Ein Wiedersehen, das Freude macht

Jede seiner Bewegungen zeugt von Kraft und Konzentration, wenn Shaolin-Meister Liang Shijie mit den eindrucksvollen Vorführungen seiner Kampfkunst die Gäste des Posthotels Achenkirch begeistert. Es bleibt nicht beim Zuschauen – beim jungen Shaolin-Meister können die Gäste fernöstliche Entspannungs- und Meditationsübungen wie Qi Gong und Tai Chi aus erster Hand lernen.

Ab sofort ist Shaolin-Meister und Zenbuddhist Liang Shije wieder zu Gast im Posthotel Achenkirch, um die Gäste dabei zu unterstützen, neue Kraft und innere Ruhe zu finden. Es ist schon der dritte Aufenthalt von Meister Liang im Posthotel, wo er bis 10. Mai 2017 Tai Chi und Qi Gong Übungen sowie fernöstliche Massagen und Anwendungen nach traditioneller chinesischer Medizin anbieten wird.

„Begegnungen von Ost und West haben in unserem Haus eine lange Tradition“, erklärt Gastgeber Karl Reiter, der das renommierte 5-Sterne-Hotel in vierter Generation leitet. „Wir verstehen das Posthotel als einen Ort, an dem unsere Gäste wieder in ihre ureigene Kraft kommen können. Meister Liang Shijie leistet dazu einen wertvollen Beitrag.“

Die Wiederkehr des Mönchs unterstützt auch Karl Reiters neues Konzept – den Spielraum für Erwachsene. Unter dem Motto „Wo die Reise beginnt“ lädt das Hotel seine Gäste dazu ein, die alltägliche Komfortzone zu verlassen und Neues auszuprobieren. Beim Erspüren der eigenen Sehnsüchte und Verwirklichen der Träume helfen freundliche Weggefährten, die allesamt Experten und Expertinnen in ihrem jeweiligen Fach sind.

Als das „Wohlfühlhotel in den Tiroler Bergen“ verfügt das Posthotel über einen 7.000 qm großen Wellnessbereich mit einmaligen Sauna- und Wasserwelten, darunter der „Versunkene Tempel“, eine asiatisch inspirierte Oase der Entspannung, oder der ganzjährig beheizte Yin Yang Pool unter freiem Himmel. Gleichsam das spirituelle Zentrum des Hotels ist das Zöhrerhaus, ein nach der Feng Shui Lehre gestaltetes Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert. Im Dojo, dem Meditationsraum, werden die Kurse mit Meister Liang abgehalten.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.posthotel.at

Quelle: Posthotel Achenkirch c/o MAROundPARTNER GmbH

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.05.2024

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing

Bürger und Gäste können sich freuen: Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigen eine hervorragende Luftqualität mit geringen Schadstoff- und Feinstaubwerten im Zentrum von Bad Füssing.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung des Thermalwassers haben sich die fünf Orte Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach in den vergangenen Jahrzehnten zu vielfach ausgezeichneten Zentren der Spitzen-Balneologie entwickelt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
16.05.2024

Bayerisches Staatsbad: Wie Versicherte von ihrem Recht auf Kur Gebrauch machen

Deutsche Heilbäder und Kurorte, wie die fünf Heilbäder des Bayerischen Thermenlandes, sind für die Gesundheitsvorsorge eine hervorragende Anlaufstelle.
mehr erfahren
Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität bieten die bayerischen Heilbäder und Kurorte / Foto: © gesundes-bayern.de I Jan Greune
25.04.2024

Atemwegserkrankungen in Bayern auskurieren

Besonders rein, d.h. pollen-, feinstaub- und allergenarm, ist die Luft in den heilklimatischen Kurorten Bayerns.
mehr erfahren
Ein Wochenende im Moor zur inneren Balance / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG, Andreas Jacob
10.04.2024

Gesund und voller Energie: Ganzheitliche Gesundheitsprogramme im Bayerischen Voralpenland

Gesundheit wird in Bad Aibling groß geschrieben. Der malerische Kurort hat sich auf Gesundheitsprogramme spezialisiert, die helfen, das Wohlbefinden zu steigern.
mehr erfahren
Biken im Tölzer Land / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Bernd Ritschel
04.04.2024

Neue Energie tanken zwischen Moorsee, Höhenweg und Flowerpower im Tölzer Land

Die grüne Kraft der Kräuter entdecken, mit dem Rad oder zu Fuß durch die Voralpenlandschaft streifen - Angebote und Tipps zum Entschlacken und Krafttanken im Frühling 2024.
mehr erfahren
Start der Glücksmomente-Aktion in Bad Gögging / Foto: © Reiter
22.03.2024

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl in Bad Gögging

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl: Bad Gögging 2024 lädt mit einem großen Gewinnspiel zum Glücksmomente sammeln ein.
mehr erfahren
Zimmeransicht des Nouri Hotel / Foto: © Nouri Hotel I Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
21.03.2024

Neues Nouri Hotel in Bad Krozingen gut angelaufen

Seit Anfang Dezember 2023 ist das Nouri Hotel neben der „Vita Classica“ in Bad Krozingen eröffnet und der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg.
mehr erfahren
In etwa der Hälfte der rund 100 Pools lassen sich die ersten Frühlingssonnenstrahlen im wohlig-warmen Wasser unter freiem Himmel genießen. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
20.03.2024

Frühlingserwachen 2024 in Bad Füssing

Wohltuende Entspannungs- und Aktiv-Auszeit in können Erholungssuchende Deutschlands beliebtestem Gesundheitsreiseziel Bad Füssing im Frühling 2024 genießen.
mehr erfahren
Innehalten-Woche Burgruine Wolfstein / Foto: © Dietmar Denger
29.02.2024

In der Ruhe liegt die Kraft: Innehalten in Neumarkt

Neumarkt und Umgebung ist Innehalten-Region und daher findet man im Landkreis Neumark bewusst ein Gegenangebot zum allgegenwärtigen Eventtourismus.
mehr erfahren