Blick hinter die Kulissen der BoW-Regionen

"Beim Wandern kann man sich gut selbst erkennen und der Natur zuhören." Ernst Bilz arbeitet als Naturführer und -behüter in der BoW-Partnerregion Räuberland im Spessart. Ihm ist es wichtig, beim Wandern die Gemeinschaft zu fördern, gemeinsam unterwegs zu sein und Gästen den Spessart näher zu bringen.

Im neuen Best of Wandern-Magazin, das auf deutsch und französisch erschienen ist, kann man sich an schönen Naturimpressionen satt sehen. Es erzählt vom tiefgehenden Erlebnis eines Waldspazierganges, von Heimatgefühlen und Lieblingsorten: Elf Kenner ihrer Region, egal ob Wirt oder Wegebauer, wurden dafür interviewt und portraitiert. Zudem gibt es jeweils einen Tourentipp mit Kartographie und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, allgemeine Infos zur Region sowie Adressen und Öffnungszeiten der Testcenter, in denen man vor Ort Wandermaterial für eine Tour kostenlos ausleihen kann.

Die Interviews mit den "Helden der Region" ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der BoW-Regionen. Kenner der Regionen, die vor Ort aufgewachsen und in der Gegend tief verwurzelt sind und dem Gast ein Stück Heimat mitgeben. Neben Ernst Bilz im Räuberland sind das Marlene Rossner, Geschäftsführerin des Frankenwaldvereins, Horst Michels, Wegpate in Ostbelgien, Jeff Weydert, der in der Region Müllerthal mit seiner Familie nachhaltigen Gemüseanbau betreibt, Präsident des Vogesenclubs des Naturparks Nordvogesen, Alain Ferstler, der wandernde Gastwirt Jens Häfner, der in Bad Peterstal-Griesbach seit 18 Jahren das Hotel seiner Familie führt und Katharina Kohler, die eine bewirtschaftete Hütte auf dem höchsten Berg der Alb im Donaubergland betreibt.

Auch in den BoW-Alpenregionen setzt sich jeder auf seine Weise für den Erhalt der Kultur- und Naturlandschaft ein. Im Naturpark Ammergauer Alpen kümmert sich Bergwaldmanager Klaus Pukall um den Naturpark, in Osttirol pflegt Wegebauer Gerhard Haider etwa 170 Kilometer Wanderwege und zehn Kilometer Langlaufloipen im Villgratental, Wanderexpertin Waltraud Sattlegger zeigt den Gästen die Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten und Hans Gapp kennt als Wirt der Adamekhütte den Dachstein wie seine Westentasche.

Aber natürlich ist das Landschaftserlebnis vor Ort immer noch am schönsten. Wer Geschmack an den Best of Wandern-Regionen gefunden hat, sollte daher das Original besuchen.

Das Magazin erscheint in einer Druckauflage von 50.000 Exemplaren in zwei Sprachen (deutsch und französisch). Es ist gratis in den BoW-Testcentern der beteiligten Regionen** und bei Ausrüsterpartnern*** in gedruckter Form erhältlich, kann über das Internet bestellt oder heruntergeladen werden. Die Helden stehen für Interviews, Portraits – und gelegentlich auch für Wanderungen zur Verfügung. Einfach mal umblättern.

*Infos und Bestelladresse
Best of Wandern, Verena Weiße, Erpelerstr.45, 50939 Köln, Tel. 0221 /282 44 06, info@best-of-wandern.de

**Partnerregionen sind Naturpark Ammergauer Alpen in Oberbayern, Donaubergland auf der Schwäbischen Alb, Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald, das Räuberland im Spessart, Frankenwald in Bayern, Region Osttirol, Dachstein Salzkammergut in Oberösterreich, Region Müllerthal in Luxemburg, Naturpark Nordvogesen im Elsass, Ostbelgien im Dreiländereck und die Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten.

*** Ausrüster-Partner sind Vaude (Jacken, Rucksäcke, Kindertragen), Zeiss-Ferngläser, GPS-Gerät von Teasi, Scarpa Wanderschuhe, Euroschirm, Tubbs Schneeschuhe, snowline Spikes, Black Diamond-Trekkingstöcke, Wanderstab Gemse, Warmini.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.best-of-wandern.de

Quelle: Best of Wandern

Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren
Gemeinde Schömberg eröffnete Kur- und Heilwald, dieser bietet einen gesundheitlichen Mehrwert für Gäste und Bevölkerung / Foto: © Gemeinde Schömberg
29.05.2024

Meilenstein in heilklimatischer Naturerlebnisgemeinde Schömberg

Natur erleben, Gesundheit stärken und Heilklima genießen - das sind die herausragenden Attribute des Kur- und Heilwaldes, den die Gemeinde Schömberg am letzten Aprilwochenende 2024 eröffnet hat.
mehr erfahren
In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren