Die Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück – entdecken Sie die Vielfalt der Natur

Die berühmte Saarschleife noch vom Nebel verhüllt - Die Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück – entdecken Sie die Vielfalt der Natur

Natur tanken, Aussichten bestaunen und die Ruhe der Natur genießen: Beim Wandern in der Region Saar-Hunsrück ist dies kein Problem.

Genusswandern in herrlicher Natur – dies bietet der 410 Kilometer lange Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig. Im Saarland von Perl an der Mosel führt er auf 27 Etappen durch den Naturpark Saar-Hunsrück nach Rheinland-Pfalz, anschließend durchqueren wir den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über die Hochlagen des Hunsrücks, bis der Weg dann in Boppard am Rhein endet. Die Gabelung in Grimburg gibt dem Wanderer die Möglichkeit, auch noch die Abzweigung nach Trier zu laufen. Das ganze Jahr über kann man der Natur auf unseren zertifizierten Wegen nahe sein. Dichte Wälder, atemberaubende Aussichten, bizarre Felsformationen, Bachläufe zum Entspannen und idyllische Täler bietet die Region. Ortschaften werden soweit wie möglich gemieden und das Erlebnis der natürlichen Stille steht hier im Vordergrund. Somit gilt der Saar-Hunsrück-Steig als naturnaher Weg mit Trekkingcharakter.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Traumschleifen - Saar-Hunsrück-Steig

Traumschleifen - Saar-Hunsrück-Steig

Hunsrück | Saarland | Deutschland

Für Wanderer und Naturfreunde gibt es noch einiges mehr zu entdecken rund um den Saar-Hunsrück-Steig. In der Region zwischen Mosel, Rhein, Saar und Nahe ist ein dichtes Netz von 114 fantastischen Premiumwegen für Wanderungen, auf denen man sprichwörtlich ins Träumen kommen kann, entstanden: Die "Traumschleifen Saar-Hunsrück".

Wer Tagestouren bevorzugt und lieber Start und Ziel am selben Fleck hat, der findet bei den 111 Traumschleifen oder den 17 Traumschleifchen eine große Auswahl. Die Traumschleifen sind zwischen 6 und 20 km lang und als Rundwege angelegt. Jede Schleife hat zudem ihren eigenen Charme. So erlebt man unterwegs zum Beispiel: alte Bergwerke und Burgruinen, Seen oder Highlights wie die Hängeseilbrücke Geierlay in Mörsdorf (Hunsrück), den keltischen Ringwall in Otzenhausen oder mittelalterliche Städte wie Trier.

Kurze Strecken und bequeme Wege bis max. 7 km: Das sind hingegen die Traumschleifchen. Die Premium-Spazierwanderwege ergänzen seit 2015 die Traumschleifen. Hier finden Wanderer die erst einmal am Wandern schnuppern möchten, oder vielleicht nur ein paar Stunden Zeit haben, sich der Natur zu widmen oder Familien mit kleinen Kindern ihre Freude.

Zudem gibt eine große Dichte und Vielfalt an regionalen Produzenten und ebenso zahlreiche Gastronomen, die regionale Küche und Getränke auf ihren Speisekarten anbieten. Ausgezeichnete Tourist-Informationen und Qualitätsgastgeber, tolle Wanderwege und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, alles was das Wanderherz höherschlagen lässt – hier steht einem Wohlfühl-Wander-Urlaub nichts mehr im Wege.

Quelle: Wanderbüro Saar-Hunsrück

In den Wintermonaten ist Bad Aibling mit seiner Lage im bayerischen Voralpenland das perfekte Urlaubsziel / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
21.11.2023

Sieben unvergessliche Aktivitäten für die ganze Familie in Bad Aibling

Das bayerische Voralpenland rund um Bad Aibling verwandelt sich zu einem wahren Winterwunderland und ist so das perfekte Ziel für eine saisonale Auszeit.
mehr erfahren
Wandern in den Weinbergen Iphofen / Foto: © Fränkisches Weinland Tourismus GmbH, Holger Leue
30.10.2023

Wandern, Weitblick und Wein: Aktivitäten im Herbst 2023 im Fränkischen Weinland

Zu keiner Jahreszeit macht es mehr Spaß als im Herbst, auf heimischen Wanderwegen die Natur im Fränkischen Weinland zu erkunden und dabei den Wechsel in die dritte Jahreszeit zu bestaunen.
mehr erfahren
Unterwegs mit dem VGN in Franken / Foto: © VGN/Andrea Gaspar-Klein
18.10.2023

Abenteuerliche Herbsttage 2023: Wenn die Natur zum Spielplatz wird

Die goldenen Monate des Jahres stehen vor der Tür und laden Abenteurer und Naturbegeisterte ein, sich in das Dickicht unbekannter Pfade und das Rauschen verborgener Wasserfälle in Franken zu begeben.
mehr erfahren
Stolz aufs Gütesiegel für Region und Weg - Josef Faltejsek (li) und Wolfgang Kratzer (re) vom Infrastruktur Team der Region Seefeld. / Foto: © Region Seefeld
11.10.2023

2023 wieder ausgezeichnet - Österreichisches Wandergütesiegel für die Region Seefeld

Tirols Hochplateau darf sich über die nächste Auszeichnung freuen. Nach dem österreichischen Umweltzeichen und zwei VCÖ-Mobilitätspreisen erhält die Region nun das österreichische Wandergütesiegel.
mehr erfahren
Mit dem Rad im Herbst den Weissensee entdecken / Foto: © Kärnten Werbung, Gert Perauer
29.09.2023

11 Tipps um den Herbst 2023 in Kärnten zu entdecken

Die Redaktion Tambiente zeigt euch 11 Tipps, um den Herbst 2023 in Kärnten zu entdecken.
mehr erfahren
Übergabe der Auszeichnung Qualitäts-Naturpark an Marion Klein, Geschäftsführerin des Naturparks Lahn-Dill-Bergland am 20. September 2023 während des Festabends zum Deutschen Naturpark-Tag 2023 des Verbandes Deutscher Naturparke e. V. / Foto: © VDN/Jörg Liesen
29.09.2023

Naturpark Lahn-Dill-Bergland erneut für ausgezeichnete Naturparkarbeit zertifiziert

Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland wurde auf dem diesjährigen Deutschen Naturparktag des Verbandes Deutscher Naturparke e. V. am 20. September 2023 im Naturpark Hohe Mark ausgezeichnet.
mehr erfahren
Zahlreiche Fern- und Themenradwege kreuzen sich in Ansbach. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
26.09.2023

Auf Rad- und Wandertouren das romantische Franken rund um Ansbach erkunden

Der Panoramaradweg Burgenstraße zwischen Mannheim und Bayreuth ist nur einer von zahlreichen Themenradwegen durch die Ferienregion Romantisches Franken, die sich in Ansbach kreuzen.
mehr erfahren
Herbstzeit ist Wanderzeit / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
21.09.2023

Kulinarisches Wanderwochenende am 7. und 8. Oktober 2023 in Medebach

Die Touristik Medebach lädt während dem Kulinarischen Wanderwochenende am 7. und 8. Oktober 2023 in Medebach zu zwei unterschiedlich langen Touren ein.
mehr erfahren
Anfang Oktober 2023 sind Wanderinnen und Wanderer herzlich zur Herbstwanderwoche in die Region Edersee eingeladen. / Foto: © Markus Balkow
19.09.2023

Naturerlebnis Edersee auf der Herbstwanderwoche 2023 erleben

Erlebnis Wandern: Die farbenfrohe Natur in der Region Edersee gemeinsam beim Wandern genießen. Die Herbstwanderwoche vom 4. bis 8. Oktober 2023 ist der perfekte Anlass zum Wandern.
mehr erfahren
Wander- und Trekking-Wochenenden im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus/Marco Felgenhauer
15.09.2023

5 Rad- und Wandertipps für den fränkischen Herbst 2023

Entdecken Sie Franken im Herbst 2023: Fünf unvergessliche Rad- und Wandertipps stellen wir Ihnen heute vor.
mehr erfahren