Eine Nacht im Weinfass oder Tiny-House an der Untermosel

Das Untere Moseltal ist von einer besonderen Romantik geprägt - zusätzlich locken hier außergewöhnliche Herbergen. - Eine Nacht im Weinfass oder Tiny-House an der Untermosel

Außergewöhnliche Unterkünfte entlang der Untermosel

Burgen, Kapellen und Kirchen, verwinkelte Fachwerksorte und weit ausladende Weinberge - ein Urlaub an der Untermosel hat etwas Romantisches und Geschichtsträchtiges. Über 300 Kilometer schlängelt sich die Mosel durch ihr enges Tal mit teils hohen und steilen Felsen und Flanken, bis sie in Koblenz in den Rhein mündet. Elf malerische Orte zwischen Winningen und Burgen sowie drei Höhendörfer laden hier zusätzlich in außergewöhnliche Unterkünfte ein.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Untermosel – Urlaubs- und Gastgebermagazin

Untermosel – Urlaubs- und Gastgebermagazin

Mosel-Saar | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Die Urlaubsregion liegt unweit der Stadt Koblenz- die einzige Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. 11 malerische Orte zwischen Winningen und Burgen und 3 Höhendörfer laden mit idyllischen Ortskernen, stolzen Burgen, Kirchen und Kapellen sowie einer großen Auswahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten zur Erkundung und Entdeckung ein. Erleben Sie die Vielfalt selbst.

Unterwegs wie ein Pilger oder Ritter

Auf Fell und wie auf Wolken schlummern und dem Ruf von Fuchs und Uhu lauschen: Das ist zum Beispiel in einem mittelalterlichen Reisewagen auf der Ehrenburg oberhalb von Brodenbach möglich. Hier ist Platz für vier Personen, geduscht wird im Bade-Torturm. Oder man wählt eine der 13 Kemenaten der hoch auf einem Felssporn gelegenen Burg und bekommt ein Gefühl davon, wie im Mittelalter Händler, Pilger und Ritter unterwegs waren.

Eine besondere Nacht können Gäste in einem ehemaligen Weinfass im Campingpark Burgen erleben. Neben einem 140 mal 200 Zentimeter großen Bett ist das Campingfass ausgestattet mit Wasserkocher, Kaffeetassen und Weingläsern.

"Platz ist in der kleinsten Hütte!" - so das Motto einer Übernachtung in einem der Tiny-Häuser an der Historischen Mühle Vogelsang. Dank der großen Fenster und durch das warme Holz im Landhausstil wird ein besonderes Ambiente vermittelt.

Informationen zu diesen und weiteren Unterkünften sind unter www.sonnige-untermosel.de zu finden. Wer mit dem Wohnmobil anreist oder lieber Campingurlaub macht, ist genauso willkommen.

Eine besondere Nacht können Gäste in einem ehemaligen Weinfass im Campingpark Burgen erleben.

Schlafen im gelben Dorfhäuschen oder in der Bauernstube

Dem Alltag entfliehen kann man an der Untermosel auch im gelben Dorfhäuschen in Lehmen. In dem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurden die Kinder von dem Dorflehrer in seiner Wohnung unterrichtet. Von der Terrasse aus eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf die Mosel-Weinberge und den Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert.

Einladend für Familien ist auch ein Urlaub auf dem Bauernhof - erst recht, wenn die Ferienwohnung eine gemütliche Bauernstube ist wie auf dem Scheidterhof hoch über Kobern-Gondorf. Hier hat man eine einmalige Fernsicht über Eifel, Mosel und Hunsrück. Zudem ist die Wohnung nicht weit entfernt vom Koberner Burgpfad, einem der sogenannten Mosel-Traumpfade. Die Alte Mühle in Kobern besticht durch ihr einzigartiges Flair aus Antiquitäten, dem Plätschern des Mühlbachs, dem Singen der Vögel und der klaren Waldluft. Kleine Wege und Gässchen führen durch die Burg Thurant. Von hier hat man einen atemberaubenden Blick über die Mosel, die Weinberge und das beschauliche Alken. Für bis zu sechs Personen Platz bietet dort das Ferienhaus Sporkhorst.

Quelle: Tourist-Information Sonnige Untermosel c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Horváth, Bruder Lajos und Mutter Maria vor Murnauer Villa, um 1925 / Foto: © Schlossmuseum Murnau, Bildarchiv
29.09.2022

Trau! Schau! Wem?: Die 9. Murnauer Horváth-Tage

Namhafte Künstler, Wissenschaftler und Kunstliebhaber beleuchten das Leben, Schaffen und Denken des Weltliteraten Ödön von Horváth in 12 hochkarätigen Veranstaltungen in Murnau am Staffelsee.
mehr erfahren
Herbst in Leutasch - Luftaufnahme mit der Hohen Munde und goldenen Bäumen / Foto: © Region Seefeld – Tirols Hochplateau
23.09.2022

24. Ganghofer Hubertuswoche von 2. bis 8. Oktober 2022 in Leutasch

Hans und Monika Bantl laden zur 24. Ganghofer Hubertuswoche ins Leutaschtal in der Region Seefeld ein und rücken den Schutz von Wild und Natur in den Fokus.
mehr erfahren
Dresden gehört zu den Top drei Städten in Sachsen neben Torgau und Görlitz / Foto: © Pozhidaeva auf Pixabay
19.09.2022

Ferienunterkünfte in Deutschland und Österreich: Das waren die beliebtesten Orte im Sommer 2022

Kurz nach dem Ende des Hochsommers 2022 hat Destination Solutions analysiert, welche Orte in Deutschland und Österreich in der Gunst der Urlauber am höchsten standen.
mehr erfahren
Chocolaterie-Führung in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, Florian Trykowski
19.09.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° Oktober 2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° laden im Oktober 2022 wieder zu außergewöhnlichen Stadtrundgängen ein.
mehr erfahren
Erntedankfest am Altmühlsee im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland und Partner/A. Stieglitz
15.09.2022

Mit dem Traktorshuttle zum Künstlermarkt

Am Altmühlsee wird vom 1. bis 3. Oktober 2022 am Seezentrum Wald in Gunzenhausen am Gelände des großen Erlebnisspielplatzes das Erntedankfest gefeiert.
mehr erfahren
Zwiebelmarkt Beilngries im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Beilngries / Tourismusverband Beilngries e.V.
15.09.2022

Herbstliche Genussvielfalt 2022 mit kulinarischen Angeboten im Naturpark Altmühltal

Die Herbstlandschaft im Naturpark Altmühltal macht Appetit – und die Küchenchefs stillen ihn gern mit saisonalen Kreationen bei vielen kulinarischen Veranstaltungen im Herbst 2022.
mehr erfahren
Erst wird das Heu aus dem Schober geholt, dann gebastelt – auf vielen Südtiroler Höfen der Marke Roter Hahn bieten Bauern und Bäuerinnen Kreativkurse für ihre Gäste an. / Foto: © Roter Hahn/Frieder Blickle
14.09.2022

Handwerk und Kunst selbst gemacht bei den Roter Hahn-Bauernhöfen

Seiner Kreativität kann man auf Südtirols Höfen der Marke Roter Hahn freien Lauf lassen und seine Kunstfertigkeit im Rahmen von Kursen gern mit großen und kleinen teilen.
mehr erfahren
Auf dem Vulkanpfad rund um den Hontes kann man sich nun von einem Audioguide begleiten lassen und einiges über die charaktervolle Landschaft des Hegaus lernen: Sie wurde einst von Vulkanen und Gletschern geformt. / Foto: © Achim Mende
14.09.2022

WildeWochen am westlichen Bodensee vom 10.10. bis 28.11.2022

Vom 10. Oktober bis 28. November 2022 zelebrieren WildeWochen am westlichen Bodensee die Fülle des Herbstes und 15 Restaurants beglücken ihre Gäste mit seelenwärmenden Wildmenüs.
mehr erfahren
Langlaufen in Dreisessel im Bayerischen Wald / Foto: © Woidlife, Michael Rackl
14.09.2022

Zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald

Wenn der Schnee auf Wiesen und Wälder rieselt – Diese zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald sorgen für winterliche Stimmung.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren