Ein Kurztrip nach Hamburg

Der Frühsommer ist da und mit ihm die Möglichkeit, eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten während eines Kurztrips in Hamburg zu unternehmen. Gerade die freien Tage an Himmelfahrt und Pfingsten eignen sich für einen Besuch in der Hansestadt. Damit man während des Aufenthalts möglichst viele Facetten der Stadt entdecken kann, haben die Experten der Hamburg Tourismus GmbH das richtige Angebot: Die Hamburg CARD bietet neben der freien Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren viele Rabatte, unter anderem beim Verleih von Tretbooten, in Restaurants und Cafés am Wasser oder bei einer Fahrradtour mit dem StadtRAD Hamburg.

Die Hamburg CARD – Perfekt für jede Städtereise und Tagesausflug

Einfach einsteigen und losfahren, günstig und bequem. Mit der Hamburg CARD können Besucher die Hansestadt kostenfrei mit Bus, Bahn und den Hafenfähren erleben. Und nicht nur das: Bis zu 50 Prozent Ermäßigung bei über 130 Hamburg-Highlights aus den Sparten Kunst, Kultur, Sightseeing, Mobilität und Gastronomie sind inklusive. So bietet die Karte nicht nur bei Hafen- und Stadtrundfahrten Ermäßigungen, sondern auch beim Besuch von Musicals und weiteren Kultur-Highlights. Mit der Hamburg CARD plus Region reisen Besucher bequem aus dem Umland an und Hamburger fahren einfach mal raus nach Lüneburg oder Stade.

Die frühsommerlichen Angebote der Hamburg CARD nutzen Für den Frühsommer hat sich die Hamburg CARD noch einmal besonders rausgeputzt. Wer gerne die Seele bei einer netten Alsterbootstour baumeln lassen will, ist bei der Segelschule Pieper genau richtig: hier gibt es Tret-, Ruder- und Segelboote mit bis zu 18% Verleih-Rabatt. Wer die Stadt allerdings lieber mit dem Fahrrad erkundet, kann auf das Angebot von StadtRAD Hamburg mit seinen Leihrädern zurückgreifen. Hier entfällt die Anmeldegebühr von 5 Euro und man spart 25 Prozent auf jede angefangene Minute – die erste halbe Stunde ist dabei immer kostenfrei.

Um den Kurztrip nach Hamburg kulinarisch abzurunden, bieten inzwischen 20 Hamburger Restaurants bis zu 25 Prozent Ermäßigung, wie zum Beispiel das „Café Ponton“ oder das Restaurant „Zum Alten Lotsenhaus“, die bei schönem Wetter zum Draußen sitzen am und auf dem Wasser einladen.

Die Hamburg CARD ist auch für den Besuch der Metropolregion gut einsetzbar, denn in Lüneburg und Stade gibt es mit ihr 17-20 Prozent Rabatt auf eine Stadtführung und der Wildpark Schwarze Berge lädt mit 17 Prozent Ermäßigung zum tierischen Verweilen ein.

Für jeden Reise-Anlass die richtige Hamburg CARD

Die Hamburg CARD gibt es ab 9,50 Euro als 1-, 3- oder 5-Tageskarte für Einzelpersonen und Gruppen bis fünf Personen beliebigen Alters. Die Karte ist an den HVV-Automaten, den Hamburg-Informationen in Hotels und Jugendherbergen sowie Reisebüros erhältlich. Ebenso die Hamburg CARD plus Region, mit der Reisende zusätzlich das Hamburger Umland entdecken können. Darüber hinaus kann die Hamburg CARD unter www.hamburg-tourismus.de/card ganz einfach online bestellt werden.

Noch mehr Angebote für jeden Geschmack, eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten und weitere Informationen zur Hamburg CARD gibt es bei den Hamburg-Spezialisten telefonisch unter 040/300 51 720 oder im Internet unter www.hamburg-tourismus.de

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.hamburg-tourismus.de

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren