Die Emotion Zorn der Stars

Ab Donnerstag, den 20. März 2014, zeigt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in der "PopGalerie" die Ausstellung "Pop Attitudes! Axl Klein – Zorn". Sie zeigt Fotografien des Saarbrücker Künstlers Axl Klein zum Thema Zorn. Zu sehen sind 55 Porträts bekannter Persönlichkeiten wie Wolfgang Niedecken, Guildo Horn oder Markus Lanz. Wie tritt Zorn in den Gesichtern dieser Prominenten in Erscheinung? Das ist die Leitfrage, die Axl Klein mit seiner Fotoserie stellt. Die Porträtierten zeigen sich in einer sehr persönlichen und entfesselten Art. "Pop Attitudes! Axl Klein – Zorn" bietet intime Einblicke, die im öffentlichen Leben normalerweise nicht möglich sind.

Zorn gehört neben Liebe und Angst zu den elementarsten Gefühlen des menschlichen Lebens. Trotzdem erscheint er in allen Kulturen und durch die gesamte Geschichte hindurch als einer der Affekte, die am schwersten einzuordnen sind. Einerseits galt Zorn als eine der sieben Todsünden, ein Rausch, der einen selbst und andere Menschen zu gefährden vermag; andererseits erkannte auch der Pazifist Mahatma Gandhi, dass ohne den Zorn auf Bestehendes ein menschlicher und zivilisatorischer Fortschritt kaum möglich wäre. Axl Klein setzt sich in seiner Fotoserie mit diesem gefürchteten, aber auch faszinierenden Gefühl des Zorns auseinander.

"Pop Attitudes! Axl Klein – Zorn" zeigt Prominente und Stars von einer völlig unbekannten Seite und bietet damit auch eine besonders außergewöhnliche Perspektive auf die Akteure der deutschen Pop-Kultur. Die Ausstellung begleitet die Großausstellung "Generation Pop!" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, die in sieben Themenräumen eine emotionale Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der Pop-Kultur von den fünfziger Jahren bis heute bietet. "Pop Attitudes! Axl Klein – Zorn" ist bis Sonntag, den 4. Mai 2014, in der PopGalerie des Weltkulturerbes Völklinger Hütte zu sehen. Das Projekt "Zorn" steht unter der Schirmherrschaft von "Amnesty International".

Während der Großausstellung "Generation Pop! … hear me, feel me, love me!" zeigt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in der 500 Quadratmeter großen Verdichterhalle direkt neben der Gebläsehalle wechselnde Begleitausstellungen, die Einzelthemen des Pop-Universums ausführlich thematisieren und vertiefen. Die "PopGalerie" ergänzt so die große Überblicksausstellung in der Gebläsehalle.

Alle Teilnehmer
Barbara Auer, Hugo Egon Balder, Dietmar Bär, Gabi Bauer, Frank-Markus Barwasser, Meret Becker, Carolyn Breuer, Peter Brugger, Jochen Busse, Thomas D, Samy Deluxe, Olli Dittrich, Anke Engelke, Herbert Feuerstein, Annette Frier, Chris Geletneky, Gentleman, Wolke Hegenbarth, Swantje Henke, Christoph Maria Herbst, Klaas Heufer Umlauf, Guildo Horn, Carolin Kebekus, Michael Kessler, Henning Krautmacher, Bettina Lamprecht, Leonard Lansink, Markus Lanz, Roman Lob, Peter Lohmeyer, Bjarne Mädel, Matthias Matschke, Lena Meyer-Landrut, Antoine Monot Jr., Silvia Neid, Sonsee Neu, Magdalena Neuner, Wolfgang Niedecken, Matthias Opdenhövel, Patrice, Axel Prahl, Frank Schätzing, Denis Scheck, Andreja Schneider, Nadine Schori, Devid Striesow, Heinz Strunk, Mina Tander, Konstantin Wecker, Oliver Welke, Julia Westlake, Daniel Wiemer, Roger Willemsen, Joko Winterscheidt, Ranga Yogeshwar

Pop Attitudes! Axl Klein - Zorn - Begleitausstellung zu "Generation Pop! … hear me, feel me, love me!"

Weltkulturerbe Völklinger Hütte, PopGalerie
20. März bis 4. Mai 2014

Geöffnet täglich 10 bis 18 Uhr

Eintritt ins Weltkulturerbe Völklinger Hütte und seine Ausstellungen
Ermäßigt 10 €
Eintritt: 12 €
Kinder und Jugendliche im Klassenverband: 3 €
Familien: (2 Erwachsene mit Kindern oder Jugendlichen bis 16 Jahre) 25 €

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.voelklinger-huette.org

Quelle: Weltkulturerbe Völklinger Hütte Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur

Inselspitze der Reichenau aus der Luft: Wir knüpfen ein Band ist das Motto des Jubiläumsjahres auf der Reichenau mit seinem Reigen an Festlichkeiten, Ausstellungen und Bürgerprojekten. / Foto: © Achim Mende
01.03.2024

Das Jubiläum der Welterbe-Insel Reichenau nimmt Fahrt auf

Unter dem Motto Wir knüpfen ein Band steht das Jubiläum 1300 Jahre Reichenau im Jahr 2024.
mehr erfahren
Das Duo Graceland tritt am 31.05.24 in Bad Mergentheim auf / Foto: © Richard Dannenmann
28.02.2024

MUSIK IM PARK 2024 im Kurpark Bad Mergentheim am 31. Mai und 1. Juni

Die Kurverwaltung Bad Mergentheim präsentiert am 31. Mai und 1. Juni 2024 die Open-Air-Reihe MUSIK IM PARK 2024.
mehr erfahren
Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.02.2024

27. Bad Krozinger Mozartfest

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt.
mehr erfahren
In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren