Eine Nacht im Weinfass oder Tiny-House an der Untermosel

Das Untere Moseltal ist von einer besonderen Romantik geprägt - zusätzlich locken hier außergewöhnliche Herbergen. - Eine Nacht im Weinfass oder Tiny-House an der Untermosel

Außergewöhnliche Unterkünfte entlang der Untermosel

Burgen, Kapellen und Kirchen, verwinkelte Fachwerksorte und weit ausladende Weinberge - ein Urlaub an der Untermosel hat etwas Romantisches und Geschichtsträchtiges. Über 300 Kilometer schlängelt sich die Mosel durch ihr enges Tal mit teils hohen und steilen Felsen und Flanken, bis sie in Koblenz in den Rhein mündet. Elf malerische Orte zwischen Winningen und Burgen sowie drei Höhendörfer laden hier zusätzlich in außergewöhnliche Unterkünfte ein.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Untermosel – Urlaubs- & Gastgebermagazin

Untermosel – Urlaubs- und Gastgebermagazin

Mosel-Saar | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Die Ferienregion liegt unweit von Koblenz - der einzigen Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. 11 malerische Orte zwischen Winningen und Burgen und 3 Höhenorte laden mit idyllischen Ortskernen, stolzen Burgen, Kirchen und Kapellen sowie einem breiten Sport- und Freizeitangebot zum Erkunden und Entdecken ein. Erleben Sie die Vielfalt.

Unterwegs wie ein Pilger oder Ritter

Auf Fell und wie auf Wolken schlummern und dem Ruf von Fuchs und Uhu lauschen: Das ist zum Beispiel in einem mittelalterlichen Reisewagen auf der Ehrenburg oberhalb von Brodenbach möglich. Hier ist Platz für vier Personen, geduscht wird im Bade-Torturm. Oder man wählt eine der 13 Kemenaten der hoch auf einem Felssporn gelegenen Burg und bekommt ein Gefühl davon, wie im Mittelalter Händler, Pilger und Ritter unterwegs waren.

Eine besondere Nacht können Gäste in einem ehemaligen Weinfass im Campingpark Burgen erleben. Neben einem 140 mal 200 Zentimeter großen Bett ist das Campingfass ausgestattet mit Wasserkocher, Kaffeetassen und Weingläsern.

"Platz ist in der kleinsten Hütte!" - so das Motto einer Übernachtung in einem der Tiny-Häuser an der Historischen Mühle Vogelsang. Dank der großen Fenster und durch das warme Holz im Landhausstil wird ein besonderes Ambiente vermittelt.

Informationen zu diesen und weiteren Unterkünften sind unter www.sonnige-untermosel.de zu finden. Wer mit dem Wohnmobil anreist oder lieber Campingurlaub macht, ist genauso willkommen.

Eine besondere Nacht können Gäste in einem ehemaligen Weinfass im Campingpark Burgen erleben.

Schlafen im gelben Dorfhäuschen oder in der Bauernstube

Dem Alltag entfliehen kann man an der Untermosel auch im gelben Dorfhäuschen in Lehmen. In dem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurden die Kinder von dem Dorflehrer in seiner Wohnung unterrichtet. Von der Terrasse aus eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf die Mosel-Weinberge und den Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert.

Einladend für Familien ist auch ein Urlaub auf dem Bauernhof - erst recht, wenn die Ferienwohnung eine gemütliche Bauernstube ist wie auf dem Scheidterhof hoch über Kobern-Gondorf. Hier hat man eine einmalige Fernsicht über Eifel, Mosel und Hunsrück. Zudem ist die Wohnung nicht weit entfernt vom Koberner Burgpfad, einem der sogenannten Mosel-Traumpfade. Die Alte Mühle in Kobern besticht durch ihr einzigartiges Flair aus Antiquitäten, dem Plätschern des Mühlbachs, dem Singen der Vögel und der klaren Waldluft. Kleine Wege und Gässchen führen durch die Burg Thurant. Von hier hat man einen atemberaubenden Blick über die Mosel, die Weinberge und das beschauliche Alken. Für bis zu sechs Personen Platz bietet dort das Ferienhaus Sporkhorst.

Quelle: Tourist-Information Sonnige Untermosel c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren