral-Thermalwasser hilft zudem nachweislich gegen Stress und kann Burnout-Symptome reduzieren.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.bad-goegging.de

Quelle: Tourist-Information Bad Gögging

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen. Hier könne gerade der Wald als natürliches Heilmittel das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
12.05.2022

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt künftig neben dem legendären Heilwasser auf den Wald als natürliches Heilmittel für alle Sinne - mit Waldmeditationen, Waldtherapien für Körper, Geist und Seele und vielem mehr.
mehr erfahren
Wohlfühlterme Bad Griesbach / Foto: © Tourismusverband Ostbayern, Herbert Stolz
27.04.2022

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist ein Sinnbild für bewusstes Reisen

mehr erfahren
21 Unterkünfte - darunter Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements mit in Summe mehr als 1.400 Betten, drei Restaurants, ein Lebensmittelmarkt und eine Bäckerei mit drei Filialen im Kurort erhielten jetzt die Zertifikate als "für Allergiker qualitätsgeprüfte Betriebe". / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.04.2022

Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort

Wenn Urlaubsträume auch für Allergiker wahr werden - Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort.
mehr erfahren
Höchste Qualität und traumhafte Natur: Bad Füssings Campingplätze zählen zu den schönsten in Deutschland und den beliebtesten in Europa. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.03.2022

Thermen-Camping mit fünf Sternen und Wohlfühl-Plus in Bad Füssing

Höchste Qualität und traumhafte Natur: Bad Füssings Campingplätze...
mehr erfahren
In einem Kururlaub wie hier im Luftkurort Bad Griesbach lässt sich gesundheitlich wieder durchstarten. / Foto: © djd/Bad Griesbach/Marcel Peda
21.03.2022

Ferien von Corona - Thermalwasser, frische Luft und Wellness

Die Menschen sind müde von Corona und sehnen...
mehr erfahren
Aus Bad Brückenau führen zwölf Wanderwege in die Ausläufer der bayerischen Rhön. / Foto: © djd/Bad Brückenau/Hildenbrand Steffen
07.03.2022

Auf königlichen Spuren in Bad Brückenau

Im prächtigen Kurpark startet der Königsweg - und...
mehr erfahren
Natur entdecken - Kräuterwanderungen in Bad Tölz
03.03.2022

Auf dem - Tölzer Veg - zu einem nachhaltigen Lebensstil

Auch in diesem Jahr finden Interessierte des veganen...
mehr erfahren
Die Wirkung des Waldes lässt sich in der Region rund um den Waginger See bei unterschiedlichen Angeboten kennenlernen. / Foto: © djd/Tourist-Info Waginger See/Axel Effner
22.02.2022

Waldbaden mit Freundinnen am Waginger See

Die Sehnsucht nach gemeinsamen Unternehmungen, Ausflügen und Reisen...
mehr erfahren
Abtauchen und loslassen - beim schwerelosen Treiben im warmen Thermalwasser bleiben der körperliche und seelische Ballast auf der Strecke. / Foto: © Gert Krautbauer für Bad Gögging
15.02.2022

Frauen-Sache - Wellness-Urlaub mit natürlichen Heilmitteln

Zunehmend setzen Frauen jeden Alters auf Gesundheitsanwendungen speziell...
mehr erfahren
77 Prozent der Thermalwassergruppe, die in den Genuss der Bäder in Bad Füssing kam, sagten im Anschluss, sie hätten deutlich weniger Schmerzen; keiner klagte über mehr Beschwerden. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
08.02.2022

Bad Füssinger Thermalwasser als Therapie-Chance für unerklärliche Muskelschmerzen

Mehr als drei Millionen Deutsche leiden unter Fibromyalgie...
mehr erfahren