Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

Donautal-Radelspaß am 10. und 11.9.2022 - Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

Große Umsonst & Draußen Warm-Up-Party und Zentralveranstaltung in Wertingen

Am kommenden Wochenende, 10. und 11. September 2022, ist es soweit, dann steht Wertingen und Umgebung ganz im Zeichen des Radfahrens. Der Donautal-Radelspaß ist zu Gast im Donau-, Zusam- und Laugnatal. Los geht es bereits am Samstag mit der großen „Umsonst & Draußen“ Warm-Up-Party im Wertinger Schlossgraben. Für gute Stimmung und musikalische Unterhaltung sorgen ab 15 Uhr die Radelspaß-Band FIZZ, die Gloine Gaudib’setzung und Meine Lieblingsband (ab 19 Uhr). Passend dazu gibt es bayerisch-schwäbische Schmankerl und Cocktails von den Wertinger Vereinen und Gastronomen. Der Eintritt ist frei, Donautal-Aktiv und die Stadt Wertingen freuen sich jedoch über Spenden zu Gunsten der Kartei der Not und der DKMS. Die Strecken sind ab 14 Uhr zur Befahrung freigegeben, allerdings nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt. Wer sich unterwegs stärken möchte, sollte einen Zwischenstopp an der Bäldleschwaige, in Gremheim, Sontheim oder Rischgau einplanen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Dillinger Land – Radtouren

Dillinger Land – Radtouren

Schwäbische Donautal | Bayern | Deutschland

Der landschaftliche Dreiklang aus Alpenvorland, Donautal und Alb macht das Dillinger Land zu einem echten Radler-Eldorado. Fantastisch ist dabei die kurze Abfolge dieser so unterschiedlichen Naturräume. Wer beim Radfahren gefordert werden will, findet im Süden des Landkreises, im Bereich des „Naturparks Augsburg Westliche Wälder“, hügeliges Gelände für anspruchsvolle Touren. Das weite, ebene Donautal bietet Strecken ohne nennenswerte Steigungen für leichtes Radwandern in beeindruckender Natur. Und wer sich richtig fit fühlt, wird in den Ausläufern der Schwäbischen Alb im Norden des Dillinger Lands das geeignete Revier finden.

Buntes Rahmenprogramm auf der Zentralveranstaltung am Sonntag

Radler/innen, die am Sonntag auf den drei Strecken Donautal-L (56 km), Donautal-M (34 km) und AOK Familienrunde (14 km) unterwegs sind, sollten es nicht verpassen, der Zentralveranstaltung in Wertingen einen Besuch abzustatten. Von 10 bis 18 Uhr gibt es dort ein buntes Rahmenprogramm mit großer Showbühne und dem Gesundheitsmarkt Schwäbisches Donautal. Dort dreht sich alles rund um die Themen Gesundheit, Radfahren und Freizeit. Die kulinarische Meile mit einem vielfältigen Angebot stärkt für die Weiterfahrt.

28 Angebote entlang der Strecken

Entlang der Strecken sorgen 28 abwechslungsreiche Angebote für einen unvergesslichen Radelspaß-Tag. Von Kirchenführungen über Oldtimerausstellungen bis hin zu Bogen- und Lasergewehrschießen ist für jede/n etwas passendes dabei. An der AOK-Familienrunde warten in Roggden und Laugna tolle Mitmachaktionen der AOK, unter anderem das Tigerentenrodeo. So kommen beim Donautal-Radelspaß kleine und große Radfans auf ihre Kosten.

Buntes Rahmenprogramm auf der Zentralveranstaltung

Alle Infos unter www.donautal-radelspass.de

Donautal-Aktiv, die Stadt Wertingen und alle Beteiligten freuen sich auf viele Besucher/innen und wünschen einen erlebnisreichen Donautal-Radelspaß 2022. Alle Infos rund um die Veranstaltung finden sich unter www.donautal-radelspass.de sowie im kostenlosen Radelspaß-Planer, der unter 0800 / 477 2001 bestellt werden kann.

Quelle: Donautal-Aktiv e.V.

Der Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura gehört zu den zehn beliebtesten Radrouten in Deutschland. / Foto: © djd/Tourismusverband Ostbayern/Florian Trykowski
16.01.2023

Treidelpfade, Tropfsteinhöhle und Tatzlwurm auf dem Fünf-Flüsse-Radweg entdecken

Eine reizvolle Alternative zum üblichen Von-der-Quelle-zur-Mündung bietet der 300 km lange Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Prospektfamilie 2023 von Ostfriesland Tourismus / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
16.01.2023

Neue Urlaubskataloge geben Inspirationen für einen Urlaub in Ostfriesland 2023

Die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) hat ihre neuen Urlaubsmagazine für 2023 veröffentlicht und die Magazine enthalten Tipps und Empfehlungen für Ausflüge in Ostfriesland.
mehr erfahren
Fahrrad-Camper i-woody aus Holz / Foto: © Erich Zeller & Naid Deliu
12.01.2023

Camping kann grün, bunt und spannend sein

i-woody ist der Name eines Campers aus Holz in einem fast noch unbekannten Markt: Der Fahrrad-Camper, oder auch Fahrrad-Wohnwagen.
mehr erfahren
Mit der Kraft heißer Thermen und entspanntem Flussradeln im Bayerischen Golf- und Thermenland / Foto: © dae jeung kim auf Pixabay
10.01.2023

Willkommen lieber Frühling 2023 beim Flussradeln im Bayerischen Golf- und Thermenland

Das Bayerische Golf- und Thermenland hüllt sich in sein schönstes Frühlingsgewand im Frühling 2023 und lädt ein, die Landschaft per Rad zu entdecken.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Radfahrer unterwegs am DonauTäler / Foto: © Heiko Grandel
15.12.2022

DonAUwald-Wanderweg und DonauTäler Radweg 2022 erneut als Premiumwege ausgezeichnet

Im Sommer und Herbst 2022 wurden die beiden Premiumweg in der Region Schwäbiwsche Donautal – der DonAUwald-Wanderweg und der DonauTäler Radweg – erfolgreich als Premiumweg rezertifiziert.
mehr erfahren
Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone / Foto: © VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
09.11.2022

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone in Nordhorn möglich

Der VVV startet Pilotphase seines digitalen Fahrradverleihs in Nordhorn mit der stadtbekannten App Chayns.
mehr erfahren
Den Unstrutradweg mit dem Smartphone erkunden / Foto: © Unstrutradweg e.V.
09.11.2022

Unstrutradweg mit neuer Webseite

Die Webseite www.radweg-unstrut.de kommt ab sofort mit einem frischen Layout und einigen Funktionserweiterungen daher für den Unstrutradweg.
mehr erfahren
Hohenwarte Stausee / Foto: © Willfried Wende auf Pixabay
17.10.2022

Saaleradweg - über 403 Kilometer Natur, Kultur und Genuss

Die Broschüre Erlebnis Saaleradweg in der 5. Auflage erschienen und der Saaleradweg e.V. verstärkt sich weiter.
mehr erfahren
Titelbild der neuen Radbroschüre: Radfahrer unterwegs / Foto: © Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Gregor Lengler
05.10.2022

Die schönsten Radtouren auf der Mittleren Schwäbischen Alb zusammengefasst in einer neuen Broschüre - 14 Auflage erschienen

Die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb veröffentlichte ihre neue Radbroschüre im Herbst 2022 mit vielen abwechslungsreichen Touren für einen Radurlaub.
mehr erfahren