Bad Orb im Spessart wird im Sepmtember 2022 zur Welthauptstadt der Blasmusik

16. Internationales Blasmusikfestival in Bad Orb

Wenn sich im Spätsommer 2022 die Blasmusikjugend Europas in Bad Orb trifft, startet ein Fest der Superlative. 1.000 Musikerinnen und Musiker aus 9 Nationen werden zum Internationalen Blasmusikfestival vom 09. bis zum 11. September 2022 in der Kurstadt erwartet. Jacob de Haan, einer der populärsten und meistgespielten Blasmusikkomponisten der Gegenwart, übernimmt die Schirmherrschaft für das dreitägige Festival.

27 Orchester aus Deutschland und der Schweiz, Dänemark, Island, Irland, Italien, den Niederlanden, Tschechien und Ungarn reisen zum Musikfest nach Bad Orb. Drei Tage lang verwandeln die Kapellen die Stadt in einen einzigen Konzertsaal. Ob Rock, Pop, Jazz, Sinfonische Blasmusik, Polkas, Walzer, Märsche oder musikalische Evergreens: Die Musik der verschiedensten Genres wird aus allen Ecken und Enden der Stadt zu hören sein.

Eröffnet wird das Musikfest am Freitagabend, 9. September mit dem „Abend der Nationen“. Ab 18 Uhr ziehen alle Orchester unter Erklingen der jeweiligen Nationalhymne in das Festzelt auf dem Salinenplatz ein und präsentieren ihr musikalisches Können dem begeisterten Publikum. Parallel dazu finden in der Konzerthalle die Eröffnungskonzerte statt.

Ab Samstagmorgen überzeugen die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Repertoire bei Platzkonzerten auf der großen Konzertmeile von der Innenstadt bis zur Konzerthalle. Unter der Leitung von Jacob de Haan begleitet eine Auswahl an Orchestern am Nachmittag auf dem Bad Orber Hausberg, dem Molkenberg, die ökumenische Bergandacht. Mit der Showband „Ace of Hearts“ feiern Besucher und Musiker gemeinsam am Abend eine große Party im Festzelt.

Gleichzeitig haben Musikfreunde Gelegenheit, in der Konzerthalle eine Auswahl an hochkarätigen Orchestern beim einzigartigen Gala-Konzert zu erleben und das musikalische Können zu bewundern.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Orb - Urlaubsmagazin für Gesundheit, Wellnessurlaub

Bad Orb - Urlaubsmagazin für Gesundheit, Wellnessurlaub

Spessart-Mainland | Hessen | Deutschland

Attraktive Freizeitmöglichkeiten für Aktiv- und Gesundheitsurlauber finden Sie direkt vor der Haustür Bad Orbs und vorab im Urlaubsmagazin. Genießen Sie die herrliche Landschaft und gesunde Luft, die zum Wandern, Radfahren und Erholen einladen.

Ein weiterer Höhepunkt und den Abschluss des dreitägigen Musikfestivals bildet am Sonntag das Großkonzert auf dem Salinenplatz. Aus 1.000 Instrumenten erklingt dann die Europahymne, Beethovens „Ode an die Freude“ sowie weitere Stücke unter dem Dirigat des Schirmherrn. Mit einem Ausmarsch aller Orchester und Mitglieder der Bad Orber Vereine durch die Innenstadt verabschieden sich die Musiker von den Gästen aus Nah und Fern.

Seit 1989 findet das Internationale Blasmusikfest der Jugend Europas in Bad Orb statt. Alle zwei Jahre kommen über 1.000 Musiker aus ganz Europa in Bad Orb zusammen, um gemeinsam zu musizieren und zu feiern. Keine Strecke ist den Musikern zu weit und keine Strapazen zu groß, um bei dem Festival dabei zu sein. 2012 wurde die von Jacob de Haan eigens für Bad Orb geschriebene Komposition „CALL OF THE VALLEY – Bad Orb Impressions“ uraufgeführt.

Quelle: Tourist-Information Bad Orb

Natur im Zwielicht / Foto: © Weimarer Land Tourismus I Roman Möbius
24.05.2024

Mit Goethe und Feininger durchs Weimarer Land

Idylle mit Tiefgang: Das Weimarer Land, die Region rund um die Goethestadt Weimar, ist ein Eldorado für Kultur- und Naturliebhaber.
mehr erfahren
Museumsuferfest in Frankfurt am Main / Foto: © #visitfrankfurt I Holger Ullmann
23.05.2024

Frankfurter Sommerzauber: Open-Air-Kultur und versteckte Stadtperlen entdecken

Tauchen Sie ein in den Sommer in Frankfurt am Main und erleben Sie eine Stadt, die vor Leben pulsiert. Frankfurt im Sommer 2024: Ihr perfektes Ziel für einen Städtetrip voller Genuss und Kultur.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren