Besinnliche Wanderungen rund um den Rothaarsteig

Die Höhenwege im Schmallenberger Sauerland verschaffen den Wanderern wunderbare Ausblicke. - Besinnliche Wanderungen rund um den Rothaarsteig

Das Schmallenberger Sauerland hat alles, was eine ideale Wanderregion auszeichnet: "Eine abwechslungsreiche Landschaft, an der man sich einfach nicht sattsehen kann. Unüberhörbare Stille, die die Sinne erdet und den Kopf befreit. Attraktive Wege, ausgestattet mit einem Ausschilderungssystem, das ein Verlaufen unmöglich macht. Und Bullerbü-Dörfer mit Traditions-Gasthöfen", zählt Tourismusdirektor Hubertus Schmidt auf. Hier entstand einst die Idee des beliebten Fernwanderwegs Rothaarsteig und heute darf sich das Schmallenberger Sauerland mit seinen Nachbarorten erste Qualitätsregion Wanderbares Deutschland nennen. Entlang des Rothaarsteigs gibt es zahlreiche gut ausgeschilderte Rund- und Spazierwege, Golddorf-Routen durch die schönsten Orte sowie regionale Weitwanderwege. Für Ausflügler und Urlauber aus dem Rhein-Main- oder Ruhrgebiet ist die naturnahe Ferienregion in weniger als zwei Stunden zu erreichen.

Waldsofas, Vesperinseln und Erlebnisstationen

Die reizvolle Mittelgebirgsregion zwischen Dortmund, Kassel und Gießen bleibt ein Vorreiter des modernen Wandertrends und spezialisiert sich weiter. So hat der "Weg der Sinne" von Brilon im Sauerland bis zum Westerwald mit seinen Aus- und Fernblicken, Waldsofas, Vesperinseln und Erlebnisstationen das Wandern revolutioniert und zählt heute zur Spitze der 15 Top Trails of Germany. Sein Abschnitt durch das Schmallenberger Sauerland gilt als "Filetstück". Neu sind in dieser Saison geführte kulinarische Genusswanderungen, bei denen sich die Gäste ein regional inspiriertes Fünf-Gänge-Menü erwandern. Besondere Erlebnisse bietet auch der "WaldSkulpturenWeg" zwischen Schmallenberg und Bad Berleburg: Internationale Künstler haben elf Freilicht-Kunstwerke zur Geschichte der Region entworfen. Informationen und Angebote sind unter www.schmallenberger-sauerland.de zu finden.

Die ausgezeichneten Sauerländer Wandergasthöfe haben sich auf Aktivurlauber spezialisiert.

Tourendaten, Busse und Gasthöfe für Wanderer

Örtliche Wanderwochen, geführte Thementouren, Kräuter- und Gesundheitswanderungen oder Schnupperkurse für Speed Hiking und Breath Walk laden im Schmallenberger Sauerland auch zu geselligen Naturerlebnissen ein. Wer lieber auf eigene Faust losgeht, findet Wegbeschreibungen und GPS-Daten zum Download in der interaktiven Tourendatenbank. Zu hoch gelegenen Wegen auf Rothaarkamm, Hunau und Homert oder zu abseits gelegenen Zielen fährt ein neuer Wander- und Sightseeing-Bus. Er ist für Urlauber mit der Schmallenberger Sauerland-Card gratis, wie auch Bürgerbusse, Schwimmbäder und Museen. Ausgewählte "Qualitätsbetriebe Rothaarsteig" und "Sauerländer Wandergasthöfe" bieten Wanderern auch Tourenberatung, Wanderinfothek, Ausrüstungsverleih, Gepäcktransfer, Bring- und Abholservice an.

Der Deutsche Wandertag im Sauerland

Vom 3. bis 8. Juli 2019 laden die Sauerland-Regionen Schmallenberg und Winterberg zum 119. Deutschen Wandertag in die größte Ferienregion Nordrhein-Westfalens ein. Unter dem Motto "Treffen der Generationen" verbinden sie ein klassisches Wanderprogramm mit Innovationen für Jung und Alt: So kommen neben Wanderern auch Rad- oder Outdoorsportler und Kulturfreunde auf ihre Kosten. Lokale Guides nehmen die Gäste persönlich in Empfang und zeigen ihnen ihre Lieblingsorte und -routen in der Natur. Mehr Infos zum beliebten Wander-Event im Schmallenberger Sauerland gibt es unter www.deutscher-wandertag-2019.de.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.schmallenberger-sauerland.de

Quelle: Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren
Gemeinde Schömberg eröffnete Kur- und Heilwald, dieser bietet einen gesundheitlichen Mehrwert für Gäste und Bevölkerung / Foto: © Gemeinde Schömberg
29.05.2024

Meilenstein in heilklimatischer Naturerlebnisgemeinde Schömberg

Natur erleben, Gesundheit stärken und Heilklima genießen - das sind die herausragenden Attribute des Kur- und Heilwaldes, den die Gemeinde Schömberg am letzten Aprilwochenende 2024 eröffnet hat.
mehr erfahren
In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren