Ein funkelnder Riese, ein magischer Sprüchebaum und spannende Themenwege

Die Bergerlebniswelt „Kugelwald am Glungezer“ ist wieder um eine Attraktion reicher: Im Gelände unterhalb des Baumhauses befindet sich seit kurzem der „Magische Sprüchebaum“. Aber auch sonst wird es für Kinder bei familiengerechten Themenwanderwegen, spannenden Ausflugszielen und einer funkelnden Märchenwelt nie langweilig.

Spielspaß im Hochwald

Der Kugelwald am Glungezer ist eine einzigartige Bergerlebniswelt auf 1560 m Seehöhe. Inmitten eines naturbelassenen Waldstücks laufen überdimensionale Kugelbahnen mit 500 m Gesamtlänge durch den Hochwald; Spiel- und Sportstationen, ein Selberbau-Bereich sowie ein Ruhebereich mit Zirben – Relaxliegen und einer Aussichtsplattform samt Panoramafernglas ergänzen das Angebot.

Seit Sommer 2015 thront ein ganz besonderer Baum im Kugelwald: Der Magische Sprüchebaum. Für jeden, der seine Kugel in den hohlen Stamm wirft, hat er den passenden Glücksspruch, der zum Nachdenken anregt, parat.

Familienwandern auf spannenden Themenwegen

Wer mit der Familie nach Tirol kommt, möchte auch gerne abwechslungsreiche Wanderungen unternehmen. In der Region Hall-Wattens gibt es zahlreiche Routen, die auch für Kinder interessant und gut begehbar sind. So folgt man auf dem Historischen Solewanderweg den Spuren der Bergwerksknappen ins Halltal – hier wurde über Jahrhunderte hinweg Salz abgebaut.

Zwölf Stationen klären zum Thema Salz auf und vermitteln spielerisch Wissen: Für Kinder gibt es bei jeder Station eine interaktive Aufgabe zum Mitmachen. Dadurch gestaltet sich der sieben Kilometer lange Weg kurzweilig für die ganze Familie. Den spannenden Höhepunkt bildet der Kaiser-Max-Stollen am Ende des Wegs, der schon 1492 aufgeschlagen wurde und auf den ersten Metern betreten werden kann.

Wenn sich der Duft von Almkräutern mit dem intensiven Geruch der Zirben vermischt – dann weiß man, wo man ist: am malerischen Zirbenweg.

Hier sorgen die traumhaften, stets präsenten Ausblicke auf das Inntal und über 200 Alpengipfel für Begeisterung. Außerdem wird auf Infotafeln Interessantes über die Zirbe und die Natur am Zirbenweg erklärt. Durch ein Guckloch kann man sogar die älteste Zirbe Tirols, einen 750 Jahre alten Baum in unwegsamem Gebiet, erspähen.

Aber auch viele andere Wanderungen führen durch familienfreundliches Terrain; zahlreiche Almen, Berggasthöfe und Hütten sind außerdem mit Spielplätzen ausgestattet.

Die Swarovski Kristallwelten – eine funkelnde Märchenwelt

Im Tal angekommen, sorgt seit kurzem eine ganz besondere Sehenswürdigkeit für Furore: Die erweiterten Swarovski Kristallwelten.

Die Swarovski Kristallwelten feiern 2015 ihr 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund wurde das gesamte Areal umgebaut, erweitert und neu gestaltet. Nun gibt es auf 7,5 Hektar Fläche rund um das Erlebnismuseum zahlreiche Attraktionen.

Zu den Höhepunkten zählen eine Parklandschaft mit einmaligen Kunstinstallationen, der innovative Spielturm, der auch bei Schlechtwetter für stundenlangen Spielspaß sorgt, sowie der Outdoor-Spielplatz mit viel Raum für Bewegung und Kreativität. Die einzigartige „Kristallwolke“, die aus rund 800 000 handgesetzten Kristallen besteht, schwebt über einem schwarzen See. Außerdem wurden fünf von den insgesamt 14 Wunderkammern von außergewöhnlichen Künstlern neu gestaltet. Für Kinder gibt es im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Riesen-Spielplan“ zahlreiche Workshops und Kreativstunden im Kristallatelier.

Urlaubsangebot für Familien: Kristallwanderwochen-Paket

  • Sieben Übernachtungen in der Region Hall-Wattens
  • Zwei geführte Themenwanderungen
  • Zirbenweg-Rundwanderticket (Berg-/Talfahrt Glungezer und Patscherkofel)
  • Eintritt in die erweiterten Swarovski Kristallwelten
  • Stadtführung mit Besuch des Bergbaumuseums Hall in Tirol
  • Wander- / Outdoorkartenmaterial der Region

Buchbar ab € 222.-,
Ermäßigungen für Kinder bis 14 Jahre

Quelle: TVB Region Hall-Wattens

Geführte Wanderungen bei den Werntal-Alpakas sind ab 11 Jahren möglich / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, F. Trykowski
28.07.2022

5 Ferientipps der Tourist-Information Schweinfurt 360° für den Sommer 2022

Wenn es richtig heiß ist, hilft meist nur noch ab ins kühle Nass. Die Tourist-Information Schweinfurt 360° hat 5 Tipps für den Sommer 2022, wenn die Badeseen und großen Schwimmbäder schon überfüllt sind.
mehr erfahren
Der Turm der St.-Gotthardt-Kirche, die in der Altstadt von Brandenburg an der Havel steht, ist schon von Weitem zu erkennen. / Foto: © djd/www.stadt-brandenburg.de/Ulf Böttcher
27.07.2022

Wasser, Städte und Kultur: Die Havelseen in Brandenburg

Einer der schönsten Abschnitte der Havel fließt zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel. Die weiten Seen und romantischen Flussabschnitte laden Wasserfans zum Urlaub ein.
mehr erfahren
Das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee wurde mit über 3.000 Gästen im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet. Im Bild v. l.: Mag. Christian Wörister, Dr. Wolfgang Viertler, Andreas Hochwimmer (Betriebsleiter Betriebsleitung Resterhöhe), Franz Wieser, Michael Sinnhuber und Markus Lemberger (Restaurant Pinzgablick) / Foto: © Elisabeth Laiminger, Bergbahn AG Kitzbühel
25.07.2022

Spielen & staunen am Resterkogel

Mit über 3.000 Besuchern wurde das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee am 24. Juli 2022 im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet.
mehr erfahren
Apollo-Grannus-Tempel in Faimingen / Foto: © Fouad Vollmer Werbeagentur
20.07.2022

Urlaub vor der Haustür 2022 im Schwäbischen Donautal

Direkt vor der Haustür im Dillinger Land gibt es jede Menge tolle Ausflugsziele und -tipps für einen Urlaub vor der Haustür im Jahr 2022.
mehr erfahren
Schloss Saarbrücken / Foto: © Manuela Meyer
19.07.2022

Sommerferien 2022 zum Nulltarif im Saarland

Der saarländische Veranstaltungskalender bietet 2022 wieder jede Menge kostenfreie oder kostengünstige Angebote in den Sommerferien, die auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.
mehr erfahren
Das einzigartige Konzept der BLOCKLINE inmitten der ursprünglichen Natur macht die Strecke so charakteristisch. / Foto: © TVE, fravely
12.07.2022

Erlebnisheimat Erzgebirge: Ab in die Ferien 2022

mehr erfahren
Für viele Urlaubsgäste der Roter Hahn-Bauernhöfe in Südtirol steht eine Bike-Tour ganz oben auf ihrer Wunschliste / Foto: © Roter Hahn, Christlumerhof/Andreas Unterfrauner
10.07.2022

Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Einige Domizile tragen die Zertifizierung spezialisierter Radlerbauernhof und zeichnen sich durch ein attraktives Streckennetz, Trockenräume, eine Werkstatt, kostenlosen Radverleih sowie begleitete Erlebnistouren aus.
mehr erfahren
Die Rätseltour durch Waging am See ist knifflig und spannend und führt zu zahlreichen geschichtsträchtigen Orten. / Foto: © djd/Tourist-Info Waginger See/Axel Effner
20.06.2022

Rätseltouren und Zeitreisen 2022 am Waginger See

Oberbayerische Bilderbuchregionen wie der Chiemgau bieten ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub und rund um den Waginger See warten viele kleine Abenteuer.
mehr erfahren
Radfahren gilt als beliebte Freizeitmöglichkeit in und um Straubing. / Foto: © djd/Stadt Straubing/TV Ostbayern
07.06.2022

Fünf Tipps für den Familienurlaub 2022 in Niederbayern

Kinder wie Erwachsene freuen sich über kurze Anfahrtswege um an den Urlaubsort zu gelangen. In der niederbayerischen Stadt Straubing etwa gibt es viele familienfreundliche Attraktionen.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren