ELBJAZZ 2015 - Große Bühne für coole Grooves im Hamburger Hafen

Wenn Jazz auf norddeutsche Waterkant trifft, ergibt dies ein einzigartiges Crossover vor atemberaubender Kulisse des Hamburger Hafens. Über 50 Künstler aus aller Welt jazzen am 29. und 30. Mai 2015 an zehn außergewöhnlichen Spielorten mit unverwechselbar maritimem Flair – vom Stückgutfrachter bis zum Werftgelände von Blohm + Voss. Zwischen den einzelnen Bühnen pendeln Barkassen und ermöglichen den Besuchern ein außergewöhnliches Hafenerlebnis im Zeichen des Jazz. Die Hamburg Spezialisten der Hamburg Tourismus GmbH bieten zum ELBJAZZ eine musikalische Übernachtungspauschale ab 219 Euro pro Person an.

Seit 2010 erobert das internationale ELBJAZZ Festival am jeweils letzten Maiwochenende neue Räume für die Musik. Dank der ungewöhnlichen Kulisse und der gelungenen musikalischen Mischung aus bekannten Namen und spannenden Newcomern hat sich das ELBJAZZ Festival innerhalb der vergangenen Jahre zu einem musikalischen Highlight Hamburgs und zu einem der populärsten Jazz-Festivals in ganz Europa entwickelt. Rund 50 Konzerte finden sich auf dem Spielplan – darunter internationale Stars wie Dee Dee Bridgewater, Monty Alexander, Michael Wollny, Ed Motta, Jon Hassel oder das Orchestre National de Jazz – Olivier Benoit. Zwischen den Konzerten schippern die Besucher mit Barkassen über die Elbe, um beispielsweise zur Werft von Blohm + Voss zu gelangen, flanieren zwischen der Werkshallen und Open-Air-Bühnen und genießen nebenbei den Sonnenuntergang vor grandioser Hafenkulisse.

Dee Dee Bridgewater, Monty Alexander und Michael Wollny grooven im Hamburger Hafen

Der Begriff „Jazz“ wird an der Elbe bewusst weiter gefasst – das Line-up soll nicht nur eingeschworene Jazzliebhaber ansprechen, sondern gezielt auch junge Musikfans begeistern. Das ELBJAZZ Festival präsentiert die ganze Bandbreite internationaler Jazzmusik – mit Künstlern aus aller Welt und allem, was dieses Genre an Innovation und Tradition zu bieten hat. Freuen können sich die Besucher des diesjährigen ELBJAZZ zum Beispiel auf die First Lady des Jazz, Dee Dee Bridgewater, als eine der Headliner. Mit Monty Alexander und seinem Harlem Kingston Express greift einer der prominentesten Pianisten in die Tasten. ELBJAZZ-Stammgast Michael Wollny und die israelische Cembalistin Tamar Halperin bezaubern ihr Publikum mit wundervollen Klängen. Das komplette Line-Up unter www.elbjazz.de.

Mit der Pauschale „Jazz 'n' stay“ ab 219 Euro Hamburg und ELBJAZZ live erleben

Die Hamburg Tourismus GmbH hat zum ELBJAZZ Festival ein attraktives Angebot geschnürt, mit dem sich die Besucher auf spannende Konzerte freuen und bequem in Laufweite vom Hafen in einem 4-Sterne Hotel übernachten können. Neben einem 2-Tages Festivalticket sind unter anderem zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, der Barkassentransfer zwischen den Bühnen im Hafen, ein Reiseführer über Hamburg sowie eine Hamburg CARD für freie Fahrt mit Bus und Bahn und ermäßigtem Eintritt bei über 150 Angeboten enthalten. Preise für die Pauschale starten bei 219 Euro pro Person. Mehr Erlebnis mit HH+: Bei Buchung des Pakets ist zudem eine musikalische Schiffstour am 29.05.2015 zur Einstimmung auf das Festival inklusive. Gäste erleben eine exklusive Fahrt mit dem Fahrgastschiff "Commodore" inklusive Live-Musik. Mit an Bord ist die junge Münchner Songwriterin AMI. Buchungen und mehr Informationen unter www.hamburg-tourismus.de/elbjazz oder per Telefon unter +49 (0) 40 300 51 720.

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren