Die Ferienregion Medebach auf Tour

von links nach rechts: Michael Aufmhof und Andrea Hunold, Touristik Medebach sowie Emöke Barath und Sebastian Schröder vom Marketing-Team der BrassGruppe - Die Ferienregion Medebach auf Tour

Ein weiterer rollender Botschafter ist für die Ferienregion Medebach seit wenigen Tagen auf Deutschlands Straßen unterwegs. Großflächig und bildstark lädt die Ferienregion Medebach gemeinsam mit der Spedition Brass ein, die Sonnenseite des Sauerlandes zu entdecken.

Wirtschaftsförderer und Touristik-Geschäftsführer Michael Aufmhof: Wir freuen uns, dass uns die Spedition Brass aus Oberschledorn die Möglichkeit geboten hat, bereits den dritten LKW mit großflächiger Werbung für die Ferienregion Medebach, aber auch den Wirtschaftsstandort Medebach auf die Straße zu schicken. Ein vierter LKW ist in Kooperation mit der Südwestfalenagentur bereits in Planung und wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres überregional unterwegs sein.

„Der Trailer ist ein echter Hingucker geworden. Für uns ist der LKW-Auflieger eine gute Möglichkeit, unsere Heimatverbundenheit auszudrücken und Werbung für die Region zu machen. Erstmals haben wir ein Kooperationsprojekt gestartet mit dem wir als Unternehmen einerseits um Facharbeitskräfte und Auszubildende werben. Auf der anderen Seite stellt sich die Ferienregion Medebach vor. Auf den Hecktüren vermischen sich beiden Themen: In der abwechslungsreichen Logistikbranche arbeiten und gleichzeitig in einer vielfältigen Region wohnen“ berichtet Sebastian Schröder vom Marketing-Team der BrassGruppe.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Haben Sie Lust auf eine kleine Reise? Auf ein Landerlebnis der besonderen Art? Dann unternehmen Sie auf den Seiten des neuen Urlaubsmagazin Medebach einen reizvollen Streifzug durch die Medebacher Bucht im Sauerland.

Michael Aufmhof ergänzt: „Die Auflieger mit ihren großflächigen und aussagekräftigen Bildern fallen sofort auf, wenn man ihnen auf der Straße begegnet. Für uns ist er deshalb der ideale Werbeträger, um die vielen verschiedenen Facetten unserer Ferienregion und unseres Wirtschaftsstandortes zu präsentieren.

Andrea Hunold von der Touristik: Als besonderer Clou ist auf der Rückseite des Aufliegers ein QR-Code aufgebracht, über den es möglich ist, bei einem Gewinnspiel der Touristik-Gesellschaft mitzumachen. Monatlich wird unter den Teilnehmern ein Medebach-Souvenir verlost und einmal im Jahr gibt es einen Reisegutschein für die Ferienregion Medebach zu gewinnen. Wir sind schon gespannt darauf, zu sehen wo der LKW unterwegs ist, und die Gewinnspielteilnehmer herstammen.

Alle Beteiligten sind sich einig: Es bleibt wichtig, vielseitige Präsenz zu zeigen, um für das gesamte Stadtgebiet gemeinsam die bestmöglichen Erfolge für die Unternehmen und den Tourismussektor zu erzielen.

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH