Drittes UrbanArt Hip Hop Festvial mit Stars der Hip-Hop-Szene im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Das UrbanArt Hip Hop Festival im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. - Drittes UrbanArt Hip Hop Festvial mit Stars der Hip-Hop-Szene im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Mit zahlreichen hochkarätigen Hip-Hop Künstlern und dem Superstar Sido startet das "UrbanArt Hip Hop Festival" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Freitag, dem 14. Juli 2017, in die dritte Runde. Zu den Headlinern zählen Sido, Bonez MC & RAF Camora, Nimo, Ufo361, Audio88 & Yassin, Edgar Wasser, Bausa, 3Pluss, Tiavo und Ace Tee & Kwam.e. Insgesamt stellen mehr als 20 Rapper auf zwei Festivalbühnen ihr Können unter Beweis. In der Industriekultur des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte werden verschiedene Spielarten des Hip-Hop vertreten sein. Mit Hilfe eines Online Votings via Facebook werden auch die Nachwuchsszene und lokale Newcomer Teil des Festivals, zwei Startplätze im Line-Up werden hier vergeben.

Das "UrbanArt Hip Hop Festival" ist ein Festival des Veranstalters "4 plus 1 Konzerte" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Es präsentiert Stars der Hip-Hop-Szene in der einzigartigen Industriekultur des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Sponsoren des "UrbanArt HipHop Festivals" sind die Karlsberg Brauerei mit MiXery und energis mit schlau.com, Medienpartner ist der Saarländische Rundfunk mit "Unser Ding", das Magazin für Rap und Hip-Hop "JUICE", "Vevo" sowie der Festivalguide. Kooperationspartner des "UrbanArt Hip Hop Festivals" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist der PopRat Saarland.

Mit dem "UrbanArt HipHop Festival" und der "4. UrbanArt Biennale® 2017" bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte der Hip-Hop-Kultur eine große Bühne. Die "UrbanArt Biennale®" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt alle zwei Jahre die neuesten Entwicklungen und Positionen der internationalen UrbanArt. Sie ist das größte UrbanArt-Projekt der Welt. Die Kombination von Rap-Musik, DJ-Darbietungen und Graffiti ist ein fester Bestandteil der Hip-Hop-Kultur. Die "4. UrbanArt Biennale® 2017" ist noch bis Sonntag, den 5. November 2017, im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu sehen.

Zum "UrbanArt Hip Hop Festival" bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Freitag, dem 14. Juli 2017, ein besonderes Angebot. Wer an diesem Tag ein Ticket zum "UrbanArt HipHop Festival 2017" an der Kasse vorzeigt, erhält am Freitag, dem 14. Juli 2017, ab 10 Uhr im Rahmen der Öffnungszeiten des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, freien Eintritt in die "4. UrbanArt Biennale® 2017".

Informationen zum "UrbanArt Hip Hop Festival" 2017 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, zu den verschiedenen Ticketpreisen und Vorverkaufsstellen sowie der Online-Ticketshop des "UrbanArt Hip Hop Festivals" 2017 finden sich unter www.urbanart-festival.de.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Es ist das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion im Jahr 1986 wurde die Völklinger Hütte 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Anfänge der Völklinger Hütte reichen bis zum Jahr 1873 zurück. Der erste Hochofen wurde 1883 angeblasen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt international herausragende Ausstellungen und ist Ort für außergewöhnliche Konzerte und Festivals.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.voelklinger-huette.org

Quelle: Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur

Taubertäler Weindorf im Kurpark von Bad Mergentheim / Foto: © Kurverwaltung Bad Mergentheim GmbH
23.07.2024

Taubertäler Weindorf im Kurpark erleben - Ein Fest für die Sinne am 9. und 10. August 2024

Am 9. und 10. August 2024 dürfen sich die Besucher auf eine exquisite Auswahl an Weinen aus den renommierten Anbaugebieten Württemberg und Baden im Taubertäler Weindorf in Bad Mergentheim freuen.
mehr erfahren
Die einstige Residenzstadt Altenburg im Herzen Mitteldeutschlands erstrahlt zur herbstlichen Safranblüte in einem prachtvollen violetten Kleid. / Foto: © djd/Tourismusverband Altenburger Land/Katja Kipping
22.07.2024

Eine Region erstrahlt in zartem Lila: Safranblüte in Altenburg

Die alte Residenzstadt Altenburg im Herzen Mitteldeutschlands erstrahlt im Herbst in einem violetten Kleid. Ein süßer Duft zieht durch die Gassen: Seit 500 Jahren wächst hier Safran, das teuerste Gewürz der Welt.
mehr erfahren
Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren