Der Taubertäler Kultursommer 2013

Das „Liebliche Taubertal“ begeistert in den Sommermonaten mit zahlreichen kulturellen Angeboten. Von Mai bis August reihen sich allerhand interessante Veranstaltungen des „Taubertäler Kulturkalenders“ aneinander.

Bei den Veranstaltungen des Taubertäler Kulturkalenders werden häufig Tradition und Geschichte mit Theater oder Musik kombiniert. Zu Pfingsten werden das traditionelle historische Festspiel „Der Meistertrunk“ und der „Historische Schäfertanz“ in Rothenburg ob der Tauber aufgeführt. Anlässlich der Jubiläumssaison 2013, findet am Samstag, 8. Juni, das Eröffnungskonzert der 30. Frankenfestspiele Röttingen auf der Burg Brattenstein statt. Die Aufführungen des Kinderfreilichttheaters finden von Mittwoch, 12. Juni, bis Samstag, 22. Juni, statt, ab Donnerstag, 27. Juni beginnen die Festspiele mit der Premiere des Musicals „Dracula“. In diesem Jahr werden außerdem das Schauspiel „Kabale und Liebe“ und die Operette „Der Bettelstudent“ aufgeführt. Konzerte, wie beispielsweise das Stargastkonzert mit „Haindling“ am Dienstag, 23. Juli, ein Gastspiel, Lesungen und Workshops runden die 30. Spielzeit der Festspiele ab.

Nahtlos schließen sich die Veranstaltungen weiterer Städte im „Lieblichen Taubertal“ an.

In Tauberbischofsheim gibt es am Montag, 17. Juni, Freilichttheateraufführungen der Badischen Landesbühne mit dem Kindertheater „Um die Welt in 80 Tagen“ und dem Theaterstück „Amadeus“ auf dem Schlossplatz. Am Donnerstag, 20. Juni, beginnen die Freilichtaufführungen im Toppler-Theater in Rothenburg mit den Produktionen „Mondlicht und Magnolien“ von Ron Hutchinson und „Illusionen einer Ehe“ von Eric Assous. Spielzeit ist bis Samstag, 24. August. Es folgen die 25. Burgfestspiele in Freudenberg am Main mit der Uraufführung von „Die Frau in Weiß“ am Freitag, 28. Juni.

Im Juli ballen sich die Angebote, zum Beispiel mit den Freilichttheateraufführungen der Badischen Landesbühne auf der Burg Wertheim am Dienstag, 2. Juli, oder dem großen Musikfest auf Schloss Weikersheim am Samstag, 6. Juli. Külsheim und die Burg Wertheim laden am Sonntag, 7. Juli, und am Samstag, 20. Juli, zu Sommerserenaden ein.

Ein Kunsthandwerkermarkt in Weikersheim, das Kurparkfest in Bad Mergentheim, die Hans-Sachs-Spiele in Rothenburg und die „Don Giovanni“-Premiere der Jungen Oper im Schloss Weikersheim sind weitere Höhepunkte des Sommermonats Juli. In Gerlachsheim wird am Samstag, 20. Juli, zum „Sommertraum im Klostergarten“ eingeladen und das Ritter-Spektakel Aub findet am Wochenende des 26. bis 28. Juli statt. Höhepunkte sind auch das Wandelkonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele im Kloster Bronnbach am Sonntag, 14. Juli, und die 43. Bronnbacher Kreuzgangserenade, die am Freitag, 5. Juli, und Samstag, 6. Juli, im Kreuzganginnenhof stattfindet. Am Sonntag, 11. August, feiern die Staatlichen Schlösser und Gärten den Schlossgarten Weikersheim mit einem großen Sommerfest.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können bei den jeweiligen Tourismusämtern der Städte und Gemeinden angefordert werden. Das Prospekt mit allen Veranstaltungen des „Taubertäler Kulturkalenders“ gibt es kostenfrei beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341 / 82-5806, Fax 09341 / 82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, oder im Internet unter www.liebliches-taubertal.de.

Quelle: Tourismusverband Liebliches Taubertal

Das Duo Graceland tritt am 31.05.24 in Bad Mergentheim auf / Foto: © Richard Dannenmann
28.02.2024

MUSIK IM PARK 2024 im Kurpark Bad Mergentheim am 31. Mai und 1. Juni

Die Kurverwaltung Bad Mergentheim präsentiert am 31. Mai und 1. Juni 2024 die Open-Air-Reihe MUSIK IM PARK 2024.
mehr erfahren
Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.02.2024

27. Bad Krozinger Mozartfest

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt.
mehr erfahren
In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren