Der goldene Herbst lädt zu fürstlichen Wandererlebnissen ein

Wenn der Sommer sich dem Ende zuneigt und die Wälder sich in den prachtvollsten Farben präsentieren, ist für Wanderfreunde die schönste Jahreszeit angebrochen. Der goldene Herbst in Liechtenstein lädt dazu ein, auf den abwechslungsreichen Wanderrouten den Blick in die Ferne schweifen zu lassen, neue Energie zu tanken und sich der Natur zu erfreuen.

Der Herbst nimmt Einzug in Liechtenstein. Aus grünen Bäumen werden bunte Wälder. Jeden Morgen bedeckt glitzernder Tau die Wiesen und mystisch anmutende Nebelschwaden steigen aus den Bächen empor. Nicht nur aufgrund dieser wunderbaren Naturerlebnisse haben Wanderungen zu dieser Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz.

„Wanderbarer“ Herbst

Man spürt es regelrecht, wie sich die Bergwelt auf den Winter vorbereitet. Auf den Gipfeln liegt bereits der erste Schnee, und ein Blick ins Tal offenbart einen Farbenteppich aus gelben, roten, goldenen und braunen Blättern. Ein Landschaftsbild, das an Schönheit kaum zu überbieten ist und Wanderer aus nah und fern in Liechtensteins Alpenwelt lockt. Im Gegensatz zum Hochsommer mit seiner drückenden Hitze herrschen jetzt angenehme Temperaturen, die Geist und Körper beleben. Die Weitsicht auf die umliegenden Bergketten in der klaren Luft dieser Jahreszeit ist nicht zu übertreffen. Die Berge scheinen fast zum Greifen nah. Speziell für Freunde der Fotografie lohnt es deshalb, die Kamera stets bei sich zu haben. Das golden-warme Licht bietet die idealen Bedingungen für besonders eindrückliche Fotos. Und mit ein bisschen Glück gelingen auch Schnappschüsse vom Hochwild, das sich im Herbst von den ganz hohen Lagen in die die tieferen Gebiete bewegt. Denn der Herbst ist auch die Zeit der Tierbeobachtungen.

Wandertipp durch das wilde Saminatal

Liechtenstein hat mit seinen rund 400 Kilometern Wanderwegen viele tolle Bergerlebnisse zu bieten. Eine wahrlich herbstliche Traumtour ist zum Beispiel der Weg durch das längste Rätikon-Tal zu Füssen der Bergkette Drei Schwestern. Wenn im Herbst der erste Schnee die Berggipfel überzuckert und das Tal in goldenem Herbstlaub erstrahlt, glitzern die weissen Kaskaden der Samina im herrlichsten Sonnenlicht.

Die Samina ist die Seele der Liechtensteiner Alpengewässer. Am Weiler Steg, wo seit alters her der erste Steg den Fluss überbrückt, wird sie aufgestaut. Von der Bushaltestelle Steg Tunnel leiten Markierungen über die Brücke vor das Tunnelportal und zeigen dort auf die Bödastrasse – einen Almweg, der beim „Bödastall“ endet. Hier beginnt der eigentliche Bergwanderweg, der bis zur Grenze westlich des Flusses verläuft. Die Wanderer laufen bis zur Mündung des herabgiessenden Valorschbachs. Am „Falleck“ – zu Füssen des Drei-Schwestern-Massivs – wechselt der Weg schliesslich nach Vorarlberg und führt durch die wildromantische Schlucht. Schliesslich verlässt der Wanderweg die Samina und führt hinauf auf eine Terrasse des österreichischen Höhendorf Amerlügen, wo sich den Wanderern eine unvergessliche Aussicht bietet.

Die genaue Wegbeschreibung dieser Wanderung sowie viele weitere Wandertipps gibt es unter www.tourismus.li/wandern. Konkrete Angebote zu fürstlichen Herbstferien finden sich unter www.tourismus.li/herbstangebote.

Quelle: Liechtenstein Marketing

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren