Der Sommer 2024 voller Natur im Tölzer Land

Mit dem Ranger geht die ganze Familie auf Entdeckungstour. - Der Sommer 2024 voller Natur im Tölzer Land

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Sie versprechen Abkühlung sowie Erholung für die Menschen und sind gleichzeitig geschützter Lebensraum für Tiere und Pflanzen: Die Isarauen zwischen Bad Tölz und Schäftlarn, südlich von München. Wer mehr über diese einzigartige Landschaft erfahren möchte, geht mit dem Ranger auf Erkundungstour. Am 16. Juni 2024 ist es wieder so weit: Beim oberbayerischen Tag der offenen Gartentür können Interessierte einen Blick in private und ausgewählte öffentliche Gärten werfen. Pflanzen, Blumen und Kräuter rücken dabei ins Rampenlicht. Von Mai bis September geht das „Natursommer im Loisachtal“-Angebot der drei Loisachtalgemeinden Bad Heilbrunn, Benediktbeuern und Kochel a. See.

Seit 40 Jahren sind die Naturschutzranger im Tölzer Land bereits im Einsatz, um über die Isar, den Walchensee und den Sylvensteinsee zu wachen. Wer sie auf ihren Erlebnis-Exkursionen begleiten möchte, findet das ganze Jahr über Termine unter www.dein-toelzer-land.de/ranger-touren. Die nächsten Entdeckungstouren „Mit dem Naturschutz-Ranger durch das Natura 2000-Gebiet Oberes Isartal bei Geretsried“ starten am 12. Mai bzw. am 23. Juni 2024 am Parkplatz beim Geretsrieder Eisstadion. Auf der ca. zwei Kilometer langen Runde zeigt ein Ranger die abwechslungsreiche Wildflusslandschaft und gibt Einblick, wie er dazu beiträgt, diese zu erhalten. Diese Exkursion ist eine wunderbare Begleitveranstaltung zur Ausstellung „Natura 2000 – Ganz meine Natur – Unser europäisches Naturerbe in Bayern“. Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Juni 2024 täglich außer montags von 14 bis 19 Uhr im Museum der Stadt Geretsried zu sehen. Der Eintritt ist frei. Natura 2000 ist ein EU-weites Netz von Schutzgebieten zur Erhaltung gefährdeter oder typischer Lebensräume und Arten. Geretsried hat Anteil an drei Natura 2000-Gebieten. In der interaktiven Ausstellung mit sechs Spielstationen wird das Thema mit Blick auf ganz Bayern beleuchtet.

Den Lebensraum Isar spielerisch entdecken.

Auch im Lenggrieser Gästekinderprogramm heißt es rechtzeitig zu den Pfingstferien „Was krabbelt, was kreucht und fleucht denn da?“ an der Isar. Am 24. Mai 2024 entdecken Eltern und Kinder gemeinsam mit dem Ranger Pflanzen, bestaunen die Baukunst des Bibers und gehen mit einer Becherlupe ganz nah ran, um im Lebensraum Isar auch noch so kleine Tierchen zu entdecken. Weitere Termine in Lenggries sind der 19. Juli, der 2., der 23. sowie der 30. August 2024.

Die Strecke ist je nach Alter der Kinder zwischen zwei und sechs Kilometer lang und ohne nennenswerte Steigung. Es wird viele kleine Pausen mit spielerischen Elementen geben, wobei wir uns auf Schotterwegen, Kiesbänken und Wurzelsteigen bewegen. Ein weiteres tolles Angebot für die ganze Familie ist die Veranstaltung „Natur auf der Spur“. Eine Kräuterpädagogin erklärt erst die Wildpflanzen und zeigt dann, wie schmackhafte Kräuterlimo, -käse und -salz selbst hergestellt werden können. Weitere Termine sind 23. Mai, 25. Juli, 1., 8. und 22. August sowie 29. August 2024.

Das Tölzer Land ist eine wunderbare Kräuter-Erlebnis-Region. Am 16. Juni 2024 findet der oberbayerische Tag der offenen Gartentür statt. Einige Kräuter- und Erlebnispartner öffnen an diesem Tag ihre Gärten und Pflanzungen für interessierte Besucher. Sie können sich dort inspirieren lassen und sich Tipps für die Gestaltung der eigenen vier Wände holen. Ein Besuch lohnt sich beispielsweise im Malerhaus in Bad Tölz. Gästehaus zum Jäger Lenggries, Kräuterpfad am Lenggrieser Dorfbach, Stiftung Kunst und Natur in Bad Heilbrunn/Nantesbuch, Freilichtmuseum Glentleiten und Kräuter-Kraft-Kreis der Stadtbücherei Wolfratshausen.

Der Natursommer im Loisachtal hat viele Mitmachangebote.

Die drei Orte Bad Heilbrunn, Benediktbeuern und Kochel a. See haben sich mit dem Zentrum für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern zusammengetan, um euch ein Natur-Erlebnis-Programm zu bieten, das von Mai bis in den September reicht. Der „Natursommer im Loisachtal“ ist abwechslungsreich und schon für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad geht es durch die wunderschöne Voralpenlandschaft. Dabei werden interessante Fragen geklärt, zum Beispiel wie das Meer auf den Berg kommt und wie ein Bienenvolk als Superorganismus funktioniert. Oder man lernt im Moos Wasserbüffel sowie alte, selten gewordene Rinder- und Pferderassen kennen. Oft können Teilnehmende auch selbst Hand anlegen, z. B. bei der Sensenmähstunde oder der Tümpelsafari, bei der das Leben unter und auf der Wasseroberfläche erforscht wird.

Anmeldung, weitere Auskünfte und Preise zu allen oben genannten Terminen gibt es unter www.toelzer-land.de/veranstaltungen bzw. in den jeweiligen Tourist-Informationen.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Jetzt kostenlos den passenden Urlaubskatalog fürs Tölzer Land bestellen! alle ansehen

Aktivurlaub in und um Bad Tölz - Das Magazin

Aktivurlaub in und um Bad Tölz - Das Magazin

Tölzer Land

Lenggries - Gastgeberverzeichnis

Lenggries - Gastgeberverzeichnis

Tölzer Land

Bad Tölz - Das Magazin, Unterkünfte & Angebote

Bad Tölz - Das Magazin, Unterkünfte & Angebote

Tölzer Land

Quelle: Tölzer Land Tourismus c/o Kunz PR

Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Beim Wildniscamp des Nationalparks Hohe Tauern in Osttirol stehen neben Streifzügen im Hochgebirge unter anderem Wildtierbeobachtungen, das Einrichten eines Lagerplatzes sowie Übernachtung unter freiem Sternenhimmel auf dem Programm. / Foto: © TVB Osttirol/ Mathäus Gartner
06.05.2024

Osttirol: Abenteuerspielplatz Natur für Klein und Groß

Unter dem Motto Raus aus den virtuellen Räumen, rein in die unberührte Natur Osttirols erfahren Kinder und Jugendliche, dass Wandern alles andere als langweilig ist.
mehr erfahren
Legoland: Kampf mit Ritter / Foto: © Fouad Vollmer
02.05.2024

Auszeit für die ganze Familie in Bayerisch-Schwaben

Glückliche Kinder, entspannte Eltern und gemeinsame Erlebnisse, die für immer in Erinnerung bleiben: So sieht er aus, der perfekte Familienurlaub in Bayerisch-Schwaben.
mehr erfahren
20 Jahre Leo Lausemaus / Foto: © Helmut Lingen Verlag GmbH
25.04.2024

20 Jahre Leo Lausemaus: Zwei Jahrzehnte kindliche Abenteuer und Freundschaft feiern

Seit 20 Jahren begeistert Leo Lausemaus mit seinen zauberhaften Geschichten Kinder im Kindergartenalter. Anlässlich dieses Jubiläums lädt der Lingen Verlag zu einem Jahr voller besonderer Aktionen und Veranstaltungen ein.
mehr erfahren
Insel Mainau - ein ganzes Kinderland zum Toben und Entdecken / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
24.04.2024

Insel Mainau - ein ganzes Kinderland zum Toben und Entdecken

Die Insel Mainau bietet eine Menge Naturerlebnis, Spaß und Abwechslung. Als eines der bedeutendsten Ausflugsziele am Bodensee ist sie auf Schritt und Tritt immer ein Erlebnis.
mehr erfahren
Taxenbacher Kitzlochklamm / Foto: © Marjon Besteman auf Pixabay
23.04.2024

Die besten Familien-Ideen hat die Rauriser Natur

Das Raurisertal ist ein natürlicher Spielplatz für Groß und Klein und das speziell auf Familien abgestimmte Sommerprogramm lässt die Herzen der Urlauber höherschlagen.
mehr erfahren
Familienurlaub in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald / Foto: © Sturrax auf Pixabay
16.04.2024

Vom Wald das Beste – Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Vom Wald das Beste – Klettern über Baumstämme, barfuß durch weiches Moos, Rindenschifflein in klaren Bergbächen, gesünder kann Abenteuer mit Kindern nicht sein. Familienurlaub in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Faaker See in der Region Villach / Foto: © Peter Ortner auf Pixabay
16.04.2024

Der abenteuerliche Urlaub am See in Kärnten

Fast grenzenlos scheint das Familienglück in der südlichen Ferienregion Villach - Faaker See - Ossiacher See in Kärnten.
mehr erfahren
Urlaub in der Oststeiermark ist ein Erlebnis mittendrin im Garten Österreichs. / Foto: © Lang-Bichl – rkp
12.04.2024

Sommerglück für Familien im Garten Österreichs - Urlaub 2024 in der Oststeiermark

Urlaub in der Oststeiermark heißt: Eintauchen in den Garten Österreichs und Bonuspunkte für das eigene Glückskonto sammeln.
mehr erfahren