Echte Kulturerlebnisse - Österreichs Städte und Sehenswürdigkeiten

Museumsquartier in Wien - Echte Kulturerlebnisse - Österreichs Städte und Sehenswürdigkeiten

Tradition bewahren und der Moderne Raum geben - in Wien ist das kein Widerspruch. Alle Erlebnisse liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt: Kaum verlässt man die Innenstadt, befindet man sich schon im MuseumsQuartier und den dahinter liegenden Szenevierteln, in denen sich einige junge Designer*innen und Künstler*innen angesiedelt haben. Bewegt man sich hingegen in Richtung des ersten Wiener Gemeindebezirks, eröffnen sich einem einige Sehenswürdigkeiten wie das Naturhistorische Museum, das Kunsthistorische Museum oder die Wiener Hofburg. Auch das Schloss Schönnbrunn und der dazugehörige Tierpark Schönbrunn sind einen Besuch wert.

Innsbruck verbindet sportliche Aktivitäten, Altstadtbummel und Kulturerlebnis auf das Schönste. Die Auswahl an Freizeitmöglichkeiten ist groß und vielfältig: Mal sind die Berge der Nordkette das Ziel, mal die Einkaufsstraßen oder die verschiedenen Museen. Das Goldene Dachl direkt im Stadtzentrum oder die Ausstellung in der Innsbrucker Hofburg zu Ehren Kaiser Maximilians I. sind einen Besuch wert.

Eine Stadt zu Fuß, im eigenen Tempo zu erkunden, bringt nicht nur bleibende Eindrücke, sondern auch viel Wissen über die Stadtgeschichte: In Linz ist das ein Leichtes. Denn hier gibt es neun beschilderte Themenwege, die zu bekannten Zielen wie dem Pöstlingberg oder dem Pleschinger See führen, aber auch zu verborgenen Schätzen, die nicht jeder kennt. Ein Muss sind das Ars Electronica Center und das Lentos Museum.

Besttele jetzt den passenden Urlaubskatalog kostenlos! alle ansehen

Salzburg – Stadtwanderungen

Salzburg – Stadtwanderungen

Salzburg

Stadtbegleiter St. Pölten im Mostviertel

Stadtbegleiter St. Pölten im Mostviertel

Mostviertel

Erlebnisregion Graz – Sehenswürdigkeiten in Graz

Erlebnisregion Graz – Sehenswürdigkeiten in Graz

Graz

Klagenfurt hat viel zu bieten: die Häuser im Zentrum mit ihren prachtvoll verzierten Renaissance- und Jugendstilfassaden, die direkte Lage am türkisblauen Wörthersee und nicht zuletzt das angenehme Klima im Süden des Landes. Die Stadt verfügt über mehr als 100 Innenhöfe, von denen rund 50 restauriert und zugänglich sind und wahre Schätze darstellen. Auch das Museum Moderner Kunst Kärnten und der Miniaturenpark Minimundus sind einen Besuch wert.

Lebensfreude und Charme gehören zu Graz wie Schlossberg und Mur. Sei es in einem schattigen Gastgarten mit Blick über die Stadt oder in einem der vielen traditionellen Kaffeehäuser rund um den Hauptplatz. In der Landeshauptstadt der Steiermark gibt es auch einige Parks und versteckte Gärten, die zum Picknicken einladen. Einen fantastischen Blick über die Dächer der Stadt bietet der Grazer Uhrturm auf dem Schlossberg. Erreichbar mit Lift, Schlossbergbahn oder zu Fuß über 260 Stufen.

Bregenz, die Stadt am Bodensee, hat moderne und traditionelle Seiten. Der alte Stadtkern liegt in der so genannten Oberstadt, die junge Kunstmeile mit dem Kunsthaus Bregenz und dem vorarlberg museum erstreckt sich entlang des Seeufers. Nicht weit davon entfernt liegt das Festspielhaus mit der größten Seebühne der Welt. Die Bregenzer Festspiele locken alljährlich in den Sommermonaten tausende Besucher an.

Ob ein Kaffee an der Salzach oder im Café Tomaselli nach einem Bummel durch die Getreidegasse in der Altstadt oder auf dem Mönchsberg mit Blick über die Stadt - in Salzburg gibt es viel zu entdecken. Auch die Auswahl an Sehenswürdigkeiten ist groß - vom Geburtshaus Mozarts, dem Domviertel, Schloss Mirabell und dem dazugehörigen Mirabellgarten bis hin zum Haus der Natur oder Schloss Hellbrunn.

Eisenstadt, die Landeshauptstadt des östlichsten Bundeslandes Österreichs, beherbergt das Schloss Esterházy, dessen Schlosspark zu den schönsten des Landes zählt. Die Altstadt mit ihren Fußgängerzonen bietet nicht nur liebevolle kleine Geschäfte, sondern auch Lokale mit persönlichem Charme und versteckten Gastgärten. In der Stadt Joseph Haydns, des Meisters der Wiener Klassik, finden sich zudem zahlreiche Originalschauplätze.

Die barocke Innenstadt mit ihren bezaubernden Häusern, Cafés und Lokalen ist ein beliebtes Ziel für einen Städtetrip nach St. Pölten. Rund um den Hauptplatz befindet sich der historische Kern mit jahrhundertealten Gebäuden. Eines davon sticht besonders hervor: das Wahrzeichen der Stadt, das denkmalgeschützte Rathaus. Auch der Klangturm, eine Aussichtsterrasse, ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Burgen und Schlösser

Es gibt hunderte Burgen und Schlösser in Österreich - sie ermöglichen Zeitreisen ins ritterliche Mittelalter, in die Renaissance und in den prunkvollen Barock. Von Ost bis West ist Österreich reich an jahrhundertealten, imposanten Bauwerken: Märchenschlösser, Ritterburgen und Burgruinen, eingebettet in herrliche Landschaften. Einige dieser Bauten werden heute als Veranstaltungsorte für Konzerte, Ritterfeste oder Sommerfestspiele genutzt.

Historische Kleinstädte

Eine Rundreise durch Österreich zu 17 Historischen Kleinstädten, die wie besondere Juwelen in ganz Österreich versteckt sind. Entdecken Sie diese Städte auf fünf verschiedenen Routen und lassen Sie sich abseits von Touristenpfaden und Großstadttrubel von einer beeindruckenden Geschichte verzaubern.

UNESCO-Weltkulturerbe

Das prachtvolle Schloss Schönbrunn, die historischen Stadtkerne von Wien, Salzburg, Baden und Graz, die reizvollen Landschaften der Wachau, des Neusiedler Sees, des Donaulimes und der Region Hallstatt-Dachstein sowie die Semmeringbahn, die prähistorischen Pfahlbauten und die Buchenwälder der Kalkalpen. Die 12 Welterbestätten Österreichs sind jede für sich eine Reise wert.

Quelle: Österreich Werbung Deutschland GmbH

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren