DonAUwald-Wanderweg und DonauTäler Radweg 2022 erneut als Premiumwege ausgezeichnet

Radfahrer unterwegs am DonauTäler - DonAUwald-Wanderweg und DonauTäler Radweg 2022 erneut als Premiumwege ausgezeichnet

Erfolgreiche Rezertifizierung zweier Freizeitwegen

2022 stand im Schwäbischen Donautal die Rezertifizierung von zwei Freizeitwegen an, dem DonAUwald-Wanderweg und dem DonauTäler Radweg. Ist ein Weg nach offiziellen und transparenten Kriterien als Premiumweg zertifiziert, steht alle drei Jahre eine Nachprüfung an. Dann kommt ein unabhängiger Prüfer in die Region und begeht bzw. befährt den betreffenden Weg. Bewertet werden dabei neben der Wegebeschaffenheit und der Beschilderung auch der Erlebniswert und viele weitere Aspekte.

Beim DonAUwald-Wanderweg war in diesem Sommer zum ersten Mal eine Rezertifizierung erforderlich. „Wir freuen uns sehr, dass der Weg nach 2019 auch in diesem Jahr wieder mit dem Qualitätssiegel Premiumweg vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichnet wurde“, bekräftigt Angelika Tittl vom Team Tourismus & Naherholung bei Donautal-Aktiv e.V. Für den Premiumradweg DonauTäler war es in diesem Jahr bereits die zweite Rezertifizierung, nach 2016 und 2019. Erst vor Kurzem erhielt das Team das positive Ergebnis: der DonauTäler wurde vom ADFC erneut als Qualitätsroute mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Dillinger Land – Radtouren

Dillinger Land – Radtouren

Schwäbische Donautal | Bayern | Deutschland

Der landschaftliche Dreiklang aus Alpenvorland, Donautal und Alb macht das Dillinger Land zu einem echten Radler-Eldorado. Fantastisch ist dabei die kurze Abfolge dieser so unterschiedlichen Naturräume. Wer beim Radfahren gefordert werden will, findet im Süden des Landkreises, im Bereich des „Naturparks Augsburg Westliche Wälder“, hügeliges Gelände für anspruchsvolle Touren. Das weite, ebene Donautal bietet Strecken ohne nennenswerte Steigungen für leichtes Radwandern in beeindruckender Natur. Und wer sich richtig fit fühlt, wird in den Ausläufern der Schwäbischen Alb im Norden des Dillinger Lands das geeignete Revier finden.

Was bringt die Zertifizierung eines Rad- oder Wanderweges als Premiumweg? Studien haben ergeben, dass Rad- und Wandergäste immer mehr Wert auf Qualität legen, insbesondere dann, wenn es sich um Mehrtagestouren, sogenannte Rad- oder Wanderreisen handelt. „Das Premiumsiegel ist dabei ein Indikator für die Qualität einer Tour“, so Tittl. „Durch die regelmäßige Prüfung anhand allgemeingültiger Kriterien, können sich Gäste auf bestimmte Standards verlassen“. Diese beiden Premiumwege, sowie der Donauradweg, der im nächsten Frühjahr rezertifiziert werden soll, unterstreichen darüber hinaus den Qualitätsanspruch der Region und der Tourismusverantwortlichen vor Ort.

Weitere Informationen sind unter www.donauwald-wanderweg.de und www.donautaeler.com zu finden.

DonAUwald-Wanderweg

Quelle: Donautal-Aktiv e.V.

Der Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura gehört zu den zehn beliebtesten Radrouten in Deutschland. / Foto: © djd/Tourismusverband Ostbayern/Florian Trykowski
16.01.2023

Treidelpfade, Tropfsteinhöhle und Tatzlwurm auf dem Fünf-Flüsse-Radweg entdecken

Eine reizvolle Alternative zum üblichen Von-der-Quelle-zur-Mündung bietet der 300 km lange Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Prospektfamilie 2023 von Ostfriesland Tourismus / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
16.01.2023

Neue Urlaubskataloge geben Inspirationen für einen Urlaub in Ostfriesland 2023

Die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) hat ihre neuen Urlaubsmagazine für 2023 veröffentlicht und die Magazine enthalten Tipps und Empfehlungen für Ausflüge in Ostfriesland.
mehr erfahren
Fahrrad-Camper i-woody aus Holz / Foto: © Erich Zeller & Naid Deliu
12.01.2023

Camping kann grün, bunt und spannend sein

i-woody ist der Name eines Campers aus Holz in einem fast noch unbekannten Markt: Der Fahrrad-Camper, oder auch Fahrrad-Wohnwagen.
mehr erfahren
Mit der Kraft heißer Thermen und entspanntem Flussradeln im Bayerischen Golf- und Thermenland / Foto: © dae jeung kim auf Pixabay
10.01.2023

Willkommen lieber Frühling 2023 beim Flussradeln im Bayerischen Golf- und Thermenland

Das Bayerische Golf- und Thermenland hüllt sich in sein schönstes Frühlingsgewand im Frühling 2023 und lädt ein, die Landschaft per Rad zu entdecken.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone / Foto: © VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
09.11.2022

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone in Nordhorn möglich

Der VVV startet Pilotphase seines digitalen Fahrradverleihs in Nordhorn mit der stadtbekannten App Chayns.
mehr erfahren
Den Unstrutradweg mit dem Smartphone erkunden / Foto: © Unstrutradweg e.V.
09.11.2022

Unstrutradweg mit neuer Webseite

Die Webseite www.radweg-unstrut.de kommt ab sofort mit einem frischen Layout und einigen Funktionserweiterungen daher für den Unstrutradweg.
mehr erfahren
Hohenwarte Stausee / Foto: © Willfried Wende auf Pixabay
17.10.2022

Saaleradweg - über 403 Kilometer Natur, Kultur und Genuss

Die Broschüre Erlebnis Saaleradweg in der 5. Auflage erschienen und der Saaleradweg e.V. verstärkt sich weiter.
mehr erfahren
Titelbild der neuen Radbroschüre: Radfahrer unterwegs / Foto: © Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Gregor Lengler
05.10.2022

Die schönsten Radtouren auf der Mittleren Schwäbischen Alb zusammengefasst in einer neuen Broschüre - 14 Auflage erschienen

Die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb veröffentlichte ihre neue Radbroschüre im Herbst 2022 mit vielen abwechslungsreichen Touren für einen Radurlaub.
mehr erfahren
Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren