Bayreuth - El Dorado für Freunde von Oldtimern und Barockmusik

Festspielhügel in Bayreuth - Bayreuth - El Dorado für Freunde von Oldtimern und Barockmusik

In Bayreuth stehen schon die nächsten Highlights im Kalender. Nach dem Abschluss der Bayreuther Festspiele auf dem Grünen Hügel warten im September der Classic Grand Prix und das Bayreuth Baroque Opera Festival auf die Besucher der UNESCO-Welterbestadt. Die Zeit zwischen den Konzerten des Festivals eignen sich bestens für Ausflüge in die Fränkische Schweiz und ins Fichtelgebirge, die beim Classic Grand Prix auch angesteuert werden. Während und auch nach diesen beiden Höhepunkten ist Bayreuth der perfekte Ausgangspunkt für Touren durch diese beiden Regionen, zwei der schönsten Ferienlandschaften Deutschlands, die auch in den bunten Farben eines goldenen Oktobers eine besondere Faszination ausüben.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bayreuth – Kultur, Natur, Genuss

Bayreuth – Kultur, Natur und Genuss

Franken | Bayern | Deutschland

Bayreuth bietet mit dem Markgräflichen Opernhaus das wohl schönste erhaltene Barocktheater Europas. Seit 2012 zählt es zum UNESCO-Weltkulturerbe und 2014 wurde es erstmals auf die Liste der TOP-100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland gewählt.

Eines der Highlights ist der Classic Grand Prix, der die oberfränkische Kultur- und Welterbestadt zum Mekka für Oldtimer-Freunde macht. Am 5. September 2021 treffen sie sich zum 2. Internationalen Classic Grand Prix, um das große Feld der historischen Fahrzeuge begutachten zu können, und sich mit den anderen Liebhabern der Automobile aus vergangenen Zeiten auszutauschen und miteinander zu fachsimpeln. Doch damit nicht genug, denn sie können die Autos dann durch die Stadt und das Umland im Rahmen der Rallye bewegen. Die Teilnehmer lassen die Oldtimer auf dem Weg zum Zielpunkt Fichtelberg durch die Naturparks rollen: Mit dem Fichtelgebirge durchqueren sie eines der schönsten Waldgebiete Deutschlands. Den Kontrast dazu bieten die romantischen und ruhigen Täler in der Fränkischen Schweiz, immer wieder mit mittelalterlichen Burgen als Blickfang von den Straßen aus. Das Ziel liegt in der kleinen Fachwerkstadt Pottenstein.

Am Abend wartet zum Abschluss des Classic Grand Prix ein kulinarisches Highlight auf die Gäste. Einige Star- und Fernsehköche haben für die Drivers Night eine Karte für ein Gourmet-Festival zusammengestellt, auf der unter anderem ein Tataki vom Yellow Fin Thuna und eine Hoisin-Media Peking Ente stehen. Fernsehkoch Mike Süsser, Brian Bojsen, Juror der ZDF-Küchenschlacht, Jens Kirchenwitz, der Kulinarikchef der Robinson Clubs, der Konditor-Weltmeister Bernd Siefert und Sebastian Hofmann, der Küchenchef des Landhotels Krone in Eschental, werden den Gästen vor Ort einen unvergesslichen Abend bereiten. Für die Drivers Night gibt es auch Karten für externe Gäste, erhältlich sind sie für 89 Euro bei okicket.de oder bayreuth-tourismus.de.

Der zweite spätsommerliche kulturelle Höhepunkt lockt wieder die Freunde von Oper und klassischer Musik nach Bayreuth. Zwölf Tage lang, vom 1. bis 12. September 2021, stehen beim Bayreuth Baroque Opera Festival zwei Opern, ein Oratorium und weitere musikalische Höhepunkte der Barockzeit auf dem Spielplan. Schauplatz des Festivals ist das als UNESCO-Welterbe ausgezeichnete Markgräfliche Opernhaus. Den Auftakt bildet „Carlo il Calvo“ von Nicola Porpora Zu sehen ist die Inszenierung von Max Emanuel Cencic der auch selbst als Countertenor auf der Bühne stehen wird, auch noch am 3. und 5. September 2021. Weitere Arien werden von Franco Fagioli, Julia Lezhneva und Bruno de Sá zu hören sein. Porporas Oper „Polifemo“ findet in diesem Jahr in einer konzertanten Aufführung statt, die Termine sind der 9. September 2021 und als Abschluss des Festivals der 12. September 2021. Auch hier werden Max Emanuel Cencic und Julia Lezhneva auftreten.

Zum Festival gehören auch dieses Jahr wieder die Gala-Abende im Opernhaus. Am 4. September 2021 mit Sopranistin Simone Kermes, am 10. September 2021 folgt Countertenor Jakub Józef Orliński und den dritten Abend gestaltet Countertenor Franco Fagioli am 11. September 2021. Die Reihe der Konzerte startet am 2. September 2021 die Blockflötistin Dorothee Oberlinger zusammen mit den Bayreuther Solisten. Am 6. September 2021 spielt die Gambistin Maddalena del Gobbo in der Eremitage. Der Kammerchor BachPlus führt zusammen mit dem Ensemble B‘Rock am 7. September 2021 in der Stadtkirche Händels Oratorium „Judas Maccabaeus“ auf, sie stehen unter der musikalischen Leitung von Bart Naessens. Einen weiteren Ausflug in die faszinierende Welt des Barocks bietet am 8. September 2021 das Programm Musica Princeps, präsentiert von Martyna Pastuszka und ihrem Ensemble {OH!}.

