Bad Krozingen - Staufen - Münstertal: Ideale Bike-Region

Auf dem Bild von links nach rechts zu sehen sind: Stefan Späth,Geschäftsführer Sport Haaf in Staufen; Jörg Leuchtner, 1. Vorsitzender RSV Ebringen; Philipp Höfler vom Radsport Höfler & Rommerskirchen in Ehrenkrichen und Betreuer der neuen Mountainbike-Strecke in Staufen; Kurdirektor Rolf Rubsamen; Arnold Kron, Geschäftsinhaber Kroncycling; Dr. Thomas Coch, Geschäftsführer Breisgau-Süd Touristik sowie Dietmar Schwab, 2. Vorsitzender RSV Ebringen. - Bad Krozingen - Staufen - Münstertal: Ideale Bike-Region

Radfahren und Wandern weiterhin im Trend

Gerade in Corona-Zeiten hat es sich herausgestellt, dass Gäste sich sehr gerne draußen in der Natur aufhalten. Im Mittelpunkt stehen hier Spaziergänge, Wanderungen und vor allem Fahrradfahren. Ausflüge mit einem Tourenrad sind sehr gut in der Rheinebene möglich, Ausflüge mit dem E-Bike in der hügeligen Vorbergzone zwischen Bad Krozingen, Staufen, Münstertal und für sportlich ambitionierte Gäste können mit dem Rennrad die Weinberghügel und die Berge im Schwarzwald angegangen werden. Mountainbikes sind der Klassiker, ganz neu sind die E-Mountainbikes. Viele Übernachtungsgäste schwören darauf, ihr eigenes Fortbewegungsmittel selbst mitzubringen.

Sportive Rennradgruppen übernachten sehr häufig in der sportaffinen Unterkunft „Fallerhof“ in Bad Krozingen-Hausen. Die Bandbreite reicht von Einzelpersonen über Freizeitgruppen bis hin zu leistungsorientierten Trainingslagern für Amateure oder gar Profis. Im April besuchte ein Radsportverein aus dem nördlichen Baden-Württemberg den „Fallerhof“. Da sehr schlechtes Wetter angesagt war, hat die Gruppe angefragt, ob sie in der „Vita Classica“ ein sportives „AquaCycling“-Training durchführen kann. Das „AquaCycling“ im Mineral-Thermalwasser war eine gute Alternative zum Regen-Training auf der Straße.

Die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen wirbt sehr intensiv um E-Bike-Fahrer. Deshalb gibt es bei der Tourist-Information E-Bikes zum Ausleihen. Mittlerweile verfügt der E-Bike-Fuhrpark über 10 Räder. Persönliche Beratung bei der Streckenführung, geeignete Radwanderkarten, digitale Informationen über Komoot oder Outdooractive runden das Angebot ab. Auch Bürgerinnen und Bürger aus der Region können sich E-Bikes ausleihen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Krozingen - Gastgeberverzeichnis

Bad Krozingen - Gastgeberverzeichnis 2024

Schwarzwald | Baden-Württemberg | Deutschland

Gesundheitsstandort Bad Krozingen  – das ist das wohltuend-gesunde  Mineral-Thermalwasser mit einer der höchsten Kohlensäurekonzentrationen europaweit. Es ist aber auch das milde Klima, der Ort selbst mit seinem 40ha großen Kurpark und das Markgräflerland, einer wunderbaren Weinregion. Das Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz mit dem Schwarzwald vor der Haustüre.

Kroncycling ist ein professioneller Radreise-Veranstalter für Rennräder. Speziell zur Deutschland-Tour am Samstag, 27. August 2022, hat der Geschäftsinhaber Arnold Kron eine Rennrad-Pauschale zusammengestellt. Aber auch an Brückentagen wie Fronleichnam und Pfingsten hat er Zimmer im „Hotel Eden“ in Bad Krozingen gebucht. Nur noch wenige Plätze sind lt. Kron frei.

Die Deutschland-Tour hat angefragt, ob Bad Krozingen Durchfahrtsort sein möchte und ob eine Bergankunft im Schwarzwald, z. B. am Schauinsland, stattfinden könnte. Geografisch gehört der größere Teil des Schauinsland zur Ferienregion Staufen-Münstertal. Das Heilbad Bad Krozingen war schon zweimal Startort für die Deutschland-Tour mitten aus dem Kurpark. Deshalb sind die Anfragen naheliegend. Startort ist in diesem Jahr Freiburg. Dann verläuft die ca. 150 km lange Strecke durch den Kaiserstuhl über Mengen, Bad Krozingen-Biengen, Bad Krozingen-Kernort, Bad Krozingen-Schlatt nach Feldkirch und führt dann über Buggingen in die Vorbergzone durch Britzingen, Laufen, vorbei an Staufen, Ehrenkirchen, Hexental, Katzental, Horben, Bohrer hinauf zum Schauinsland. Durchfahrtszeit durch die Innenstadt von Bad Krozingen wird voraussichtlich um ca. 16:00 Uhr sein. Die Stadt Bad Krozingen und die Kur und Bäder GmbH gehen davon aus, dass die Route durch die neue Bad Krozinger Mitte führen kann. Der größte Teil der Baustelle wird dann beendet sein.

Thomas Coch von der Breisgau-Touristik schwärmt von den wunderbaren Mountainbike-Strecken in Staufen und Münstertal. Ein Single-Trail für Mountainbikes ist in Staufen in der Vorbereitung und soll im Sommer eröffnet werden. Der Trend Gravel Bike soll lt. Thomas Coch ebenfalls aufgegriffen werden. Die alten MTB-Strecken stehen für Gravel Bikes sofort zur Verfügung.

MTB Destiantion Schwarzwald - Münstertal

Der Geschäftsführer von Sport Haaf in Staufen, Stefan Späth, hat sich auf E-Mountainbikes und weitere Sportutensilien konzentriert. Die E-Mountainbikes werden an Übernachtungsgäste in Bad Krozingen, Staufen, Münstertal und auch an Bürgerinnen und Bürger der gesamten Region vermietet. Stammgäste aus dem Bike-Bereich besuchen die Region und schätzen die qualifizierte Arbeit der engagierten Zweirad-Mechanikgeschäfte, beispielsweise Radsport Werber in Bad Krozingen, Radsport Glaser in Sulzburg oder Rommerskirchen & Höfler in Ehrenkirchen.

Regelmäßig finden E-Bike-Ausflugsfahrten mit Start „Vita Classica“ Bad Krozingen statt, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kur und Bäder GmbH betreut werden. Dadurch haben die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information auch direkten Gästekontakt und können so besser auf die Wünsche eingehen.

Pascal Weerts, gebürtiger Bad Krozinger, ist seit vielen Jahren selbst als Rennradfahrer unterwegs und aktiv im Radsportverein Ebringen. Die Kur und Bäder GmbH unterstützt dort vor allem die Jugendarbeit und stiftet Preise für die jährlichen Jugend- und Erwachsenenrennen rund um den Schönberg. Viele Akteure in der Region fördern das Radfahren und arbeiten intensiv zusammen, um für Übernachtungsgäste und Bürgerinnen und Bürger attraktive Angebote zu ermöglichen.

Quelle: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Tom Oehler in Action auf den Singletrails in Davos Klosters / Foto: © Destination Davos Klosters/Martin Bissig
23.05.2024

Filmpremiere Bike Harder an der Cycle Week 2024 in Zürich

Der Red Bull-Athlet Tom Oehler feiert am 24. Mai 2024 zusammen mit der Destination Davos Klosters die Premiere seines neusten Bikefilms Bike Harder, der Fortsetzung von Bike Hard.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
17.05.2024

Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling bietet die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft mit dem Fahrrad, eingebettet in die idyllische bayerische Voralpenlandschaft.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren
Radfahren an der Donau / Foto: © Trykowski
06.05.2024

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler

Bayerisch-Schwaben liegt im Westen von Bayern und ist geprägt von Flüssen, Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Perfekt also für Radfahrer, denn es gibt Touren für jedes Konditionslevel.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Traumhafte Ausblicke im Erzgebirge / Foto: © TVE I Dennis Stratmann
22.04.2024

Stoneman Miriquidi: Saisonstart am 26. April 2024 im Erzgebirge

Am 26. April 2024 startet der Stoneman Miriquidi Mountainbike und Road im Erzgebirge in die neue Saison. Bis zum 3. November erwarten unermüdliche Abenteurer tolle Bike-Momente.
mehr erfahren
60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten  E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City / Foto: © Andi Frank I PLAN B Sport Marketing GmbH
22.04.2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und kamen zum DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City beim DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024 presented by SHIMANO.
mehr erfahren