Nach dem fulminanten Auftakt 2020 verspricht auch die zweite Ausgabe des Bayreuth Baroque Opera Festivals Musikgenuss auf höchstem Niveau. Das Festival im UNESCO-Weltkulturerbe wird wieder das Markgräfliche Opernhaus zum Klingen bringen und nicht nur das Kulturleben der Stadt Bayreuth bereichern, sondern auch international wieder für Furore sorgen. Das Markgräfliche Opernhaus ist auch abseits des musikalischen Highlights ebenso wie das Neue Schloss und das Festspielhaus täglich geöffnet.

Bayreuther Parkanlagen Hofgarten

Besucht werden die historischen Gebäude zusammen mit den Bayreuther Parkanlagen Hofgarten natürlich auch im Rahmen der Stadtführungen, die bis Ende Oktober einmal täglich stattfinden. An den Wochenenden kommt ein zweiter Stadtrundgang hinzu. Ergänzt werden können die Führungen mit Besuchen der Eremitage und der Fantaisie.

Der öffentliche Verkauf für alle Veranstaltungen läuft auf Hochtouren. Alle Informationen zum Vorverkauf sind unter www.bayreuthbaroque.de/ zu erfahren.

Quelle: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) c/o Wilde & Partner Communications GmbH

Mediterrane Leichtigkeit und spirituelle Tiefe: Auf der Welterbe-Insel Reichenau trifft beides zusammen. / Foto: © TMBW / Raatz
04.10.2022

Der Bodensee - ein gesegneter Landstrich

Große Kunstschätze, Weinbau und eine lebendige Spiritualität tragen zum Reichtum am Bodensee bei. Geprägt wurde die Region lange Zeit auch durch ihre vielen Klöster. Ein Besuch auf der Insel Reichenau und in Salem.
mehr erfahren
Horváth, Bruder Lajos und Mutter Maria vor Murnauer Villa, um 1925 / Foto: © Schlossmuseum Murnau, Bildarchiv
29.09.2022

Trau! Schau! Wem?: Die 9. Murnauer Horváth-Tage

Namhafte Künstler, Wissenschaftler und Kunstliebhaber beleuchten das Leben, Schaffen und Denken des Weltliteraten Ödön von Horváth in 12 hochkarätigen Veranstaltungen in Murnau am Staffelsee.
mehr erfahren
Herbst in Leutasch - Luftaufnahme mit der Hohen Munde und goldenen Bäumen / Foto: © Region Seefeld – Tirols Hochplateau
23.09.2022

24. Ganghofer Hubertuswoche von 2. bis 8. Oktober 2022 in Leutasch

Hans und Monika Bantl laden zur 24. Ganghofer Hubertuswoche ins Leutaschtal in der Region Seefeld ein und rücken den Schutz von Wild und Natur in den Fokus.
mehr erfahren
Dresden gehört zu den Top drei Städten in Sachsen neben Torgau und Görlitz / Foto: © Pozhidaeva auf Pixabay
19.09.2022

Ferienunterkünfte in Deutschland und Österreich: Das waren die beliebtesten Orte im Sommer 2022

Kurz nach dem Ende des Hochsommers 2022 hat Destination Solutions analysiert, welche Orte in Deutschland und Österreich in der Gunst der Urlauber am höchsten standen.
mehr erfahren
Chocolaterie-Führung in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, Florian Trykowski
19.09.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° Oktober 2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° laden im Oktober 2022 wieder zu außergewöhnlichen Stadtrundgängen ein.
mehr erfahren
Erntedankfest am Altmühlsee im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland und Partner/A. Stieglitz
15.09.2022

Mit dem Traktorshuttle zum Künstlermarkt

Am Altmühlsee wird vom 1. bis 3. Oktober 2022 am Seezentrum Wald in Gunzenhausen am Gelände des großen Erlebnisspielplatzes das Erntedankfest gefeiert.
mehr erfahren
Zwiebelmarkt Beilngries im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Beilngries / Tourismusverband Beilngries e.V.
15.09.2022

Herbstliche Genussvielfalt 2022 mit kulinarischen Angeboten im Naturpark Altmühltal

Die Herbstlandschaft im Naturpark Altmühltal macht Appetit – und die Küchenchefs stillen ihn gern mit saisonalen Kreationen bei vielen kulinarischen Veranstaltungen im Herbst 2022.
mehr erfahren
Erst wird das Heu aus dem Schober geholt, dann gebastelt – auf vielen Südtiroler Höfen der Marke Roter Hahn bieten Bauern und Bäuerinnen Kreativkurse für ihre Gäste an. / Foto: © Roter Hahn/Frieder Blickle
14.09.2022

Handwerk und Kunst selbst gemacht bei den Roter Hahn-Bauernhöfen

Seiner Kreativität kann man auf Südtirols Höfen der Marke Roter Hahn freien Lauf lassen und seine Kunstfertigkeit im Rahmen von Kursen gern mit großen und kleinen teilen.
mehr erfahren
Auf dem Vulkanpfad rund um den Hontes kann man sich nun von einem Audioguide begleiten lassen und einiges über die charaktervolle Landschaft des Hegaus lernen: Sie wurde einst von Vulkanen und Gletschern geformt. / Foto: © Achim Mende
14.09.2022

WildeWochen am westlichen Bodensee vom 10.10. bis 28.11.2022

Vom 10. Oktober bis 28. November 2022 zelebrieren WildeWochen am westlichen Bodensee die Fülle des Herbstes und 15 Restaurants beglücken ihre Gäste mit seelenwärmenden Wildmenüs.
mehr erfahren
Langlaufen in Dreisessel im Bayerischen Wald / Foto: © Woidlife, Michael Rackl
14.09.2022

Zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald

Wenn der Schnee auf Wiesen und Wälder rieselt – Diese zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald sorgen für winterliche Stimmung.
mehr erfahren